Finanzen, Recht und Versicherung

Finanzen, Recht, Versicherung ... wer kennt sich aus?

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von laluna77 am 22.08.2019, 6:59 Uhr

Haftpflicht bei den Großeltern

Danke für die Antwort. Aber genau das haben wir ja mit drin das diese Schäden auch beglichen werden dafür zahle ich ja gerne mehr. Sie berufen sich darauf, dass der Geschädigte auch die Aufsicht hatte, so als hätte sie mein Fahrrad kaputt gemacht. Aber das würde ja bedeuten ich muss mir doppelt überlegen ob ich sie alleine zu Oma und Opa schicken oder auch mal zu einer Freundin alleine lasse. Da reicht es ja schon wenn sie zur Nachbarin geht. Ich bin scheinbar naiver weise davon ausgegangen dass meine Versicherung dann aufkäme für solche Schäden. Wäre sie einem Fremden ins Rad gefahren hätte meine Versicherung bezahlt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.