Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Ab wann ins eigene Zimmer?

Hallo.
Unsere Süße Maus ist jetzt fast 15 Monate und schläft seit einigen Monaten in unserem Bett. Nun meint mein Mann, es ist vielleicht Zeit sie in ihr eigenes Zimmer zu legen.
Ich lege mich Abends mit ihr hin bis sie eingeschlafen ist und wenn wir ins Bett gehen lege ich sie ab und zu in ihr Bett neben meinem. Gleich wenn sie eingeschlafen ist brauche ich sie nicht reinlegen, denn sie wacht noch mind 2 mal auf bis wir schlafen gehen. Dann muss ich sie raus nehmen und mit ihr kuscheln bis sie wieder einschläft. Dann kann ich sie auch nicht wieder zurück legen, sie wird dann sofort munter.
Wenn ich sie also in ihr Bett lege wenn wir ins Bett gehen, dann schläft sie so 2-3 Stunden dort. Manchmal wird sie kurz wach und ich gebe ihr den Schnuller und sie schläft wieder ein. Aber nach 2-3 Stunden ist aber wirklich vorbei und ich hole sie zu uns, beruhigen ist nicht möglich. Auch wenn sie dann zwischen uns liegt ist sie oft kurz wach und sucht den Schnuller. Ca. 5-6 mal die Nacht.
Bringt es denn überhaupt was sie ins eigene Zimmer zu legen? Vielleicht stören wir uns einfach gegenseitig weil mein Mann extrem schnarcht. Sollte ich zunächst mit ihr im Zimmer schlafen? In ihrem Bett schläft sie nicht ein, dass haben wir schon versucht, da krabbelt sie nur wie wild hin und her und legt sich nicht hin, müsste sie dann also von unserem Bett rüber tragen.
Ich habe außerdem immer noch Angst vorm plötzlichen Kindstod oder das sie sich übergeben muss und daran erstickt weil ich es nicht merke.
Wäre es vielleicht besser sie zunächst daran zu gewöhnen in ihrem Bett einzuschlafen? (Auch wenn ich nicht weiß wie) Und dann daran gewöhnen das sie in ihrem durchschläft? (Auch da hab ich keinen Plan wie) und sie erst dann ins eigene Zimmer auslagern?
Ich bin so hilflos :-(

von NettiB am 13.07.2016, 22:09 Uhr

 

Antwort:

Ab wann ins eigene Zimmer?

Ausprobieren ;)

Mein Sohn ist auch vier Mal die Nacht wach geworden und hat Schnuller gebraucht. Da Kind zwei unterwegs war, haben wir ihn einfach mit etwa 14/15 Monaten ohne weiteres Trara in sein neues Bett im Kinderzimmer verlegt.

Seit dem schläft er durch.... Mag Zufall sein aber bei uns hat es funktioniert.

Klar, es gibt immer mal Nächte wo er doch noch wach wird und nicht mehr in seinem Bett schlafen will. Dann holen wir ihn halt rüber und er schläft bei uns weiter.

Ende des Monats wird er 21 Monate.

Ich würde es einfach versuchen.

LG Lilly

von lilke am 13.07.2016

Antwort:

Ab wann ins eigene Zimmer?

Dann stellt doch das Bett neben eurer Bett ins Schlafzimmer, mein kleiner Mann schläft in seinem eigenen Bett seit dem er 2 Monate ist allerdings nehm ich ihn auch öfter mit in unserer Bett.
Aber vielleicht wäre das erstmal eine Eingewöhnung und später, wenn es klappt dann ins eigene Zimmer - ist vielleicht eine Idee, wenn du Bedenken zwecks plötzlicher Kindstod hast.
Ich weiß ja nicht wie es bei deiner Maus ist, unser Zwerg ist jetzt knapp 5 Monate uns dreht sich seit 3 Wochen nachts auf den Bauch allerdings setzt dann wie ein Reflex ein, er hebt den Kopf hoch und wird wach. Ich glaube aber auch,dass in dem Alter deines Kindes die Wahrscheinlichkeit nicht mehr so hoch ist.

von Surematu am 14.07.2016

Antwort:

Ab wann ins eigene Zimmer?

Das Kind ist 15 Monate, da ist SIDS nicht mehr relevant. Nach dem 6. Monat kann man da entspannen. Nach dem 12. sowieso ;)

LG Lilly

von lilke am 14.07.2016

Antwort:

Ab wann ins eigene Zimmer?

