Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kindergastroenterologe an der Universitätskinderklinik Rostock

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Januar 2021 ist er an der Universitätskinderklinik Rostock als Spezialist für Kindergastroenterologie und Ernährungsstörungen tätig.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Aus Glas/Becher trinken?

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Guten Tag,

mein Sohn ist 28 Wochen alt, seit ein paar Wochen versuchen wir es mit der Beikost, seit ein paar Tagen isst er auch tatsächlich eine Portion.
Gestern hat er meinem Mann sehr interessiert beim Wasser trinken zugeschaut, wir haben ihm dann ein Glas angefüllt und er hat daraus getrunken. Wir möchten ihm jetzt zu den Breimahlzeiten Wasser anbieten. Was wäre das geeignete Trinkgefäß für ihn? Sonst wird er voll gestillt, wir hätten aber auch Fläschchen, falls das am besten wäre.

Vielen Dank im Voraus !

PhoebeOctopus

von phoebeoctopus am 15.02.2021, 10:11 Uhr

 
 

Antwort auf:

Aus Glas/Becher trinken?

Ganz einfach: Finden Sie es heraus :)

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 15.02.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Darf ein Baby Wasser aus der Glasflasche trinken?

Hallo, meine Tochter ist jetzt 11 Monate alt.Darf sie Wasser trinken,das wir auch im Alltag trinken?Es handelt sich um Kastell Wasser ohne Kohlensäure.Bin mir unsicher wegen der enthaltenen Mineralien.Oder Wasser aus dem Hahn,das ich persönlich überhaupt nicht mag

von Sun18 02.04.2019

Frage und Antworten lesen

Trinken nachts, 3 Monate alt

Hallo, unser Sohn ist 13 Wochen alt. Er trinkt nachts noch 3 Mal, nachts bekommt er die Flasche (160 ml und beim 2. und 3. Magebe ich ihml meist weniger, ca. 100 ml jeweils, da ist er dann aber auch zufrieden ). Ist das normal?, Wann sollte man ihm dies "abgewöhnen", mit ...

von Katinka02 03.02.2021

Frage und Antworten lesen

Leitungswasser, Begeisterung fürs Trinken

Liebe Experten mein Sohn 6,5 Monate isst mittags und abends Brei und wird zudem nach Bedarf gestillt. Momentan übt das Trinken eine große Faszination auf ihn aus. Wenn er uns beim trinken beobachtet wird er ganz aufgeregt. Ich lasse ihn daher nach dem Essen wenige Schlucke aus ...

von Steblau_87 27.01.2021

Frage und Antworten lesen

Trinken Nachts

Guten Morgen, und zwar hat meine Kleine 1 Jahr und 8 Monate eine Trinkflasche mit Wasser Nachts im Bett. Ich musste leider schon auf eine große (300ml) Flasche umsteigen, da die Kleine zu schnell leer war und dann immer gemeckert wurde. Jetzt haben wir jedoch das Problem, ...

von Jnrplr 25.01.2021

Frage und Antworten lesen

Probleme beim trinken

Sehr geehrter Herr Doktor ich bin etwas überfordert meine Tochter 10 wochen alt trinkt im moment hipp comfort für Blähungen koliken und Verstopfungen weil sie damit zu kämpfen hatte nun haben wir aber das Problem das sie sich sehr oft verschluckt und auch nach luft ringt (das ...

von Oyatugcu 20.01.2021

Frage und Antworten lesen

Wieviel Flüssigkeit sollte mein Baby trinken?

Liebes Experten-Team, mein Sohn ist 7 Monate alt, isst mittags ein ganzes Gläschen (190g) und abends einen Milch-Getreide Brei (190g). Morgens und nachmittags trinkt er jeweils 230ml Pre-Milch und am späteren Abend nochmals 180ml Milch. Ist das ausreichend Flüssigkeit oder ...

von KAI80 05.01.2021

Frage und Antworten lesen

Trinken in der Nacht

Hallo! Mein Sohn ist 11 Monate. Vor ca 2,5 Monaten hatte ich ihm die Milchflasche nachts abgewöhnt. Es hat nur eine Nacht Protest gegeben, dann war’s erledigt. Einen Monat später hat er gezahnt mit Fieber und ich habe ihm nachts doch wieder eine Flasche zur Beruhigung ...

von Blütenstaub 04.01.2021

Frage und Antworten lesen

Trinken teenager

Lieber doc! Mein sohn , 12,5 jahre Trinkt sehr viel in der letzter zeit Ca 1800-2000 ml am tag Er wächst wie verrückt volle pupertät 51 kg und 164 cm gross alleine in den letzten 2 mon wieder 2 cm gewachsen Er isst sehr viel Mittags abends mind 2 teller und immer ...

von miami123 21.12.2020

Frage und Antworten lesen

Wie viel Wasser darf ein 7 Monate altes Baby trinken?

Guten Tag, ich wollte meine Frage von gestern noch Mal etwas kürzer und prägnanter fassen, falls sie zu lang war. Wie viel Wasser darf meine 7 Monate alte Tochter trinken? Eckdaten: - 3x Brei (je 100-200ml) (GOB, GKF, Gemüse-Getreide-Brei) - 2-3x Stillmahlzeit - ...

von Susanne1 03.11.2020

Frage und Antworten lesen

Wie viel darf ein 7 Monate altes Baby trinken?

Guten Tag, Ich muss ein wenig ausholen und unsere Situation beschreiben. Meine Tochter ist knapp 7 Monate alt. Seit Beginn des 5. Monats begann sie mit der Beikost. Mittlerweile isst sie einen Obst-Getreidebrei, einen Gemüse-Kartoffel-Fleisch/-Fischbrei und einen ...

von Susanne1 02.11.2020

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.