Diätclub

Diätclub

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von gaby.k am 15.12.2003, 8:18 Uhr

Versteh das nicht.....(abends essen)

Hallöchen,
mit den WW hab ich selbst letztes Jahr 7 Kilo runter bekommen,allerdings in eigenregie zuhause,ohne Gruppe und so.

Wenn ich in diversen Zeitungen dann Diät-Tips lese:
Dort gibts
morgens Frühstück,
Zwischenmahlzeit(Obst),
mittags zB fettarmes Menü(Kartoffel,Fisch und Gemüse),
Zwischenmahlzeit und abends: warmes Menü

Ich selber
frühstücke 1 Brot mit fettarmer Wurst,
mittags fettarme Menüs(soweit möglich bei Kindern)
abends nix und zwischendurch mal Obst oder Joghurt(aber eher selten)

Ich fege mich,wie kann man abnehmen mit so viel Mahlzeiten und abends auch noch warm?
Gut viele Mahlzeiten mit wenig Fett/Cal sind ja gut,weil der Stoffwechsel immer wieder engekurbelt wird.Und auch bei den WW kann man ja soviel essen wie man möchte,aber manchmal erscheint mir das sehr viel im Gegensatzt zu dem was ich esse(und damit nur mein Gewicht halte) Und die das als Diät anpreisen,und immer supi leckere Sachen anbieten.

Ich hoffe ich konnt das so erklären wie ichs meine ;-)
Gruß Gaby

 
7 Antworten:

Re: Versteh das nicht.....(abends essen)

Antwort von KerstinSynwoldt am 15.12.2003, 9:17 Uhr

Hallo Gaby,

deswegen funktionieren ja die meisten Diäten auch nicht wirklich. Erst nimmt man tierisch viel ab, und anschließend noch mehr wieder zu. Und wer mag schon über Jahre hinweg immer dieselben Gerichte essen.
Ich für meinen Teil bin auch dabei, mein Gewicht zu reduzieren (in Eigenregie...). Tae Bo drei Mal die Woche, nur drei Mahlzeiten am Tag (und nur soviel essen, bis man satt ist, egal wie gut es schmeckt). Ansonsten ist Obst gut: der Fruchtzucker wird gut abgebaut, die Ballaststoffe sind wichtig und man hat keinen Hunger mehr. Und viel trinken hilft mir auch, den Hunger (speziell abends) in den Griff zu kriegen.
Inzwischen habe ich auf diesem Weg schon 3 1/2 Kilo abgenommen (in zwei Monaten...).

Gruß
Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Versteh das nicht.....(abends essen)

Antwort von Riesi am 15.12.2003, 9:21 Uhr

Hi Gaby,

ich kann mir vorstellen, daß du zu wenig isst.
Da fährt der Körper den Stoffwechsel runter und du nimmst gar nix mehr ab - folgedessen nimmst du auch sofort zu, wenn du mehr isst.
Ich habe vor 3 Jahren mit WW abgenommen (in der Gruppe) und da war das oft das Problem.
Jede(r) der weniger gegessen hat als er sollte war mächtig stolz, mit so wenig ausgekommen zu sein. Dann war die Enttäuschung groß, als nichts abgenommen war.
Also: Diät heißt richtig essen! Nicht wenig essen!
Ich hoffe, ich konnte helfen!

Viele Grüße,
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Versteh das nicht.....(abends essen)

Antwort von JakobsMama am 15.12.2003, 9:40 Uhr

Hallo Gaby,

ich bin heute nur über den Adventskalender hier ins Forum reingeschneit. Ich gehöre nämlich glücklicherweise zu den Vielfraßen, denen man es nicht ansieht. Dafür habe ich eine Menge Freundinnen, denen es ähnlich wie Dir geht. Und genau wie Claudia rate ich Dir mehr zu essen. Ohne Mist! Bei all meinen Freundinnen war es so. Sobald sie regelmäßig mehr und ausgewogener gegessen haben, haben sie auch agenommen. Eine hatte sich zum Schluß sogar nur von 1 Brötchen am Tag ernährt! Und nicht abgenommen. Weil der Körper ja gelernt hatte, mit so wenig auszukommen. Und wenn sie dann auf einer Feier doch mal ordentlich gegessen hat, hat sie natürlich gleich zugelegt. Inzwischen hat sie bei WW gelernt, "ordentlich" zu essen. Und siehe da: Sie nimmt jetzt langsam aber kontinuirlich ab! Vielleicht versuchst Du es ja auch noch mal bei den WW. Damit Du erst mal richtig eingestellt wirst. Danach kannst Du ja wieder allein weitermachen.

lg und maximale Erfolge, Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Versteh das nicht.....(abends essen)

Antwort von Doris-25 am 15.12.2003, 12:36 Uhr

Der Körper funktioniert wie ein Motor. Der Motor braucht Treibstoff (Benzin) um zu verbrennen. Genauso ist es bei den Menschen. Du musst Essen zuführen um Fett zu verbrennen. Ist doch logo! Oder?

LG Doris

P.S. Ich bin seit gut 6 Wochen bei WW und habe 7,9kg abgenommen!!!*freu**

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vorsicht: Jojo Effekt.

Antwort von Dragonsage am 15.12.2003, 20:48 Uhr

Wenig essen führt, wie zuvor beschrieben, evtl. zur Gewichtsabnahme. Diese erkauft man sich so immer durch Muskelverluste!!! Das bedeutet, daß Dein Grundumsatz sinkt und Du, sobald Du 'normal' ißt, mehr zunimmst als zuvor.

Ess bewußt, ess ausgewogen, versorge Dich mit den nötigen Nährstoffen, die Dein Körper braucht und erhöhe Deinen Grundumsatz.

Hab dazu schon was unter "Runter mit den Kilos nach der Schwangerschaft ... wegen ww ... bitte lesen ! Danke :o)", muß mich sicherlich nicht wiederholen.

Liebe Grüße

Dragonsage

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vorsicht: Jojo Effekt.

Antwort von tina_gm am 15.12.2003, 21:27 Uhr

Hallo Gaby !

ich kann mich nur anschliessen, ich denke auch, dass Du zu wenig isst....dadurch schaltet der Körper auf Sparflamme, weil er meint, er bekommt nur noch sehr wenig Nahrung und schaltet auf "Haushalten"...

Bei dem WW-Punkte Prinzip kann man ja nicht essen, soviel man möchte....man hat pro Tag ein gewisses Punktekontingent, dass kann bzw. sollte man ausschöpfen.....dadurch bekommt der Körper genügend Energie, so dass er nicht auf Sparflamme schaltet...
Ich mache seit Ende Januar 03 Weightwatchers, auch in Eigenregie ohne Gruppe und hab in der Zeit ca. 35 kg abgenommen...ohne zu hungern....und seit ein paar Wochen zähle ich auch keine Punkte mehr und halte mein Gewicht ganz gut....

Liebe Grüsse
Martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Versteh das nicht.....(abends essen)

Antwort von silke mit emma am 16.12.2003, 12:42 Uhr

eigentlich ist das ganz einfach...du kannst so garnicht abnehmen weil das einfach zu wenig isst was du isst! dein körper braucht einen grundumsatz und wenn du dennicht erreichst dann lagert er entweder ein oder verbrennt eben nur einen teil...du musst 5x am tag essen damit dein stoffwechel überhaupt anfängt zu arbeiten :) wenn du fragen hast kannst du mich auch gerne anmailen :)
silke@galenski.de ( Ernährungstrainerin)

lg
silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Diätclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.