HiPP Ernährungsberatung

Doris Plath  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Abendbrei Zuckergehalt!

Hallo ,
Ich hab gerade mal die Zutatenliste vom Hipp Gute Nacht Brei Banane-Zwieback studiert und gesehen, dass der ja ziemlich viel Zucker enthält.
Es steht ja extra drauf ohne Zuckerzusatz, das hat mich irre geführt.
Gibt es vielleicht eine zuckerfrei bzw. -ärmere Variante?
LG Dini

von dini243 am 17.03.2011, 18:38 Uhr

 

Antwort:

Abendbrei Zuckergehalt!

Du kannst Brei selber machen.Nimm Getreideflockenund mach die mit wasser oder milch fertig,dann obst rein...oder milch mit normalen Grieß.....

von Gisela777 am 18.03.2011

Antwort:

Abendbrei Zuckergehalt!

Liebe Dini,
zunächst einmal kann ich Ihnen versichern, dass wir alle unsere HiPP Produkte vollständig deklarieren. Es sind demnach nur die Zutaten enthalten, die in der Zutatenliste aufgeführt sind.

Der Hinweis "ohne Zuckerzusatz" auf einem Produkt bedeutet, dass keinerlei Art Zucker extra zugesetzt ist. Woher kommt also jetzt der „Zucker“ in der Nährwerttabelle?

In allen Lebensmitteln kommen natürlicherweise Kohlenhydrate wie Stärke, Ballaststoffe und unterschiedliche Zucker (Fruchtzucker, Traubenzucker, Milchzucker, Saccharose = Haushaltszucker, Malzzucker etc.) vor. Milch enthält Milchzucker. Früchte sind von Natur aus süß da sie Fruchtzucker, Traubenzucker, Saccharose... enthalten. Selbst mit Gemüse nehmen Sie „Zucker“ zu sich. Denken Sie an eine Karotte, die süß schmeckt.

Die Süße von unserem Milchbrei HiPP Gute Nacht Banane Zwieback kommt also allein aus den Zutaten wie Milch, Getreide und Früchte.

Da wir auf dem Etikett eine Auslobung "ohne Zuckerzusatz" machen, verlangt der Gesetzgeber bei der Nährwertdeklaration der Kohlenhydrate eine zusätzliche Angabe zu allen enthaltenen Zuckern, unabhängig von der Art und Herkunft.

Wie Sie sicher wissen unterliegt Babynahrung den strengen gesetzlichen Vorgaben der Diät-Verordnung, welche die Zusammensetzung von Produkten für Säuglinge und Kleinkinder regelt. Diese gibt auch genaue Nährstoffprofile für die Beikostgruppen vor. Der Zucker- und auch der Energiegehalt sind hier genau begrenzt. Diese Empfehlungen werden von uns selbstverständlich sehr streng beachtet.

Ist Ihr Speiseplan ausgewogen, besteht kein Anlass die Kohlenhydrate und Zucker zu „zählen“. Sie sind natürlicher Bestandteil unserer Nahrungsmittel, die Mengen liegen bei einer gemischten Beikost genau richtig.
Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, dann machen Sie automatisch alles richtig.

Möchten Sie selbst entscheiden wie Ihr Milch-Getreide-Brei zusammengesetzt ist? Neben den HiPP Milchbreien bieten wir auch Breie auf reiner Getreidebasis an: http://www.hipp.de/index.php?id=374
Alle diese Getreideflocken können mit jeder Milch zum Abendbrei angerührt und nach Belieben mit Fruchtmus oder Gemüse verfeinert werden.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende
Doris Plath

von Doris Plath am 18.03.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Wann kann ich mit dem Abendbrei beginnen?

