Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

HIlfe Hilfe...Geimpft gegen Mumps,Masern u. Röteln trotz Viruserkrangung

Ich habe eine Frage worauf ich dringend eine Antwort brauche....
Mein Kind Wurde am Dienstag gegen Mumps,Masern u. Röteln geimpft, und gestern haben wir gesehen das er einen Ausschlag auf den Lippen und ZUnge hat, waren dann gestern noch beim Kinderarzt, er meinte es wäre Stomatitis.
JETZT MEINE FRAGE ist das Schlimm wenn jemand eine Viruserkrannung hat und dann doch geimpft wurde? Ich Mache mir Große Sorgen....
Mein Junge ist 11 monate...
Ich habe den Außschlag schon woher gesehen aber nur auf der Unterenlippe und dachte er hätte sich auf die Lippe gebissen..... DR. Doc hat es bei der U6(untersuchung) übersehen...

Ich hoffe ich bekomme schnell eine Antwort, wäre ganz nett...

von iruscha2007 am 11.06.2009, 19:05 Uhr

 

Antwort:

HIlfe Hilfe...Geimpft gegen Mumps,Masern u. Röteln trotz Viruserkrangung

Liebe iruscha,

das Immunsystem Ihres KIndes hat jetzt viel zu tun.

Ob es irgendwelche Nebenwirkungen gibt, wird sich zeigen. Genaueres kann Ihnen sicher Dr. Busse unser Kinderarzt hier bei RuB sagen.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 12.06.2009

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.