Frage: Gebärmutterhalsverkürzung 22+1

Hallo Frau Höfel,  ich muss einfach mit irgendwem kommunizieren.  Ich befinde mich aktuell in meiner zweiten Schwangerschaft. Ich habe seit der letzten Wochen immer wieder einen harten Bauch und Druck nach unten. Ich bin aus Sicherheit gestern zu meinem Frauenarzt und tatsächlich eine Gebärmutterhalsverkürzung (22+1). Letzten Montag noch 6,8 und gestern nur noch 2,83. Ich bekomme Wehenhemmer, Progesteron und nehme mehrmals am Tag Magnesium. Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft genau das selbe Spiel. 22+6 und ein Gebärmutterhals von 2,8-2,9. Mein Gebärmutterhals ist ab und an minimal angestiegen. Mir wurde ein Ring eingesetzt ungefähr in der 28. SSW, den ich nicht vertragen habe. Dieser musste einige Tage später wieder entfernt werden. Ich lag von da an eigentlich die meiste Zeit und hoffte... Schlussendlich ist mein Gebärmutterhals in der 37. Woche auf 0 gewesen und 38+0 habe ich entbunden.  Jetzt bin ich wieder in dieser Situation gelandet. Ich habe fürchterlich Angst. Ich liege nur, stehe nur auf um auf Toilette zu gehen. Ich traue mich nichts mehr.  Ich bin traurig, weil diese Schwangerschaft wohl wieder eine Liegeschwangerschaft wird und ich nichts machen darf. Aber es kommt auch eben hinzu, dass ich bereits eine 5-jährige Tochter habe, um die ich mich nicht kümmern kann. Und diese unbeschreibliche Angst, dass etwas schief geht.  Ich höre in meinem Umfeld immer wieder Aussagen, dass das die meisten Frauen haben und das alles gar nicht so schlimm ist. Sehen Sie das auch so?  Sollte ich wirklich nur kurz duschen (also 5 Minuten) und mich direkt wieder hinlegen?  Kann ich noch irgendwas tun um den Gebärmutterhals weiter zu unterstützen? Haben Sie Erfahrungen mit Bryophyllum zusätzlich gegen Wehen?  Liebe Grüße und vielen Dank  

von Leniloumila am 11.04.2024, 19:41



Antwort auf: Gebärmutterhalsverkürzung 22+1

Liebe Leniloumila, ganz strenges Liegen ist nicht mehr angesagt. Viel ausruhen, keine körperlichen Anstrengungen, gute Ernährung und reichlich Flüssigkeitszufuhr sind erforderlich. D.h., Sie können gerne mit Ihrer Tochter auf den Spielplatz gehen - nur dort gehören Sie auf die Bank! Und danach auf die Couch. Dass Sie nicht mit vollen Wassereimern und Wäschekörben mit nasser Wäsche hantieren oder gar die Fenster putzen - das versteht sich sicher von selbst! Bryophyllum ist eine gute Sache. Starten Sie mit 3x 1 Messerspitze (Ich arbeite immer mit der Trituration) täglich.  Und lassen Sie Ihren Bauch in Ruhe. Hand auflegen - gerne. Kräftiges Streicheln bzw. Einreiben mit was auch immer verstärkt die Kontraktionen.   Liebe Grüße Martina Höfel        

von Martina Höfel am 13.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Gebärmutterhalsverkürzung

Guten Tag, ich lag vom vergangenen Sonntag bis heute im Krankenhaus aufgrund von einer Gebärmutterhalsverkürzung und vorzeitigen Wehen (24 ssw). Ich habe Wehenhemmer in Form von Blutdrucksenkenden Medikamenten erhalten, musste 6 Magnesium Tabletten einnehmen und habe bereits die spritze für die Lungenreifung erhalten. Ab Montag waren keine Wehen me...


Gebärmutterhalsverkürzung 34. SSW

Liebe Frau Höfel, ich bin in der 34. Schwangerschaftswoche, am Sonntag komme ich in die 35. Schwangerschaftswoche. Nachdem ich Ende der 30./Anfang der 31. Schwangerschaftswoche wegen einer milden Zervixinsuffizienz eine Nacht stationär im Krankenhaus war (hat sich wieder erholt auf 3.2 cm), wurde beim Vorsorgetermin am vergangenen Montag eine ...


