Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kinderarzt

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Oktober 1997 ist er Chefarzt des Zentrums für Kinder- und Jugend­medizin des Klinikums Ernst von Bergmann in Potsdam, akademisches Lehr­krankenhaus der Charité Berlin.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Wieviel Wasser zum Brei?

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Mein Baby, 7 Mon., wird zwar noch fast voll gestillt, zu den Breimahlzeiten biete ich aber auch schon immer Wasser an. Sie mag das Wasser, auch wenn was daneben geht...
Wieviel darf sie eigentlich in dem Alter trinken? Wir sind erst bei Mittags-und Abendbei, sie ißt noch wenig.

von Mondfee85 am 23.02.2021, 16:19 Uhr

 

Antwort auf:

Wieviel Wasser zum Brei?

Ganz einfach. soviel das Kind möchte.

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 23.02.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Wasser zu Breimahlzeit?

Hallo meine 6monate alte Tochter bekommt seit 8 Tagen Brei und seit 4 Tagen funktioniert es super mit mehr als 100ml zum Mittags-Gemüsebrei. Ich habe mich gefragt, ab wann man den Kids Wasser anbietet? Oder ist es gar nicht notwendig während der Breimahlzeit und v.a. weil sie ...

von Sabsibabsi 16.10.2017

Frage und Antworten lesen

Breizubereitung mit weniger Wasser?

Guten Tag, Mein Sohn ist 8 Monate alt. Er isst tagsüber nur noch Brei. Wenn ich den Brei wie die Produktbeschreibung zubereite, ist der Brei immer so dünn, dass ich den mit kleinem Babylöffel nicht so gut füttern kann. Deshalb mache ich den Brei seit einer Woche mit etwas ...

von wengnez 02.01.2017

Frage und Antworten lesen

Wie viel Wasser darf mein Kind zum Brei trinken?

Mein Kind ist jetzt 5 Monate alt und wir starten langsam mit der Beikost, bis jetzt habe ich kein Wasser gegeben da ich Angst hatte vor einer Überhydrierung sonder nur Pre-Nahrung. Zum Brei gebe ich jetzt abgekochtes Wasser, allerdings trinkt mein Kind das Wasser als wäre es ...

von ElizRuth 03.10.2016

Frage und Antworten lesen

27 Wochen - Trinkt wenig nach Brei auch nur Fläschen - kein Wasser etc.

Hallo! Meine Tochter ist jetzt 27 Wochen sie wiegt 7190 g und misst 67 cm Sie trinkt pro Fläschen maximal nur 100 - 120 ml ca. 5 Fläschen Täglich (Beba 1) Seit 3 Wochen bekommt sie mittags immer Brei (1/2 Gläschen) aber sie trinkt danach und auch den ganzen Tag weder ...

von Honey321 26.08.2013

Frage und Antworten lesen

Wieviel Wasser zum Brei? Wie satt macht der Abendbrei?

Guten Tag, mein Sohn ist 4,5 Monate alt. Wir haben vor einigen Tagen mit dem Mittagsbrei angefangen, heute hat er schon ein ganzes Gläschen (190g) Karotte-Kartoffel verdrückt. Ich merke richtig das es ihm schmeckt und Milch wollte er diesmal danach gar nicht mehr. Wieviel ...

von Mun 02.05.2012

Frage und Antworten lesen

Fester Stuhl-Ursache ungekochtes Wasser? Steinchen am Schnuller? Brei verabreich

Sehr geehrter Prof. Dr. Wirth, sehr geehrter Prof. Dr. Radke, unser Sohn ist sieben Monate alt. Er bekommt die Folgenahrung HA2 und hat seit ca. drei Wochen einen festen Stuhl. Angefangen hat es damit, dass ihm versehentlich 140 ml ungekochtes Wasser verabreicht wurden und ...

von Anis1 15.06.2011

Frage und Antworten lesen

Wasser aus Wärmflasche

Guten Morgen, meine Tochter ist 13 Monate alt und trinkt morgens noch ihre Pre Milchflasche. Seit 6 Wochen arbeite ich wieder und in der Zeit passt meine Schwiegermutter auf sie auf. Sie bereitet ihr seitdem das Fläschchen morgens zu. In unserer Küche stehen 2 Wasserkocher. ...

von Muckal123 22.02.2021

Frage und Antworten lesen

Wasser für Pre Milch

Guten Tag, ich lebe im Ausland in Malaysia und habe folgendes Problem: Da ich mein Baby (leider) mit Pre Milchpulver füttere, bin ich wegen der Wasserwahl sehr verzweifelt. Vom Hahn das Wasser möchte ich nicht nehmen, da ich nicht weiß wie verunreinigt es ist. Mineralwasser ...

von Mahria 17.02.2021

Frage und Antworten lesen

Wasser

Sehr geehrter Herr Dr. Radtke, vielen Dank für die Beantwortung meiner gestrigen Frage! Eine zusätzliche Frage ist bei mir noch aufgetaucht: Mein Sohn (6 Monate) isst bisher nur einen Mittags-Gemüsebrei. Er möchte aber schon gerne Wasser dazu trinken (streckt seine Arme ...

von phoebeoctopus 16.02.2021

Frage und Antworten lesen

Ab wann frühestens brei?

Guten Abend, mein Baby 9 Wochen alt ist bereits sehr interessiert am essen ( will immer dabei sein, stopft sich die ganze Faust in den Mund, will alles probieren, hat auch schon "probiert" (dünner Film bis fingerspitze) und gut vertragen) Meine erste Tochter war genauso ...

von Laura434 15.02.2021

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.