Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Verdauungsprobleme, Stuhlgang

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Sie können ja ab dem vollendeten 4 Lebensmonat zufüttern. Sie sollten also bald mit Beikost anfangen. Es ist damit zu rechnen, dass sich die Situation bessert.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 30.05.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Nach Durchfall, kein fester Stuhlgang, Arzt emfehlt Diät

Hallo, meine Tochter hatte vom 9.Mai bis 13. Mai Durchfall, danach wurde es nicht richtig fest. Wir waren gestern beim Arzt und dieser hat uns wieder einen Diätplan verordnet, keine fettigen Sachen, Bananen, Zwieback, weißes Brot und Kartoffelbrei ohne Milch.... So, das ...

von 2010Julia 23.05.2012

Frage und Antworten lesen

Fester Stuhlgang - was ist normal?

Hallo, meine Tochter (6 Monate alt) hat seit ca. 6 Tagen deutlich festeren Stuhlgang als früher. Sie bekommt seit etwas mehr als einem Monat ihren Mittagsbrei (wobei ich seit 1 Woche 3x etwas Fleisch untergemischt habe). Außerdem hatte ich vor 2 Wochen auf 1er Nahrung ...

von jassi102 23.05.2012

Frage und Antworten lesen

Re: Erst Durchfall und jetzt bis zu 5 mal Stuhlgang am Tag

Guten Tag, vielen Dank für die Antwort zu dem oben genannten Thema. Mittlerweile hat sich die Häufigkeit des Stuhlgangs gelegt, aber der Stuhlgang ist oft noch grünlich und riecht nach faulen Eiern. Ist das normal? Wie gesagt, der Durchfall hat letzte Woche Mittwoch ...

von 2010Julia 17.05.2012

Frage und Antworten lesen

Familienkost und Stuhlgang

Hallo! Meine Tochter ist 15 Monate alt. Es hat etwas gedauert, bis sie sich für stückige Kost begeistern konnte, daher isst sie erst seit ca. Einem Monat am Familientisch mit, mal mehr mal weniger. Jetzt ist es so, dass sie immer, wenn sie Familienkost bekommt, mehrmals am ...

von Else2011 17.05.2012

Frage und Antworten lesen

Erst Durchfall und jetzt bis zu 5 mal Stuhlgang am Tag

Guten Tag, unsere Tochter hatte vor einer Woche Durchfall, jetzt beginnt sich das etwas zu regulieren, aber sie hat bis zu 5 mal am Tag Stuhlgang und dann dann keine kleine Mengen. Die Konsistenz ist auch noch nicht so wie vorher. Vor dem Durchfall hat sie regulär 2 Mal am ...

von 2010Julia 16.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stuhlgangveränderung nach Beikost

Unsere Tochter - 6,5 Monate - hat aufgrund einer submukösen Gaumenspalte erst jetzt mit Beikost anfangen können. Die Operation war sehr gut verlaufen, nun gelangt der Brei nicht mehr durch die Nase und das Essen gelingt nun einwandfrei. Bis zur OP haben wir selbstgekochten ...

von rinoa 15.05.2012

Frage und Antworten lesen

Wie oft Stuhlgang bei 9 Monate altem Baby normal?

Hallo, habe eine Frage zur Verdauung von meiner Tochter ( 9 1/2 Monate) sie hat meistens 2x am Tag Stuhlgang, oft aber auch 3 -4 x und dabei ist dann meistens einmal etwas Durchfall dabei. MEine Frage ist nun, wie oft Stuhlgang überhaupt normal ist. Sie isst gut, morgens ein ...

von FCB2011 14.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stuhlgang

Meine Tochter (22 Monate) hat alle paar Wochen so einen Stuhl, das der Body sofort durch ist und es beißend riecht. Der Stuhl ist sehr flüssig, Braun und man sieht noch "essensreste". Sonst ist sie in der zeit meist erkältet, tut essen ns trinken, aber nicht unheimlich viel. ...

von Nijsseni 08.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stuhlgang

Guten Morgen... Mein Sohn ist 21.5 wochen alt... Er hatte seit er keine mutter ilch mehr gekriegt hat immer nur alle 3-4 tage stuhlgang nd bauchschmerzen... Nach Anrat von unserem KIA haben wir direkt nach der 17 lebenswoche mit Beikost angefangen... 8 Tage Karotte, 8Tage ...

von Babyle 07.05.2012

Frage und Antworten lesen

Grünlicher Stuhlgang

Lieber Experte, mein Sohn ist 16 Monate alt und hatte am Sonntag abend einmalig Durchfall, der aber normal gefärbt war. Seit Monatg hat er 1-2 x pro Tag einen grünlichen Stuhlgang von normaler bis etwas weicherer Konsistenz. Hatte etwas von bakterieller oder viraler ...

von Murmel880 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.