Katrin Simon

Katrin Simon

Ausbilderin von Kinderkrankenschwestern

Frau Katrin Simon ist Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Mutter von zwei Kindern. Sie hat im klinischen Bereich in der Intensivpflege einer Hochschule gearbeitet, sowie als Dozentin zu div. Themen und als Elternberaterin in unterschiedlichen Einrichtungen. Im Rahmen der Elternzeiten und aktuell ergänzend bietet Frau Simon DELFI Kurse/ Präventions­kurse in einer Hebammenpraxis an.

Derzeit arbeitet Katrin Simon im Bereich der frühen Hilfen und in der Jugendberufshilfe mit jungen Frauen und ihren Kindern, die sich in kritischen Lebenssituationen befinden und eine kontinuierliche Begleitung benötigen. Bei Rund-ums-Baby betreut Frau Simon seit 2002 das Babypflegeforum.

Katrin Simon

Baby 1 Jahr alt kommt nicht zur Ruhe und kann nicht schlafen

Antwort von Katrin Simon

Frage:

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 1 Jahr alt geworden und war die ersten Monate ein Schreibaby, hatte eine Blockade, die erst im April richtig behandelt wurde und war schon immer sehr unruhig, sensibel und hat wenig geschlafen. Sie hat erst 2 x länger als 3 Stunden am Stück geschlafen. Nachts wacht sie jede Stunde bis jede 2 Stunden weinend auf. Beruhigt sich nur an der Brust. An abstillen ist nicht zu denken. Sie schläft nachts zum Glück relativ schnell wieder ein. Das Einschlafen ist das noch größere Problem. Erstmal kann nur ausschließlich ich sie zum schlafen bringen, da ich sie stillen muss und dann schreit sie vor Müdigkeit sehr lange. Es dauert mindestens 1 Stunde, bis sie einschläft. Mittags sowie abends. Wir warten auch nicht zu lange. Sobald sie müde ist. Eigentlich immer zur gleichen Zeit. Vor dem Schlafen überstreckt sie sich, ist völlig überreizt. Obwohl wir keine aufregenden Dinge vor dem Schlafen gehen machen, einen geregelten Tagesablauf haben und Abendrituale haben. Ich versuche sie nach dem stillen zu streicheln, zu tragen, zu schaukeln oder auch einfach ins Bettchen zu legen und still neben ihr zu sitzen. Es hilft alles nichts. Völlig kraftlos vor Müdigkeit schreit sie sich ein und es hört nicht auf, egal was ich probiere.
Auf dem Arm schiebt sie sich meistens richtig von mir weg, dann lege ich sie ins Bett und dann will sie aber wieder zu mir auf den Arm und streckt weinend ihre Hände. Es ist offensichtlich, dass sie völlig überreizt ist und nicht zur Ruhe kommt. Sie kämpft so gegen die Müdigkeit an und lässt sich aber auch nicht richtig helfen. Wir waren schon bei der Schlafberatung, die konnten mir nur sagen, dass wir nichts falsch machen. Wir haben über mehrere Wochen ein Schlafprotokoll geführt. Wir haben immer feste Schlafenszeiten.

Die Kleine schläft dann irgendwann völlig erschöpft und schluchzend ein. Entweder auf dem Arm (das passiert eher selten) oder an der Brust. Im Bettchen schluchzt sie dann noch ziemlich lange im Schlaf und das zerbricht mir das Herz. Ich möchte ihr helfen. Sie hatte durch die Blockade schon genug Schmerzen und Leid zu ertragen in ihrem erst so kurzen Leben.

