Frage: Toxoplasmose Schwangerschaft

Hallo. Vor 2 Wochen wurde mir Blut abgenommen wegen Toxoplasmose in der Schwangerschaft. Dieser war negativ.  Jetzt habe ich vir 2/3 Tagen Hackfleisch in der Mikrowelle aufgetaut. Um zuschauen ob das Hackfleisch durch ist, habe ich mit den Fingern drin rum gestochert. Jetzt habe ich natürlich Angst wegen Toxoplasmose. Danach habe ich das Hackfleisch entsorgt. Bin schon so durcheinander, dass ich nicht einmal mehr weiss ob ich Hände gewaschen haben oder ähnliches.  Entschuldigung für die lange Frage. Eigentlich benutze ich immer Handschuhe. Ich kann nicht mal sagen warum ich es nicht gemacht habe. Einfach nur dumm. Deine Schwangerschaftswoche: 9

von Stunde21 am 18.04.2024, 11:53



Antwort auf: Toxoplasmose Schwangerschaft

Durch das Herumstochern im Hackfleisch, welches aufgetaut werden soll, kann nichts passieren. Tiefgefrorenes Fleisch enthält keine Toxoplasmen, diese vertragen die niedrigen Temperaturen nicht. Also stellte das Hackfleisch keine diesbezügliche größere Gefahr dar. Schade, dass Sie das FLeisch entsorgt haben - Sie hätten es ruhig zubereiten und essen sollen... Eine Gefahr bestand zu keinem Zeitpunkt.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 22.04.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Toxoplasmose/Listerien

Hallo Herr Costa, ich habe mir heute Kartoffeln mit Spinat zubereitet und bei der Zubereitung der Kartoffeln die Zeit vergessen im Überblick zu haben :( nun mache ich mir total die Gedanken,ob trotzdem was passieren kann,da die Kartoffeln vllt zu kurz gekocht haben-es waren kleine Kartoffeln für mich alleine ..die Kartoffeln haben mindestens 10...


Toxoplasmose

Hallo Herr Prof. Costa, Ich habe gestern positiv getestet (1 Tag nach Ausbleiben der Mens.) und habe am Tag davor ein Hackfleischgericht gegessen, zufällig war es dieses mal auch reines Schweinehackfleisch aus dem Supermarkt, welches wir normal nie haben.  Ich bin mir nicht 100% sicher, ob ich das Hackfleisch lange genug angebraten habe, ich...


Listerien/Toxoplasmose Pflanzenwasser

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Serban-Dan Costa, wie soviele Frauen möchte ich mich zunächst für Ihre Geduld beim Beantworten aller Fragen bedanken. Vielen Dank für Ihre Mühe! Wie so viele Frauen auch von mir eine Frage zum Thema "absurde Situationen in der Küche": In meiner Küche steht seit Monaten eine wassergefüllte Schale mit Pflanzenableg...


Toxoplasmose

Sehr geehrter Herr Dr.Costa! Sie haben mich damals in meiner 2.Schwangerschaft schon einmal sehr beruhigt, daher würde ich Ihren Rat gerne wieder hören. Ich bin aktuell in der 20SSW (Toxo. negativ) und gestern ist mir leider etwas total blödes passiert. Mein Sohn ist draußen barfuß gelaufen und am Abend nach dem duschen, hab ich etwas braunes a...


Toxoplasmose auf Gartentisch

Sehr geehrter Herr Costa,   ich achte sonst sehr genau auf das was ich esse. Leider ist mir gestern beim grillen Sauce auf unseren Gartentisch gekleckert, die ich dann mit meinem Finger vom Tisch in den Mund weg gemacht habe. Leider füttert unser Nachbar Katzen an, die auch bei uns rumlungern. Ich habe nichts von Katzenkot auf dem Tisch sehe...


Toxoplasmose durch das ältere Kind

Lieber Herr Dr. Costa, meine Frage hat nur indirekt mit Ernährung zutun, aber da Toxoplasmose ja meist unter Lebensmittelinfektion läuft, stelle ich bei Ihnen diese Frage. In meiner ersten Schwangerschaft hatte ich immense Angst vor Toxoplasmose bis hin zu einer therapeutisch begleiteten Angststörung. In meiner zweiten Schwangerschaft (jetzt...


Toxoplasmose Schmierinfektion durch Schuhe ?

Hallo Herr Prof.Dr. Costa,  ich wende mich als besorgte Mutter meiner schwangeren Tochter ( ca 30 SSw ,Toxoplasmose neg.) an Sie. Wir hatten vor ein paar Tagen einen Kothaufen auf unserer Terasse. Bei uns im Garten laufen mehrere Katzen von Nachbarn frei herum. Mein Mann hat den Haufen erst mit einem Papiertuch entfernt und dann mit einem ne...


Toxoplasmose/Listerien

Sehr geehrter Prof. Dr. Costa, vielen Dank erstmal für das tolle Forum. Ich bin in der 26. SSw. Wir waren auf einem Polterabend, dort habe ich vom Gastgeber eine Limo bekommen und da es keine Gläser gab direkt aus der Glasflasche getrunken. Als ich mir später selbst etwas zu trinken holen wollte, habe ich gesehen, dass die alkoholfreien Getr...


Cordon Bleus und Toxoplasmose/Listerien

Hallo Herr Dr. Costa, ich bin in der 30. Schwangerschaftswoche und habe eine Frage zum Thema Toxoplasmose/Listerien. Ich habe vor einigen Tagen zwei vorfrittierte Cordon Bleus (bzw.gegarte und frittierte) mit zur Arbeit gebracht. Ich war zu voreilig und habe sie nur 2 Minuten in der Mikrowelle erhitzt. Ich habe 2 Stück gegessen, aber die Konsis...


gegrilltes Schweinefilet Toxoplasmose?

Hallo Herr Dr. Costa, ich befinde mich seit heute in der 38. SSW.  Gestern haben wir bei meinen Schwiegereltern gegrillt und ich habe Schweinefilet mit Bacon umwickelt gegessen. Da das Fleischstück ziemlich dick war und ich mir anfangs nicht sicher war, ob es richtig durch ist, hat es mein Schwiegervater sogar noch 2x kurz auf den Holzkohlegri...