Gebärmutterhalsverkürzung , fetale Ovarialzyste

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich hätte da mal 2 Fragen an Sie : 1.) ich liege seit der 23. Ssw sehr viel bzw. den Großteil vom Tag aufgrund einer Gebärmutterhalsverkürzung von 2,4cm. Nehme Progesteron vaginal und habe einen Pressarring gesetzt bekommen. Bin aktuell in der 35. Ssw (34+2). Ab wann kann ich wieder mehr machen und das Schonprogramm l...


Gebärmutterhalsverkürzung, wie schonen

Bei mir wurde bei 33+2 eine Verkürzung des GBH auf ca. 2,8cm und am CTG eine leichte Wehe (von mir unbemerkt) festgestellt. Muttermund weich, aber geschlossen, Kopf BE und ph-Wert 4,4. Ansonsten komplikationslose Schwangerschaft bisher mit keinerlei Wehwehchen. Ärztin sagte Hausarbeiten deligieren und alles einfach ruhiger angehen lassen, all...


Gebärmutterhalsverkürzung

Sehr geehrte Frau Höfle aufgrund meiner letzten Schwangerschaft (gebärmutterhals verkürzung 29ssw auf 2cm)und erhöter blutdruck ab 35ssw Geburt dan 36+5 habe ich diesesmal eine risikoschwangerschaft Ich nehme seit Anfang an ass150 und schone mich ziemlich heute war ich zur Kontrolle und der gebärmutterhals hat noch gute 3cm vor 2 Wochen war er no...


Gebärmutterhalsverkürzung

Sehr geehrte Frau Höfel mein gebärmutterhals hat sich in der 31ssw von 4,5 auf 2,9 verkürzt *ist das zweite Kind beim ersten musste ich ab der 29ssw liegen gmh verkürzung damals auf 2cm mit trichter)meine Ärztin meinte ich soll mich schohnen jetzt zur Kontrolle bei einer Vertretung gmh in der 33ssw auf 2,5 weicher muttermund kein Trichter die ärzti...


Gebärmutterhalsverkürzung - bis wann schonen?

Hallo Frau Höfel, Ich habe eine Gebärmutterhalsverkürzung, nicht drastisch: 2,4 cm, Kind liegt allerdings schon tief im Becken, schwer abschiebbar und drückt drauf. Ich bin jetzt bei 33+4. Eigentlich dachte ich, dass ich mich ab 34+0 nicht mehr großartig schonen muss, meine Ärztin sieht das allerdings anders. Sie sagte mit bei der Vorsorge vor zw...


Gebärmutterhalsverkürzung wieviel Belastung?

Hallo ich bin 34 +3 und mein GMH ist nur noch bei 6mm. Ich soll die nächsten Wochen liegen. Ich kann es nicht mehr ertragen da ich diese ss bereits einmal 9 Wochen liegen musste. Muss ich wircklich 24std am Tag liegen oder kann ich auch mal bissl durch den Garten laufen oder mir mein Frühstk selber machen ect?


Gebärmutterhalsverkürzung

Hallo Fr. Höfel Ich war Heute beim FA, alles soweit in Ordnung lt. Ärztin. Ich bin heute bei 35+0 (36ssw) Gewicht wurde auf 2500g geschätzt. Bei der vaginalen Untersuchung sagte sie der Gebärmutterhals sei bei 1,6cm und Köpfchen sitzt mittlerweile fest im Becken. Ich fragte, ob ich mich schonen müsste etc wegen der Verkürzung, sie meinte das sei...


Bitte Hilfe Gebärmutterhalsverkürzung mit Trichterbildung 0,4 mm ssw 27+5

Wie schon oben beschrieben habe ich eine verkürzte Gebärmutterhals 0,4mm mit Trichterbildung bin derzeit 27+5 ssw liege schon seit 16.04.2024 im Spital es wurden abstriche etc. Alles gemacht Frühgeburtest war leider positiv, hatte Bakterien Streptokokken B und E Coli wurde mit Antibiotika behandelt.. Blutwerte passen alle ich kriege seit 16.04.202...