Was können wir noch tun? Haben Sie noch eine Idee oder irgendwelche Erfahrungswerte, wann es besser wird?
Die Beraterin der Schlafberatung sagte uns, dass sich das Schlafverhalten im nächsten halben Jahr bessern wird. So richtig dran glauben kann ich nicht. Das Einschlafstillen und nächtliche Dauerstillen (ca 8-9 x wird sie wach und gestillt) ist für mich auch sehr schwer. Aber die einzige Möglichkeit, ihr in den Schlaf zu helfen.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und liebe Grüße.

von Mellorine am 30.09.2017, 19:51 Uhr

 

Antwort auf:

Baby 1 Jahr alt kommt nicht zur Ruhe und kann nicht schlafen

Liebe Mellorine,
meine Vorrednerin hat meine angedachte Idee an Sie bereits geschrieben :)).
Denn- Sie haben bereits eine sehr gute Betreuung vor Ort und eine Option ausgeschöpft, die ich auch empfehle, wenn ein Kind in seiner Regulation sehr intensive Hilfe einfordert. Die empfohlenen homöopathischen Medikamente könnten Ihrer kleinen helfen- einen Kreislauf durchbrechen und möglichst Ihrer Tochter das Vertrauen in den Schlaf geben.
Was hat Ihre Tochter alles erlebt? Wie war die Geburt? War sie ein Kaiserschnittbaby?
Ein Babyheilbad oder auch wie ich durch Beobachtung und persönliche Erfahrung erleben konnte, ist Kinesiologie bei den kleinsten ein große Unterstützung, um Dinge abzulösen, die schon intrauterin oder während der Geburt Stressor waren und die Ihre kleine nicht loslassen.

Liebe Grüße von Katrin

von Katrin Simon am 01.10.2017

Antwort auf:

Baby 1 Jahr alt kommt nicht zur Ruhe und kann nicht schlafen

Hallo. Vielleicht könntest du es mal mit LunaFini probieren. Oder Viburcol? Manchen Kindern hilft das sehr gut. Viele Grüße

von Sam1807 am 30.09.2017

Antwort auf:

Baby 1 Jahr alt kommt nicht zur Ruhe und kann nicht schlafen

Danke für die Antworten. :-)

Viburcol haben wir schon probiert. Die haben leider nicht geholfen. Die anderen Globulis kannte ich bisher nicht. Danke für den Tipp.

Ich habe normal entbunden. Die Geburt ging jedoch sehr schnell (1,5 Stunden) und die Hebammen haben etwas nachgeholfen, indem sie die Kleine runtergedrückt haben. Dies führte wahrscheinlich zu einem Geburtstrauma, was der kleinen in den ersten Monaten so zu schaffen machte. Zusätzlich hatte sie dadurch eine Blockade im Nackenbereich.
Ein Heilbad haben wir auch schon gemacht.

Liebe Grüße

von Mellorine am 02.10.2017

Antwort auf:

Baby 1 Jahr alt kommt nicht zur Ruhe und kann nicht schlafen

Hallo M!
Würde gerne wissen, wie es weiter ging mit dem Schlafen, Stillen, usw.
Bin gerade in der ganz gleichen Situation, 1:1. Wäre für jeden Rat dankbar!
LG J.

von Jassi1980 am 17.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Babypflege-Expertin Katrin Simon

Baby will tagsüber nicht schlafen

Hallo Frau Siomon, Wir haben folgendes Problem unser kleiner Schatz ( 12 Wochen) schläft abends schon sehr gut . Gegen 19 Uhr im Bett , meckert 10 min aber schläft dann ca. 5-6 Stunden , dann stillen und er schläft weiter . Tagsüber geht es leider gar nicht . Er gähnt und ...

von Tinchen8484 09.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht schlafen, Baby

Baby (1 Jahr) will nicht schlafen /schläft schlecht

Hallo Frau Simon, ich benötige Hilfe / Rat wegen unseres kleinen Sohnes Julius. Er ist vor 2 Wochen 1 Jahr geworden. Ein guter Schläfer war er noch nie. Früher gab es "Probleme" v.a. beim Einschlafen. Das hat schon immer so seine halbe Stunde gedauert. Und, alleine ...

von RaGro 10.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht schlafen, Baby

Kleinkind will Mittags nicht schlafen

Hallo Fr.Simon, Meine Tochter Shamaine ist 15 Monate alt und möchte seid einigen Tagen keinen Mittagsschlaf halten. Gegen 11 Uhr wird sie langsam müde &' gegen 12 lege ich sie dann regulär ins Bett. Sie bekommt ihr Getränk,ihren Affen &' ich mache die Spiel Uhr an. Das hat ...

