Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Geburtsvorbereitungskurs!!!!

Ich stelle mir schon seit tagen die frage ob mich eine hebamme nach der geburt auch begleitet auch wenn ich nicht in einem geburtsvorbereitungskurs war und wie ich das dann mache, kommen eigentlich zusätzliche kosten auf mich zu???????

Lg Jasmin

von Jasmin_Bayer90 am 27.08.2011, 19:23 Uhr

 

Antwort:

Geburtsvorbereitungskurs!!!!

Liebe Jasmin,

das eine ist unabhängig vom anderen.
Auch ohne Kurs haben Sie anspruch auf Wochenbettbetreuung.

www.hebammensuche.de

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 29.08.2011

Antwort:

Geburtsvorbereitungskurs!!!!

Oh Gott nein!!
Der Kurs hat nichts mit der Nachsorge zu tun.
Hatte beim 1. Kind einen besucht, aber zur Nachsorge eine ganz andere Hebamme.
Und bei dem Kind jetzt habe ich gar keinen Kurs gemacht und jetzt aber schon eine Hebamme für die Nachsorge.

Such dir ganz schnell eine. Je nach Wohnort sind die leider immer sehr schnell ausgebucht.
Gibt mal deinen Wohnort und Hebamme ein, da wirst du sicher fündig.
Einfach anrufen und fragen. Da rufen jeden Tag Frauen an, die zur Nachsorge wollen.
Kostet auch nix. Zahlt die Krankenkasse :-)
Ist absolut zu empfehlen und du hast Anspruch auf eine Hebamme solange du stillst.

Viel Spaß mit deiner Hebamme

von blauerVogel am 27.08.2011

Antwort:

Geburtsvorbereitungskurs!!!!

Ah okay vielen dank.
LG Jasmin

von Jasmin_Bayer90 am 28.08.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Geburtsvorbereitungskurs auch beim 2. Kind

Hallo! Ich bin am überlegen, ob ich nocheinmal einen Geburtsvorbereitungskurs mitmache. Immerhin liegt der letzte Kurs 7 Jahre zurück und war sehr informativ. Wird der Kurs auch beim 2.Kind von der Krankenkasse bezahlt? Wäre es ratsam nocheinen Kurs mitzumachen? Vielen ...

von Fratz1 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitungskurs

Geburtsvorbereitungskurs nötig?

Hallo Frau Höfel, ich (32 Jahre) bin das erste Mal schwanger in der 22. SSW. Zeitlich wird es mir kaum möglich sein, an einem Geburtsvorbereitungskurs teilzunehmen. Finden Sie das arg schlimm, vor allem weil es die erste Geburt ist? Schafft man die Entbindung auch ohne den ...

von Anisia 10.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitungskurs

Geburtsvorbereitungskurs auch an alle

Hallo Frau Höfel!! Also ich habe am 20.2. und am 21.2. den geburtsvorbereitungskurs... der geht von 10 uhr bis 18 uhr an beiden tagen und dann ist der vorbei... mein freund kommt mit und wir müssen 80 euro bezahlen... also für ihn so wie meine hebi das gesagt ...

von crazysunshine 11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitungskurs

geburt ohne geburtsvorbereitungskurs

leider hat mein geburtsvorbereitungskurs sehr spät begonnen. ich war bei der 1. stunde schon in der 36. woche. nun hatte meine tochter ringelröteln und bei meiner titerbestimmung ist herausgekommen, dass ich negativ bin, aber auch nicht immun. leider heißt das ja für den moment ...

von chaja 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitungskurs

Geburtsvorbereitungskurse/Hebammen

Liebe Frau Höfel, können Sie mir netterweise sagen, in welcher Woche ein Geburtsvorbereitungskurs sinnvoll ist? Wann sind Schwangerschaftsyoga/-gymnastik etc. sinnvoll? Muss ich mir vor der Geburt eine Hebamme suchen? Was, wenn ich es nicht tue, betreut mich dann trotzdem ...

von snannen 12.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Geburtsvorbereitungskurs

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.