Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Beschwerden 1. Trimenom

Hallo Frau Höfel,
Ich hätte mal wieder eine Frage.
Bin jetzt in der neunten Woche umd habe seit gut zwei bis drei Wochen immer wieder Durchfall, bin schlapp, ab und zu Gliederschmerzen und frieren tu ich auch immer wieder. Meinen Sie ich müsste das abklären lassen oder sind das seltene aber durchaus mogliche Schwangerschaftsbeschwerden.
Mfg sk83

von sk83 am 11.10.2014, 19:56 Uhr

 

Antwort:

Beschwerden 1. Trimenom

Liebe sk83,

Blut abnehmen und den Ferritinwert bestimmen könnte nicht schaden.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 11.10.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Wochenfluss Beschwerden nach fast 4 Wochen noch normal?

Hallo liebe Frau Höfel, Am 10.7. habe ich mein zweites Kind geboren. Ich hatte anschließend eine Ausschabung, weil die Plazenta sich nicht löste. Der Wochenfluss war die ersten Tage sehr stark und war nach drei Wochen immer noch leicht blutig bis bräunlich aber nur noch sehr ...

von lipo310 04.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Ergänzung zum gestrigen Beitrag: Monuril trotz Beschwerden heute nehmen?

Hallo Frau Höfel, ich habe heute morgen noch einmal mit meiner FÄ telefoniert und mich überzeugen lassen das Monuril zu nehmen. Nun hatte ich heute vormittag bis nachmittag über sehr häufig einen harten Bauch + etwas Bauch-und Rückenschmerzen (unterer Rücken). Jetzt ist es ...

von Rosa-Zebra 01.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Beschwerden durch Follikelzysten

Liebe Martina, Als meine keine 5 Monate War, bekam ich meine Periode wieder. Trotz zu der Zeit noch voll Stillen. Nun, 4 Monate später, bekam ich vor zwei Wochen Beschwerden. In der Nacht zuvor hatte ich GeschlechtsVerkehr und ich bin mir ziemlich sicher danach meinen ...

von Chris 24.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Menstruationsartige beschwerden 28. ssw.

Guten Abend Frau Höfel, Ich habe seit ca. 2-3 Tagen menstruationsartige Beschwerden , es zieht vom Oberbauch bis in den Vaginal Bereich , auch Nachts hält es mich wach , da auch wenn ich einfach nur auf den Rücken liege und versuche zu entspanne , dieses Gefühl eine Mischung ...

von Janzi 25.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Was tun bei Ischias Beschwerden in der SS

Hallo! Ich habe seit Montag ziemliche Schmerzen im rechten Oberschenkel. Die Hebamme in meinem Geburtsvorbereitungskurs meinte es könnte der Ischias sein. Die Schmerzen fingen im Po an und gingen dann abwärts in's Bein runter. Nun sind sie hauptsächlich im Oberschenkel. Es tut ...

von Mami0414 06.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Beschwerden nach Geburt

Hallo Frau Höfel (und gerne an alle, falls es jemandem ähnlich geht), ich habe vor 4 Monaten entbunden und eigentlich ist alles perfekt. Die Kleine ist gesund und das Stillen klappt auch nach wie vor. Allerdings habe ich immer wieder seit der Entbindung verschiedene ...

von jazzoe86 07.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Was können das für Beschwerden sein?

Hallo! Ich hab da immer ein ganz komisches Gefühl seit Tagen. Ist meine erste schwangerschaft deswegen bin ich unsicher... Ich spüre Kindsbewegungen ganz ganz unten, mir kommt es so vor, wie wenn gleich das Kind kommen würde oder ne Hand oder ein Fuß. Außerdem hab ich Angst, ...

von BineMaja 10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Ständige Beschwerden/ Gerne auch Erfahrungen

Hallo, ich bin in der 21 Ssw. Es ist meine zweite Schwangerschaft. Bei meiner 1 Schwagerschaft vor 2 1/2 Jahren hatte ich keine besonderen schmerzen und nun ist alles anders. Ich habe starke Rückenschmerzen im unteren Bereich. Einen sehr empfindlich Bauch der schmerzt bei ...

von Flopihu 26.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Kommen die Beschwerden vom Muttermund oder der Blase?

Hallo Frau Höfel, da Sie mir schon oft geholfen haben, wende ich mich heute erneut an Sie. Es ist meine zweite Schwangerschaft (Risikoschwangerschaft u.a. wegen Z.n. Asherman-Syndrom), diese seit der 18.SSW problematisch verläuft. Vor drei Wochen hatte ich zum ersten Mal ...

von Schneeglöckchen84 11.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Sind meine Beschwerden normal?

Guten Tag Frau Höfel Ich hab ja schon öfters Wehen gehabt in dieser Ss, sie fingen so ab der 29Ssw an. Hatte auch 2-3 mal blutigen Schleimm der abging so um die 30-32Ssw, war aber damals alles gut soweit. Die Wehen beruhigten sich auch oft nach 1-2 Tagen wieder. Vor ...

von Dési+4mäuschen 11.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.