von Namienchen 15.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht schlafen

Toczter (6) kann nicht schlafen

So langsam verzweifeln wir mit unserer 6 jährigen Tochter. Ihre ersten 6 Lebensmonate hat sie super geschlafen. Ab dann fing das Drama an. Sie schläft kaum eine Nacht durch... im Moment keine. Obwohl sie sehr müde ist, kann sie kaum schlafen, wacht immer auf, kommt zu uns ins ...

von liab 31.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht schlafen

warum will mein baby tagsüber nicht schlafen

Hallo frau Simon meine kleine 12 Wochen alt schläft tagsüber kaum... ich habe schon viel versucht... ich habe sie auf meinen schoss einschlafen lassen oder mich tagsüber mit ihr ins Bett gelegt... sie schläft auch dann ein aber nach 10 Minuten wird sie dann immer wach und ...

von summer214 16.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht schlafen, Baby

11 Monate altes Baby will abends nicht schlafen

Hallo! Meine Tochter ist 11 Monate alt und seit ein paar Wochen ist es abends ein hin und her bis sie schläft. Früher hat sie ab 21.30h in ihrem Bett geschlafen bis 4/5 Uhr. Und dann nach dem Stillen weiter bis 9h. Seit ein paar Wochen hält sie wie immer 1h Mittagsschlaf und ...

von frettchen85 04.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht schlafen, Baby

Baby will tagsüber nicht schlafen obwohl müde

Hallo Frau Simon, Ich hoffe sie haben einen Tipp für mich. Mein Sohn 16 Wochen ist ein sehr aktives Baby und will tagsüber nicht oder nur sehr schwer einschlafen obwohl er müde ist. Ich habe schon so viel versucht. Er schläft dann mit Mühe und Not mal für 30 Minuten im ...

von Pia1986 10.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht schlafen, Baby

Novhmal eine Frage wg naechtlichem Nicht Schlafen

Liebe Fr.Simon. Meine Kleine ist 2 Wochen jung. Sie wird ausschliesslich mit dem Flaeschchen ernaehrt. Bereits seit der Geburt hat sie nachts ein anderes Trinkverhalten als am Tag. Während sie tagsüber relativ zügig mit jeder einzelnen Mahlzeit fertig wird und viel schläft ( ...

von bazie 01.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht schlafen

Sohn will nicht schlafen : (

Hallo Katrin, mein Sohn (5 Monate) schläft kaum noch. Ich bringe ihn gegen 19.00 müde zu Bett und er schläft gegen 21/21.30 ein. Früher schlief er immer gut beim Stillen ein. Leider funktioniert das nur noch selten, weshalb ich abwechselnd stille/trage und singe, bis etwas ...

von jescj 17.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: nicht schlafen

Baby mag nicht schlafen

Liebe Frau Simon, unser Sohn ist nun fast 4 Wochen alt und lässt sich schwer ablegen zum schlafen. Bei mir im Arm schläft er gut ein und solange ich ihn halte schläft er auch gut. Sobald er abgelegt wird jedoch wird er nach spätestens 5 min wach. Haben Sie einen guten Tip, ...

von Manschettenmieze 14.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nicht schlafen, Baby

Anzeige

Pflichtangaben
Lefax® Pump-Liquid
Wirkstoff: Simeticon
Anwendungsgebiete:
Bei übermäßiger Gasbildung und Gasan­samm­lung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastro­intestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungs­gefühl im Ober­bauch; zur sympto­matischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik); bei verstärkter Gasbildung nach Operationen; zur Vor­bereitung diagnostischer Unter­suchungen im Bauch­bereich zur Reduzierung von Gas­schatten (Sonographie, Röntgen); als Sofort­maßnahme bei Ver­schlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
Hinweise:
Enthält Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Pack­ungs­beilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungs­beilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apo­theker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutsch­land
Stand: 07/2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.