Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Übelkeit in der 24 Ssw - normal?

Hallo Frau Höfel,

ich bin in der 24 Ssw und es ist meine zweite Schwangerschaft.

Seit neuestem ist mir nach der massiven Anfangsübelkeit wieder speiübel. Es kam von jetzt auf gleich und wie zu Beginn der Schwangerschaft hilft nichts. Zu dem ist mein Blutdruck im Keller. In der letzten Schwangerschaft hatte ich mit Bluthochdruck zu kämpfen, jetzt das Gegenteil.

Was kann ich tun? Ist Übelkeit in diesem Stadium normal oder muss ich zur Kontrolle?

Herzlichen Dank

von CK18 am 31.10.2015, 21:20 Uhr

 

Antwort:

Übelkeit in der 24 Ssw - normal?

Liebe CK,

was auch hilft:

Akupunktur hilft gut und das gute alte Riechfläschchen.
Eine sehr angenehme Möglichkeit Übelkeit (und Erbrechen) in der SS zu behandeln sind ätherische Öle. Verwendet werden gerne Bergamotte (Stimmungsschwankungen), Mandarine und Zitrone (riecht schön frisch), Pampelmuse (hindert Magen am Routieren) und Pfefferminze. Einen Tropfen auf den Schläfen einmassieren - dabei bitte keine Homöopathie anwenden).

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 02.11.2015

Antwort:

Übelkeit in der 24 Ssw - normal?

Ich hatte das wegen Unterzuckerung. ist aber erst beim Test wegen Diabetes dann aufgefallen. Im Grunde genommen war mir die komplette Schwangerschaft übel, sobald ich länger als 2 Std nichts gegessen habe. Evtl also mal fragen ob man bei dir auch mal den Blutzucker testet.

von Danyshope am 01.11.2015

Antwort:

Übelkeit in der 24 Ssw - normal?

Hallo,

danke für die Antwort. Mein Zuckerwerte messe ich selbst regelmäßig. Aber er liegt im "Normbereich", Nüchternwert zwischen 80-90 und eine Stunde nach dem Essen immer unter 120. Allerdings lagen meine Werte nie unter 80. Und ab da beginnt doch Unterzuckerung, oder?

von CK18 am 02.11.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Übelkeit, Kopfschmerzen.Wochenfluss ist nach 2-3Wochen weg, ist dass normal?

Hallo Frau Höfel. Ich habe seit drei Tagen Übelkeit, Kopfschmerzen und mein Wochenfluss ist seit 2Tagen weg. Dazu ist letzte Woche ekelhaftes dunkelrotes klumpiges Blut abgegangen, dies zwei mal sehr groß. Habe leider keine Hebamme zum nachfragen und ein Arzt am Wochenende ...

von KeiineBarbii. 10.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Übelkeit, normal

Ist es normal das in der 15. woche wieder übelkeit auftreten kann?

Gestern abend hatte ich Blähungen bekommen und dann beim essen wurde mir zusätzlich etwas übel und merkte auch das ich auf toilette musste. Stuhlgang war normal. hatte vorm essen halt nur magnesium aufglöst und getrunken zum abendessen eine tomate und käsebrot und da fing es ...

von michimausi82 26.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

ist das normal zum ende der ss übelkeit und schwindel?

Hallo! ich habe seit 2 Tage fast keinen appetit mehr heute plagt mich übelkeit und schwindel ich habe vorhin Blutdruck gemessen der ist normal der schwindel kommt und geht genau so wie die übelkeit ist das normal zum ende hin der ss ich bin in der ...

von lena2311 20.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

Ist eine schwächere Regel nach Geburt normal?

Sehr geehrte Frau Höfel, vor 8,5 Monaten habe ich ein Kind per Kaiserschnitt entbunden, Nachsorge verlief unauffällig. Ich konnte eine zeitlang stillen, aber nicht so lange, bekam im Mai die erste Periode. Zunächst hatte ich Perioden, die denen vor der Geburt ähnelten (stark ...

von waldkiefern1 12.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

kurze blutung bei fehlgeburt normal?

Sehr geehrte Frau höfel, Entschuldigen sie bitte wenn ich sie erneut störe. Hatte nun am gestrigen sonntag meinen abgang. Festgestellt in der 10 ssw kein embryo mehr vorhanden und bei 13 ssw abgegangen. Denke ich zumindest. Hatte gestern 2 bis 3 starke krämpfe als ich zur ...

von jessica_nbg 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

So viel zerfix nach Kaiserschnitt normal?

sehr geehrte Fr. Höfel Meine Frage ist mir etwas unangenehm aber ich brauch ihren Rat. Mein Sohn kam vor 3,5 Monaten per notsectio zur Welt wir beide haben uns schnell erholt und bei meinem Kontrolltermin bei meiner FA war alles gut verheilt. Nun mach ich jetzt schon die ...

von Jungenmami1315 26.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

Ist das normal starke Blutung nach 11 Tage keiserschnitt

Schönen guten Abend, Ich habe da eine Frage, am 31.08.2015 hatte ich ein keiserschnitt!!! Und eigentlich lief bis jetzt alles gut!!! Seid gestern habe ich starke Blutungen und so ein druckgefühl im Bauch :-/ Ist das normal ??! Ich habe Angst, dass evt etwas ...

von Dinosmama 11.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

Blutungen trotz Stillen normal?

Hallo Frau Höfel Mein kleiner ist jetzt zwei Monate alt. Ich ch stille Schoppen gebe ihm da meine Milch nicht reicht. Tagsüber lege ich ihn an bevor er den Schoppen bekommt und das ist alle 4 stunden. Nachts ist es so das ich ihn nur anlege und wenn es ihm reicht schläft er ...

von Bellathwiligt80 30.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

Sind Schmerzen an den hinteren beinschenkel normal ?

Hallo ich bin in der 26 ssw und habe Schmerzen in den hinteren Oberschenkeln so als hätte ich mir beide Beine verzerrt und wenn ich mich bücke habe ich Schmerzen im unteren Rückenbereich ich glaube da wo die Nieren sind. Ist das normal und was kann ich dagegen tun ...

von Chrissy23 24.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

Ist ein harter Bauch normal ?

Hallo ich bin in der 26. ssw und habe seit ca. 2-3 Wochen einen sehr harten Bauch der ab und zu mal stark zieht. Besonders wenn ich die Treppen steige oder mich anstrenge dann wird der Bauch noch härter. Beim Sitzen ist der Bauch nicht so hart. Es fühlt sich immer hart an und ...

von Chrissy23 24.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normal

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.