Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von motte206 am 12.02.2003, 16:10 Uhr

Vorsicht - Zickenarlam.....

....man, bin ich leicht gereizt!!!!
Die ersten Wochen waren eigentlich kein Problem aber im Moment.....wehe dem, der mir in die Quere kommt......
Hat vielleicht noch jemand das Problem und kann mir sagen, wie man die Kurzen am besten daraus hält. Ich möchte nämlich nicht, dass meine Kleine die schlechte Laune abkriegt, nur weil ich keine "Nervennahrung" bekomme.
Wie geht ihr damit in Stresssituationen um - gerade, wenn die Mäuse auch schwierig sind???
Bin für jeden Ratschlag (außer der Empfehlung: Schoki essen) dankbar.
LG
Claudia

 
1 Antwort:

Re: Vorsicht -> Zickenarlam.....

Antwort von tina_gm am 12.02.2003, 21:21 Uhr

Tja, manchmal hab ich das auch, wenn mein Sohn (1 Jahr) sehr auf Unfug raus ist....dann hilft bei mir nur, tief durchatmen und bis 10 zählen...seufz...

Vielleicht hat ja jemand noch ein besseres Rezept...smile..

lg, Martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.