Sylvia Ubbens

Empathie fehlt

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,
unser Sohn wird im Frühjahr 9 Jahre alt.
Ich habe das Gefühl, dass er nicht zu Empathie fähig ist.
Gibt es das???
Er hat schon von klein auf keinerlei Mitgefühl gezeigt. Nicht mit anderen Kindern wenn sie zB mal geweint haben, unsere Katzen wurden gejagt und verscheucht, kein Mitgefühl mit mir, wenn ich mal krank war usw.
Bis heute hat sich daran nichts geändert.
Er ärgert mit Vergnügen seinen kleinen Bruder, hört auch nicht auf, wenn dieser weint usw., nimmt keinerlei Rücksicht auf mich usw.
Seine Mini - Baby - Cousine hingegen wird ganz vorsichtig getragen und gestreichelt.
Aber der Oberhammer war, als er kürzlich mit seinem Fußballverein auf einem Turnier war. Seine Mannschaft war in zwei Kleingruppen aufgeteilt und er hat sich gefreut, als die andere Kleingruppe verlor. Auf meinen Hinweis, dass dies ja eigentlich SEINE Mannschaftskameraden sind, sagte er nur: Ist doch egal. Oder: ein Fußballspieler der Bundesliga kam ums Leben und er freute sich, dass nun die gegnerische Mannschaft seines Lieblingsvereins einen Spieler weniger hat.
Ich hab dann versucht, ihm das Gefühl zu vermitteln, das nun dessen Familie, Freunde usw haben. Aber er bleibt da regelrecht kalt.
Er ist auch sehr egoistisch, kann nicht verlieren und nicht nachgeben. Ständig fühlt er sich ungerecht behandelt, obwohl dies nicht so ist. Nie ist er schuld, auch wenn er es war usw.
Vielleicht hängt das alles zusammen? Er vermeidet zB auch oft Dinge, wo er Niederlagen erleiden könnte. Er spielt z.B. äußerst selten Gesellschaftsspiele, und wenn nur das winzigste Anzeichen besteht, dass er verlieren könnte, gibt es Theater, Tränen, evtl. Abbruch.
Hilft da wirklich nur, immer wieder erklären und dranbleiben?
Viele Grüße, Maliki

von Maliki am 21.01.2015, 17:27 Uhr

 

Antwort auf:

Empathie fehlt

Liebe Maliki,

zeigt Ihr Sohn sein wenig einfühlendes Verhalten "nur" in Ihrem Beisein oder auch in der Schule, beim Sport etc. Möchte er Unsicherheiten überspielen oder manchmal auch einfach nur der Held sein, der mit coolen Sprüchen über den Dingen steht?

Ihr Sohn scheint sehr sensibel zu sein, von daher könnte seine scheinbar fehlende Empathiefähigkeit auch "nur" ein Überspielen der Unsicherheit sein.

Sprechen Sie mit seiner Klassenlehrerin/seinem Klassenlehrer und auch mit Ihrem Kinderarzt. Wie schätzen diese die Situation ein? Ist evtl. eine Vorstellung in einem SPZ sinnvoll? Ohne Ihren Sohn zu kennen, kann ich die Ursachen für sein Verhalten schlecht einschätzen und verweise Sie aus dem Grund an die Experten bei Ihnen vor Ort.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 22.01.2015

Antwort auf:

Empathie fehlt

Liebe Maliki,
Dein Beitrag ist jetzt schon 5 Jahre her und ich hoffe du bist hier noch "online".
Deine Frage von damals beschreibt so ziemlich genau unseren Sohn (9Jahre). Kannst du mir sagen wie es sich bei eurem Sohn weiter entwickelt hat bzw. was du damals in Angriff genommen hast um die Empathiefähigkeit zu fördern?
Würde mich sehr über Nachricht freuen!
Viele Grüße
Macak

von Macak am 21.05.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

2,5 Jahre wann Empathie?

Ich bin alleinerziehend und habe einen sehr aufgeweckten, mindestens altersgerecht entwickelten Sohn. Er kommt nur leider schwer zur Ruhe. Deswegen habe ich Sie auch schon mal angeschrieben. Was ich heute wissen möchte: Wenn er etwas tut, was ich nicht will und ich das sage, ...

von dreamteam468 10.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Empathie

wie erklären wenn noch keine empathie vorhanden ist?

also ich hab 2 jungs mit 14 monaten und 3 jahren. der große hat den kleinen immer geliebt, geküsst, wollt immer alles mit ihm machen. jetzt beginnt aber immer öffter das er den kleinen beisst oder sekkiert (hänselt) heute hat er ihm sogar mit der schaukel ins gesicht ...

von Süßer Käfer 17.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Empathie

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.