Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Mein Sohn fast 8 hat seit 4 Wochen durchfall...

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Mein Sohn hat seit 4 Wochen durchfall...waren schon beim Artzt...seine Blutergebnisse so wie die erste Stuhlgangprobe waren inordnung.Wir haben die Ernährung komplett umgestellt..er bekommt zur Zeit keine Milchprodukte usw..Doch es wird nicht besser...er sagt das er es nicht merken würde wenn Stuhlgang kommt. Nun trägt er seitdem eine Binde und er ist nicht glücklich damit. Er ist damit eingeschränkt in der Schule zb. beim Sport da er angst hat das jemand das sieht.Wenn er auf dem Klo sitzt und drückt merkt er es nicht das Wässrigerstuhlgang kommt.Seit heute klagt er über Bauchschmerzen.Meine Mutter hat Morbus Chron und ich ein Reizdarm....könnte das vererblich sein und muß er ins Krankenhaus für eine Darmspieglung?

von Natascha.H. am 13.07.2011, 14:39 Uhr

 
 

Antwort auf:

Mein Sohn fast 8 hat seit 4 Wochen durchfall...

Es klingt zunächst mal eher wie eine Verstopfung mit Überlaufstühlen. Aber sicherlich ist es sinnvoll ihn zu untersuchen. Pädiatrische Gastroenterologen sind dafür die Fachkräfte. Es muss nicht gleich eine Darmspiegelung sein, vorher sind Labor- und Stuhluntersuchungen und eine Sonographie sinnvoll.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 13.07.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Fester Stuhl seit vielen Wochen

Guten Tag, mein Sohn ist 7 Monate und bekommt seit dem 16.06. Brei. Ich führe nach und nach ein Lebensmittel nach dem anderen ein, am Samstag habe ich ihm erstmals Karotte-Kartoffelbrei selbst gekocht und verabreicht, was ihm zu schmecken scheint (mal mehr, mal weniger). ...

von Anis1 27.06.2011

Frage und Antworten lesen

Seit 4 Wochen täglich Bauchschmerzen

Habe eben erst entdeckt, dass es ein spezielles Magen-Darm-Forum gibt. Gerade habe ich meine Frage an Dr. Busse geschickt. Vielleicht wären Sie aber so nett, mir ebenfalls Ihre Einschätzung zu folgendem Problem zu geben: Meine Tochter (7 Jahre) hat seit 4 Wochen täglich ...

von funzel 17.05.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.