Frage: abgestillt-ab wann kommt nix mehr?

hallo biggi, nach langem überlegen habe ich meine tochter, 1 1/2 jahre, nun abgestillt, vorallem weil ich schwanger bin, das saugen sehr weh tat und ich mir auch tandemstillen nicht vorstellen; wie das nach der geburt aussieht ist dann eine andere sache, d.h. wenn sie dann mal wieder probieren will, muß ich sehen, was ich tue; aber nun meine frage: sie kuschelt gerne an meiner nackten brust und da das abstillen erst 7 tage her ist, habe ich dann bedenken, daß sie doch nochmal "zupackt"; ab wann ist die brust dann leer und reagiert quasi auf das saugen nicht mehr oder kann das, gerade im schwangerenzustand, jederzeit aktiviert werden?? danke für deine antwort und auch nochmals danke für deine bereits vor langer (still)zeit erhaltene hilfen. gruß, esther.

Mitglied inaktiv - 08.10.2001, 14:00



Antwort auf: abgestillt-ab wann kommt nix mehr?

? Liebe Esther, bis die Milchbildung komplett versiegt, dauert es Wochen und Monate und selbst wenn eine Frau jahrelang nicht gestillt hat, kann die Brust alleine durch regelmäßiges Saugen wieder zur Milchbildung angeregt werden. Am besten sprichst Du mit deiner Tochter darüber, dass sie schmusen und kuscheln und auch die Brust liebkosen darf, dass Du es jetzt aber als unangenehm empfindest wenn sie saugt und Du es deshalb nicht möchtest. Eine schöne Schwangerschaft und eine gute Geburt. LLLiebe Grüße Biggi

von Biggi Welter am 08.10.2001



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Wann erfolgreich abgestillt?

Hallo, meine Tochter wird jetzt mal ein Jahr alt und wir stillen gerade ab. Das klappt auch sehr gut. Schritt für Schritt haben wir das ganze gemacht … nun ist es so dass ich seit ein paar Tagen nachts noch eine Seite stille immer im Wechsel … sie bräuchte es aber nicht mehr. Ich mache mir nur Sorgen wegen einem Milchstau bzw. Weiß eben nicht genau...


Abgestillt nach 35 Monaten und nun Zweifel an Entscheidung

Liebe Biggi, sehr interessiert habe ich gerade Ihre Antworten zum Abstillen durchgelesen. Leider 5 Tage zu spät. Am Freitag entschied ich meine Tochter abzustillen, nachdem wir schon einige Versuche mit nächtlichen Abstillen hinter uns hatten. Und ich vor Erschöpfungen und weil ich mir nicht anders zu helfen wusste immer wieder zurück schwang (...


Durch Menstruation abgestillt??

Hallo! Ich stille meine jetzt 3 Monate alte Tochter voll, habe aber jetzt schon zum zweiten Mal meine Regelblutung bekommen- ich weiß, dass das passieren kann. Aber kann es auch sein, dass mit jeder Regelblutung meine Milchbildung weniger werden kann? Mir ist das dieses Mal aufgefallen, dass nach der Regelblutung meine Milchmenge nicht wieder zu n...


Kleinkind 22 Monate tagsüber abgestillt jetzt kein Mittagsschlaf mehr

Hallo meine Tochter habe ich jetzt seit gut 1 Woche tagsüber abgestillt um ihr den Start in die Kita zu erleichtern an sich klappte es leichter als gedacht sie fragt zwar immer mal wieder danach aber ich erkläre ihr dann immer das wir später wenn wir schlafen gehen wieder stillen können mal wirkt sie traurig und sagt bitte Mama und jammert etwas wa...


Hat sich mein Kind abgestillt?

Hallo liebe Biggi, mein Sohn ist 13 Monate und wurde bis einschließlich zum 6. Monat voll gestillt. Ab dem 7. Monat habe ich mit Beikost begonnen. Seit 4 Wochen habe ich nun Schmerzen beim Anlegen. Nicht permanent. In dieser Zeit hat es ca. 2 Wochen mal gut geklappt. Da waren wir im Urlaub und ich habe tagsüber auch oft gestillt. Er speich...


Kind hat sich abgestillt - was beachten?

Liebe Biggi, nach 21 Monaten Stillbeziehung hat mein Sohn nun entschieden, nicht mehr zu stillen. Wir haben seit er 11 Monate alt ist nur noch nachts gestillt. Seit 4 Tagen ist er nachts nun gar nicht mehr gekommen. Ich gehe davon aus, dass es es damit mit dem Stillen war. Muss ich bezüglich meiner Brust etwas beachten? Ich spüre, dass sie n...


Eine Seite abgestillt - was tun?

Hallo Biggi, meine Tochter hat eine Lieblingsseite und unmerklich habe ich die andere abgestillt. Sie ist fast 10 Mon alt und isst bereits gut Brei und langsam auch festere Nahrung. Dennoch stille ich nach Bedarf mit der anderen Seite. Nachts meldet sich meine Tochter noch alle 1-2 Stunden, nun habe ich Sorge, dass sie nicht satt wird von e...


Baby 12 Monate muss abgestillt werden

Liebe Stillberaterin, Meine Tochter(12 Monate) muss leider innerhalb 4 Wochen krankheitsbedingt abgestillt werden. Sie schläft nur an der Brust ein und weiter und weint und schreit wenn ich ihr die Brust verweigere (teils Stunden) Sie wacht nachts alle 1-2 Stunden auf und bekommt dann die Brust an der sie lediglich nuckelt und kaum trinkt. Schnu...


Muss Zweijährige abgestillt werden?

Hallo Biggi, meine 25 Monate alte Tochter ist eine schlechte Esserin (geringe Mengen von ca. 100Gramm und relativ kleine Auswahl), in der Kita verweigert sie das Essen komplett. Zudem ist sie (von Beginn an) recht lütt (aktuell 9,5kg bei 80cm), weswegen ich sie mittags aus der Kita abhole und mit ihr gemeinsam zu Hause Mittag esse. Ich arbeite i...


Abgestillt verhärtungen in der brust

Hallo biggi, Ich hoffe, das du gut ins neue Jahr gekommen bist. Ich habe folgendes Problem. Vor eineinhalb Wochen haben meine eineinhalb jährige und ich abgestillt. Dies ging ziemlich schnell von heute auf morgen. Zuvor hatte ich sie noch zum einschlafen gestillt und nach bedarf. So 1-4 mal täglich. 1-4 mal, weil sie auch ganz großartig vom P...