Dr. med. Ludger Nohr

Baby will nicht mehr im eigenen Bett schlafen

Antwort von Dr. med. Ludger Nohr

   

Antwort:

Baby will nicht mehr im eigenen Bett schlafen

Hallo,
möglicherweise durch den beschriebenen Auslöser, evtl. aber auch aus ganz anderen Gründen (s.Schlaf-Text und Vorfrage), sucht und braucht Ihre Tochter im Moment mehr Kontakt und Sicherheit als zuvor. Ihr Ziel, dass sie wieder in ihrem Bett einschläft und einige Stunden dort bleibt, das können Sie am ehesten erreichen, wenn Sie sie in dieser Phase stützen und stabilisieren. Und das geht im Augenblick am besten, und Sie beschreiben das ja sehr genau, wenn sie in Ihrer Nähe sein kann. Erst wenn sie sich innerlich ausreichend sicher und geschützt erlebt/fühlt, wird das möglich sein.
Also reagieren Sie auf die konkrete Situation und behalten Ihr Ziel im Auge.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. med. Ludger Nohr am 17.12.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.