@Surematu

Ihr Bett steht schon direkt neben meinem, dass hilft also leider nichts. Mehr als 2-3 Stunden schläft sie darin nicht

von NettiB am 14.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Baby nun ins eigene Zimmer wegen zu leichtem nächtlichen Schlaf?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei meinem Kleinen (4,5 Monate) war es schon immer so, dass er nachts bei jedem kleinen Geräusch aufwacht. Ins Bett geht er um 19.30. Er wacht auf wenn ich um 21 Uhr ins Bett komme, wenn mein Mann um 23 Uhr ins Bett kommt (alles gaaaanz ...

von Jenny1815 16.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

ab wann ins eigene bett bzw eigene zimmer

hallo frau höfel, meine tochter ist 9 monate alt und ich bekomme immer öfter von meiner familie sowie im freundeskreis geraten, dass die kleine ins eigene zimmer und somit ins eigene bett umziehen sollte, da sie sonst nie wieder im eigenen bett schlafen wird. hintergrund ...

von kaddi1506 27.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Warum will sie nicht allein in ihrem neuen Zimmer schlafen?

Unsere Tochter, 23 Monate, hat ein neueingerichtetes Zimmer bekommen, da wir in 3 Wochen noch ein Baby erwarten. Es ist alles neu, von Teppich, Wandfarbe bis zu die Möbel, sie hat jetzt auch ein Juniorbett. Wir möchten das " Babyzimmer " weiter als Babyzimmer nutzen und deshalb ...

von Babsi78 03.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

kann ich meine zwillinge in getrennten Zimmern schlafen lassen ?

hallo :) Ich hab zwillinge (13 monate ) normalerweose scjlafen sie immer im Selben Zimmer. Neuerdings stören sie soch gegenseitig beim einschlafen. Sie fangen dann nämlich an zu spielen, obwohl sie eigentlich müde sind. Eine der beiden ist eigentlich eine sehr gute ...

von Pete2011 29.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

zimmertemperatur nachts 26 grad

guten morgen, meine tochter charlotte ist 6 monate alt. mittlerweile ist es im zimmer 26 grad... was ziehe ich ihr am besten an? sie hat einen kurzen schlafanzug mit einem sommerschlafsack an ohne body.... ohne schlafsack ist es schlecht, da sie sich auf den bauch dreht und ...

von Mami2014 19.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Kann ich mich meinen Sohn schon allein in seinen Zimmer schlafen lassen?

Eigentlich wollt ich meinen sohn, 5 Monate, mind. 6 monate bei uns im beistellbett lassen,gerne auch länger... Abends ist es so, das wir ihn um 20uhr hinlegen in sein zimmer und wenn er das erste mal wach wird mit zu uns nehmen, aber das ist jetzt immer erst 4:00, lohnt dann ...

von Jenny612 18.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Warum bekommt meine kleine sofort mit wenn ich das Zimmer verlasse?

Hallo Frau Höfel..... Leider bin ich mal wieder mit einer Schlaffrage da.....:-( Bis vor 14 Tage klappte das schlafen bei meiner süßen ( 13 Monate ) recht gut..... Abendliches ritual.... hingelegt, ruhige schlafmusik an, mami saß daneben bis sie eingeschlafen war.... Wenn ...

von Stella_1975 09.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Eigenes Zimmer

Guten morgen, meine Kleine (8Wochen) schläft extrem unruhig,..trotz Pucksack. Mein Mann und ich schlafen daher kaum noch. Wir hatten Sophia schon mal in einem Zimmer neben unserem Schlafzimmer. Dadurch habe auch ich durchgeschlafen und war für den kommenden Tag ...

von Happy1977 09.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Schlafen im eigenem Zimmer?

Liebe Fr. Höfel, wir ziehen in den nächsten 3 Wochen um. In der neuen Wohnung hätte unsere Kleine ( 6 Wochen ) ihr eigenes Kinderzimmer. Man hört nun immer wieder, dass die Kinder in dem ersten Jahr bei den Eltern im Zimmer schlafen sollen. Warum ist das denn so? "Muss" ...

von Gini79 05.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Richtige Zimmertemparatur in Dachgeschosswohnung

Guten Morgen Frau Höfel, wir bekommen im August ein Baby! Nun stehen wir vor einem kleinen „Problem“. Wir wohnen in einer Dachgeschosswohnung, welche im Sommer ziemlich warm wird. 2010 hatten wir an einigen Tagen bis zu 28° im Schlafzimmer. Jetzt an normalen ...

von Mhos 23.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zimmer

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.