Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wecken in der Nacht?

Liebe Frau Höfel,
unsere Kleine ist 4 Monate und geht gegen 19.00 Uhr schlafen und weckt dann ca. 3 mal nachts auf um zu trinken, ich stille voll. Sie nimmt keinen Nuckel.
Seit 2 Wochen nuckelt sie an ihren Fingerchen und beruhigt sich so tagsüber und abends in den Schlaf. Zu den "gewohnten" nächtlichen Stillzeiten wird sie nun nur kurz munter, nimmt ihre Finger, nuckelt kurz und schläft gleich weiter. Habe schon mal versucht, die Finger rauszunehmen und die Brust anzubieten, dann trinkt sie los und schläft nach einiger Zeit weiter.Nun meine Frage. Soll ich ihr die Finger vorsichtig zu den Stillzeiten nachts rausnehmen und sie stillen oder soll ich sie schlafen und so nuckeln lassen?

von sally333 am 20.11.2008, 20:32 Uhr

 

Antwort:

Wecken in der Nacht?

Liebe sally,

warum soll Ihr Kind essen, wenn es gar keinen Hunger hat? Bitte schlafen lassen!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 21.11.2008

Antwort:

Wecken in der Nacht?

Also, wenn ich Dir dazu auch was sagen darf: Laß sie weiter schlafen. Wenn sie sich durch ihr nuckeln beruhigt und dann wieder einschläft, laß sie schlafen. Wenn sie wirklich Hunger hat, macht sie sich bemerkbar. Freu Dich, daß sie so gut schläft!!!
Das wünsche ich mir auch
LG

von Bianca80 am 20.11.2008

Antwort:

Wecken in der Nacht?

Ich würde sie auch nicht wecken.Sie scheint nachts ja keinen Hunger zu haben und wenn dann wird man das merken weil sie sich durchs nuckeln nicht mehr beruhigt.
Also freu dich drüber das sie nachts so gut klar kommt.
Eine gute Nachtruhe euch allen
Sandy

von MamavonLucas am 21.11.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Blähungen in der Nacht

Meine Tochter (16 Wochen) hat seit ca. 3 Wochen mindestens einmal in der Nacht (gegen 3 Uhr) Bauchschmerzen. Wir laufen dann im Fliegergriff durch die Wohnung und auch durch Bauchmassagen gehen Winde ab. Allerdings blubbert das Bauch auch dann noch sehr stark. Sobald sie wieder ...

von Kaychen30 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Mindestens 3mal Stillen in der Nacht

Guten Tag Frau Höfel, mein Sohn wird demnächst 8 Monate alt. Er isst tagsüber 3 Breie. Um 19 Uhr, bevor er ins Bett gebracht wird, stille ich ihn. Dann wacht er spätestens um ca. 23 Uhr auf und lässt sich nur durch Stillen wieder beruhigen, er trinkt auch richtig und nuckelt ...

von Ali 06.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Schmerzen in der Nacht

Hallo, ich habe seit Beginn der SS immer mal wieder nachts (zum schlafen hin) leichter Schmerzen im linken Unterarm gehabt. Mit Kühlpacks drauf legen, konnt ich meist trotzdem gut schlafen. Seit 2Tage ist es aber sehr schlimm geworden. Wenn ich mich jetzt am tag mal auf ...

von leo engel 12.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

mitten in der nacht hell wach

hallo liebe Frau Höfel meine kleine ist jetzt 13 monate alt. Sie steht morgens zw. 7.30 u. 8:00 uhr auf hält 2 schläfchen: 11:00 - 12:30 15:30 - 17:00 und geht dann abends um 21:00 uhr ins bett. am abend bekommt sie um 20.00 uhr ihr fläschen. Sie steht irgendwann ...

von asli 03.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Vermehrtes Aufwachen in der Nacht

Liebe Frau Höfel, Mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt. Er wird immer noch hauptsächlich gestillt, isst mittags eine Portion Brei und abend ganz wenig vom Getreide-Obst-Brei. An manchen Tagen, an denen er in der KiTa ist, bekommt er Flaschenmilch (1er). Unsere Nächte hatten sich ...

von AnitaT 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

steht mitten in der nacht auf und ist topfit

hallo frau höfel, meine kleine ist jetzt 9 mon. alt und seit ca 14 tagen steht sie nach ca 4 stündigen schlaf, manchmal aber selten auch länger, auf und will dann nicht mehr schlafen. sie weint im bett obwohl ich mehrmals dann aufstehe und zu ihr gehe und ihr den schnuller ...

von asli 09.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Stillen in der Nacht

Hallo mir passiert es oft, dass ich nachts beim stillen einschlafe. Meine Kleine macht dann kein Bäuerchen,ist aber viel ruhiger, als wenn ich ihr stundenlang den Rücken reibe. Ist es bedenklich, sie so wieder einschlafen zu lassen? Danke im Voraus für die ...

von Freesoul2 19.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Wecken ja oder nein?

Hallo, ich bin immer sehr dankbar für die Tips und Tricks meiner Hebamme. Aber in einem Punkt stimme ich nicht mir ihr überein und hätte gerne ihren Rat dazu. Unsere Tochter ist jetzt 4 Wochen und bekommt Fläschen. Einen richtigen Rhytmus haben wir zwar nocht nich aber ich ...

von Apfelkuchen 10.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wecken

Brustentzündung- KIND lässt sich nicht wecken

Habe seit ein paar Tagen einen Milchstau pumpte dazwischen ab aber da wurde meine Brust sehr wund. Bekomme Antibiotikum es ist etwas besser geworden nur die vollen Drüsen sitzen direkt an der Achsel und die kann ich auch mit Wärme schlecht anregen.Dazu kommt mein Kind 11 Tage ...

von 77anita 22.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wecken

ständiges aufwachen in der nacht-ich kann nicht mehr :(

ihr lieben, sagt mir mal bitte ob das schlafverhalten meiner 6 monate alten tochter noch "normal" ist oder was hier schief läuft... die kleine geht gegen 19.30 uhr schlafen. einschlafen mit begleitung, schnuller etc. bis mein mann und ich ins bett gehen, so gegen 23 uhr, ...

von lane77 01.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Nacht

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.