Startseite Forenarchiv Diätclub
Diätclub

Beitrag aus dem Forum Diätclub

Auskunft über Weight Watchers!

Frage von Chrissy01 - 10.07.2008

Hallo!!
Kann mir mal jemand ein bisschen was über Weight Watchers erzählen?? Ich hab jetzt zwar seit letzter Woche 3,5 Kilo abgenommen, aber ich glaub ich bin nicht unbedingt am richtigen Weg! Ich hab einfach nach 16 Uhr nix mehr gegessen und untertags auch ned wirklich viel! (Hatte aber auch keinen Hunger) und Sport mach ich auch! Jetzt befürchte ich das der JOJO Effekt ganz schlimm sein wird wenn i wieder mal am abend was ess!!

Nun hab ich mir auch schon Kochbücher von WW gekauft und daraus gekocht! Ist ja echt lecker!! Hätte aber trotzdem noch einige Fragen!

Meine Fragen:
1. Muss man bei WW auf die Punkte kommen?? Also ich wiege jetzt 89 Kilo, muss ich da die 22 Points essen oder kann es auch weniger sein?? Manchmal sind 22 Points richtig viel!! *g*
Aber ich kann mir vorstellen das dass so sein soll, damit später kein JOJO auftrtitt????? Ist das so??
2. Wieviel Points hat Wassermelone??
3. Ist das WW Treffen notwendig um wirklich abzunehmen oder gibt es hier einige die auch ohne Treffen recht erfolgreich waren!!
4. Was passiert wenn man mit WW wieder aufhört?? Was muss man machen damit man keinen JOJO hat??

Es tut mir leid, dass ich so viel Frage, aber ich bin so motiviert und möchte aber auch nichts falsch machen!!

Bitte helft mir!!

Danke im Vorraus!!

Liebe Grüße

Re: Auskunft über Weight Watchers!

Antwort von Incor - 10.07.2008

Hallo,

also meine Antwort ist jetzt mal nach bestem Wissen verfasst, weil nur "angelesen" in öffentlich zugänglichen Quellen ;o)

1. Du darfst bis zu 4 Punkte pro Tag "sparen". Bisher hieß es, dass man die dann aber bis zum Ende der WW-Woche wieder verbraucht haben MUSSTE, das ist jetzt aber - seit Einführung der Sattmacher - nicht mehr so.
Ja, und dass man nicht zu wenig isst, soll den Jojo-Effekt verhindern.
Ich gucke eigentlich schon zu, dass ich am Tag alle Points verbrauche, zur Not gibt's noch einen von diesen Dingern hier:
http://tinyurl.com/6yb44o
oder so

2. Null

3. Bei mir sind es jetzt gut 10kg, die ich ohne Gruppe abgenommen habe, das muss jede/r selber ausprobieren. Es gibt ja auch noch die Möglichkeit, es mit einem Online-Abo zu machen.

4. Mit dem Thema habe ich mich noch nicht so beschäftigt, weil das noch lange nicht so weit ist - aber man geht dann wohl "in die Erhaltung", d. h. man tariert aus, mit wieviel Punkten mehr man sein Gewicht hält, und das 6 Wochen lang.
Ich gehe eigentlich im Moment davon aus, dass dann sowieso das Essverhalten soweit "umtrainiert" ist, dass sich das von alleine einpendelt - ganz sicher werde ich mir nicht an dem Tag, an dem ich zufrieden bin, die dicken Spaghetti Carbonara oder so reinziehen

Lieben Gruß
Incor

Re: Auskunft über Weight Watchers!

Antwort von Jägermeister - 10.07.2008

Hallo!
Als erstes finde ich ist WW eine super entscheidung.Ich habe es auch schon ausprobiert,einmal online und die Treffen..Die Treffen fand ich mega bescheiden..Wir kamen uns immer vor wie bei einem Sekten Treffen Aber online war es echt super..Wassermelone hat 0 Points.Du solltest Deine Points schon versuchen zu essen.Schaffst Du es nicht,kannst Du sie Dir ansparen fürs WE und dann mal was nettes essen worauf Du Lust hast!Ich habe vor zwei Jahren aufgehört mit WW und das war mein grösstes unglück.Ich bin von 74kg auf 94kg und wiege jetzt nach meiner Schwangerschaft 105kg..Hab schon vieles andere ausprobiert und bin zu dem entschluss gekommen morgen mit WW wieder anzufangen.Ich wünsche Dir viel glück.LG

Noch mehr Fragen!!!

Antwort von Chrissy01 - 11.07.2008

Danke erstmal für eure Antworten! Ich hätte da aber noch ne Frage!
Also ihr habt geschrieben dass man schon auf die Punkte kommen soll! Wenn ich jetzt aber täglich noch Sport mache und Bonuspoints bekomme, muss ich die dann auch noch "veressen"?? Das wäre mir echt zuviel!
Laut meiner Rechnung : ich bin jetzt 88,3 kg schwer muss ich am Tag 22 Points essen, mach ich dann noch Sport oder Bewegung besser gesagt, wie zum Beispiel mit meinem Sohn zügig spazieren gehen und das mindestens eine Stunde bekomm ich noch 4 Points dazu! Das wären dann 26!!!
Muss ich die also auch noch weg essen??

Noch was! Weiß jemand wieviel Points normales Schwarzbrot hat mit Butter und Honig?

Ich danke euch gleich mal wieder für eure Antworten!!

Alles liebe an ALLE!

und DANKE

Re: Noch mehr Fragen!!!

Antwort von Incor - 11.07.2008

Moin,

nein, die Sportpoints musst du nicht essen, kannst es aber.
Viele sagen, man sollte zumindest einen Teil davon essen, um nicht in die "Unterpunktung" zu kommen, d. h. das der Körper dann praktisch auf Sparflamme schaltet und sich eisern an seine Reserven klammert. Dann wäre die Abnahme stark behindert.

Die Points rechne ich mir immer bei fettrechner.de aus - kommt ja auf die Mengen an, gerade bei der Butter, da hat schon 1 TL 2 Points ;o)

Lieben Gruß
Incor

Re: Noch mehr Fragen!!!

Antwort von etnoma - 11.07.2008

Hallo.
Wollte dir noch sagen, das was du vorher schon an sport gemacht hast, darfst du dir sowieso nicht anrechnen. Also, wenn du vor deiner Diät mit ww schon immer zügig spazieren gegangen bist, darfst du die Sportpunkte nicht anrechnen. Und somit brauchst du sie auch nicht "veressen".
Zumindest war es damals so. ist es mit dem neuen System auch so?
LG Nadine

@etnoma

Antwort von Incor - 11.07.2008

Hallo Nadine,

echt? Davon habe ich noch nie gehört, glaube nicht, dass das jetzt noch so ist
Es geht halt jetzt nicht nur nach der Zeit, sondern auch nach deinem Gewicht und der Anstrengung.
Aber ich rechne mir eh maximal 2 Aktivpoints pro Tag an, insofern gucke ich darauf nicht so genau...

Lieben Gruß
Incor

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Diätclub  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.