Hallo Ich habe ja mit der Beikost angefangen seit 1.5 Woche und es klappt ja super gut. Wann kann ich denn am Abend auch mal ein bisschen Brei geben? Sie isst im Moment ein halbes Glaeschen will dann auch nicht mehr die Milch hinter her haben. Sonst trinkt sie noch 4 ...

von Luna711 15.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Ist es in Ordnung das es den Abendbrei so früh gibt?

hallo, meine tochter(5mon) bekommt seit 3 wochen beikost,sie isst mittags um 13.30 ein ganzes menü mit fleisch. wir haben jetzt vor 5 tagen mit dem grießbrei milch, angefangen den sie so gegen 16.30/17uhr bekommt. davon isst sie ca 160ml. um 20uhr bekommt sie nochmal die ...

von lara2010 02.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Abendbrei mit oder ohne Milch

Hallo und guten Tag, unsere Zwillinge sind genau 6 Monate. Seit wenigen Wochen bekommen sie am Abend einen milchfreien Getreidebrei mit Obst. Am Anfang hatte ich einen milchfreien Dinkel-Vollkorn-Brei, den ich mit Wasser angerührt habe, dazu ein Klecks pür.Obst. Nun nehme ich ...

von BB0208 21.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Abendbrei wann? Und zusätzlich trinken!

Meine Tochter (5 Monate) bekommt seit ca. 3 Wochen Mittags Brei (Gemüse-Kartoffel, seit heute auch mit Fleisch). Als nächstes steht ja dann der Abendbrei an. Sie bekommt momentan so um ca. 18 Uhr eine Flasche und dann nochmal ca. 21 Uhr! Welche sollte ich durch den Abendbrei ...

von dini243 17.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Ab wann mit Abendbrei beginnen?

Liebes Expertenteam! Unser Sonnenschein ist jetzt 5,5 Monate alt. Vor gut 4Wochen habe ich mittags mit Beikost angefangen.Was völlig problemlos klappt. Heute hat die kleine Maus das erste Mal mit heißhunger ein komplettes 190 gr Menü gegessen .Ich habe ihr danach noch etwas ...

von stanze 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Ab wann kann ich mit dem Abendbrei beginnen?

Hallo! Meine Tochter ist am 16.08.10 geboren und ich gebe ihr seid ca. 1 Woche mittags Möhren.Anfangs gabs die Flasche hinterher, aber seid sie ein ganzes Gläschen schafft, will sie dieses gar nicht mehr. Meine Tochter ist total begeistert, und würde am liebsten alles mit dem ...

von linamama 15.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Frage zum Abendbrei und zur Nacht

Hallo, Meine Zwillinge sind 9 Monate, Ernährungsplan momentan pro Kind. Das Essen kappt ansich super! 8 uhr - 240 1er 11-11.30 - ca 220 g MIttagsbrei, danach ein paar Löffelchen Obst 15 Uhr - 220g GOB selbstgemacht mit Haferflocken und Obst 18.30 Abendbrei gemacht mit ...

von Linchen2010 09.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Baby schreit beim Abendbrei

Hallo, mein Sohn(fast 7 Monate) bekommt mittags schon seit 5 Wochen einen Brei, seit ca. 2 Wochen komplett Kartoffel-Gemüse-Fleischbrei. Den isst er auch ganz auf, anschließend noch ca. 40g Obst. Das klappt super. Mit dem Trinken leider weniger, er trinkt max. 20g Wasser. ...

von Anja878 07.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Was würden sie für den Abendbrei-Start empfehlen?

Hallo, bei uns steht demnächst der Abendbrei auf dem Programm. Ich habe gelesen man soll einen Getreide-Obst-Brei nehmen. Der Kinderarzt sagte, der soll milchfrei sein. Jetzt hab ich im Geschäft aber nur Brei gefunden in dem Milch enthalten ist. Hab ich da vielleicht ...

von dini243 07.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Kann man Vollmilch für den Abendbrei nehmen?

Meine Tochter wird nächste Woche 6 Monate und sie bekommt seit sie 4 1/2 Monate alt ist mittags einen Brei sonst stille ich noch. Ich möchte in den nächsten Wochen mit dem Abendbrei beginnen. Habe ein Buch mit Breirezepten und darin steht, dass man ab dem 5. Monat 200ml ...

von bb26 29.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.