Sylvia Ubbens

Kopfnuss abgewöhnen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Mein Sohn ist fast 13 Monate alt und ein fröhliches, ausgeglichenes und aktives Kind. Seit ein paar Wochen hat er immer wieder Momente, dass er plötzlich mit dem Kopf fest gegen etwas schlagen möchte. Es scheint ihm einfach Spaß zu machen. Das kann mal der Stuhlrücken sein, oft ist es leider allem Anschein nach gezielt meine Nase. Ich habe wirklich Angst, dass er mir beim nächsten Mal die Nase bricht, so fest ist das. Abgesehen von meiner Nase habe ich aber auch Sorge, dass er sich selbst schädigt, wenn er immer wieder fest mit dem Kopf gegen die Wand oder den Boden schlägt.
Wie kann ich ihm dieses Verhalten schnellstmöglich abgewöhnen, ohne sein Vertrauen zu mir zu brechen? Denn aktuell ist es leider so, dass ich, wenn es mal wieder meine Nase getroffen hat, ihn sofort vom Schoß nehme und evtl. auch kurz alleine lasse, weil ich mich erstmal um mich kümmern muss. Natürlich erschrickt er dann und weint. Ich weiß da gerade nicht mehr weiter.

von Miamarieta am 13.08.2019, 20:55 Uhr

 

Antwort:

"Kopfnuss" abgewöhnen

Liebe Miamarieta,

meine Vorrednerin hat schon ganz gut geantwortet, so dass ich die Worte hier nicht wiederholen werde. Sprechen Sie ein deutliches Nein aus, während Sie Ihren Sohn nach einer "Kopfnuss" von sich wegsetzen.

Bezüglich des Kopfschlagens an die Wand oder auf den Boden, wird Ihr Sohn damit aufhören, wenn es ihn schmerzt. I.d.R. verletzen sich die Kinder dabei nicht. Je weniger Sie auf das Kopfschlagen eingehen, je eher wird Ihr Sohn von dieser Angewohnheit ablassen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 13.08.2019

Antwort:

"Kopfnuss" abgewöhnen

Hallo,

das, was Du bereits machst (runter setzen, evtl kurz alleine lassen) sollte demnächst wirken. Zusätzlich sag ihm, dass Dir das weh tut, dann verbindet er das Gesagte mit dem Runtersetzen und wird es irgendwann lassen. Du musst aber geduldig sein, er wird noch öfter ausprobieren, ob Dein "Nein" noch gilt, aber das ist normal für das junge Alter.
Oder nicht mehr vor Dir tragen, sondern nur noch auf der Hüfte und vor dem Angucken mit dem Kopf auf Abstand gehen.

Viele Grüße

von Mamamaike am 13.08.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie Daumen lutschen abgewöhnen?

Meine Tochter ist 3 Jahre und 4 Monate alt. Ich habe ein Ultraschallfoto, auf dem sie schon Daumen lutscht und das macht sie bis heute. Schnuller waren nie ein Thema für sie. Mittlerweile nimmt sie den Daumen nur noch ...

von Diesteffi88 23.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Nuckeln am Kuscheltier abgewöhnen

Sehr geehrte Frau Ubbens, mein 3- jähriger Sohn hat seit Geburt an einen Kuschelhasen, an dessen Füssen er zum einschlafen und zum beruhigen nuckelt. Er hat mittlerweile schon laut Zahnarzt Zahnfehlstellungen. Nun möchte ich ihm ungern den Hasen wegnehmen, nur schafft er es ...

von Sandent 08.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Wie kann ich meinem Sohn abgewöhnen auf meinem Arm einzuschlafen?

Hallo, Mein Sohn (13 Monate) schläft mir seit mehreren Monaten nur noch auf dem Arm ein, egal ob mit oder ohne Milch, mittags oder abends. Eigentlich genieße ich das, weil er nicht sehr gerne kuschelt und das eben dann schöne Momente für mich sind. Es ist nur leider so, dass ...

von MarinaL 02.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Mittagsschlaf abgewöhnen?

Hallo, vielleicht können Sie mir ja aus Ihrer Erfahrung helfen: mein Sohn ist gerade 3 und geht in den Kindergarten. Anfangs machte er dort noch Mittagsschlaf, schlief dann aber 2 Stunden und war somit Abends nicht vor 23:00 müde (ich schon

von Lysithea 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Wie die nächtlichen (Wasser)-Flaschen abgewöhnen?

Sehr geehrte Frau Ubbens, mein Sohn ist 20 Monate alt und isst mit uns problemlos am Tisch mit. Tagsüber trinkt er aus einem normalen Becher und einen Schnuller hat er auch seit dem 12. Monat nicht mehr. Ich habe ihn bis kurz vor seinen 1. Geburtstag gestillt. Als er mich ...

von Zwockl 05.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Wie Kleinkind Schnuller abgewöhnen?

Hallo Frau Ubbens, unsere Tochter ist jetzt 3,5 Jahre und hängt noch sehr an ihrem Schnuller. Aktuell haben wir es soweit eingeschränkt, dass sie ihn nur noch zum eingeschlafen bekommt, ich ihn ihr dann aus dem Mund ziehe, sobald sie schläft. Wacht sie in der Nacht auf, ...

von Niszert 19.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Wie nächtliche Flasche abgewöhnen?

Hallo liebe Frau Ubbens, unsere Kleine ist jetzt 11 Monate alt. Sie hatte vor kurzem abends 1 Scheibe Brot und ein kleines Schälchen Grießbrei mit Banane gegessen. Nach dem Abendessen geht es dann ins Badezimmer und dann ins Bett. Bevor sie ins Bett geht trinkt sie noch ca. ...

von YvonneSt. 29.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Wie kann ich meiner Tochter abgewöhnen, ihrer großen Schwester Haare auszureiße?

Hallo. Ich habe zwei Mädels zuhause, die Kleine ist 1,5 Jahre, die Große 3,5 Jahre alt. Die Kleine kann noch nicht wirklich sprechen, aber versteht in der Regel sehr gut und viel. Dennoch kommt es nahezu täglich vor, dass sie der Großen mit einem gezielten Griff Haare, ja ...

von Burzine 13.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Nachtfläschchen abgewöhnen

Hallo Frau Ubbens, mein Sohn ist jetzt 21 Monate alt und hatte immer schon Schwierigkeiten mit dem "Durchschlafen/Schlafen". Ab dem 1. Geburtstag hatte er vermehrt mit dem "Nachtschreck" zu kämpfen und lies sich nicht bis sehr schwer beruhigen. Was in dieser Zeit meist half, ...

von Katinka24 06.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Baby schläft nur im Tragetuch ein. Wie abgewöhnen?

Sehr geehrte Frau Ubbens, Ich hätte mal eine frage, und zwar meine Tochter (8Monate) schläft am Tag 2 mal, Vormittag und Nachmittag aber sie schläft nur ein wenn man sie in den Schlaf trägt!! Genauso Abends und Nachts. Seit ein paar Wochen wird sie nachts wach, weint und ...

von mary895 28.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abgewöhnen

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.