Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lea-Ayleen am 21.02.2005, 22:19 Uhr

So geht das nicht weiter

Hallo zusammen,
ich muss mich einfach mal auskacken.

Ich verfolge dieses Forum schon eine ganze Weile und ich helfe wo ich kann. Hinterlasse nauch fast immer meine email Addy, dass mich die Leute auch gerne anschreiben können.
Wenn ich nichts zu einem Thema weiß, dann halt ich die Klappe.

Jeder hat Fragen- rund ums AE sein.
Wie soll es weiter gehen?
Was steht mir zu?
Wie groß darf die Wohnung sein? ect.

Doch ich stolper fast jeden Tag über diese Fragen.
Wieso scheinen hier manche nicht in der Lage zu sein, ein paar Seiten weiterzuklicken?

Genau dort finden sie ihre Antworten.
Selbst die Fragestellung ist fast die Gleiche!
Ich habe es auch schon erlebt, dass es weiter unter schon stand, sie hätten einfach runterscrollen müssen. Mehr nicht.
Und um hier posten zu können, muss ich das auch, also wo ist das Problem ??

Man hat einfach keine Lust mehr immer die gleichen Fragen zu beantworten.
Sorry Leute, doch ich finde das es einfach nur Faulheit von den jenigen ist.

Schaut Euch doch erst einmal hier um, es gibt sogar eine Suchmaske, wo man das betreffende eingeben kann. Und wenn dann immer noch Fragen offen sind, dann kann man gerne seine Fragen hier stellen, das ist kein Problem.
Doch nehmt Euch bitte diese 5min und schaut euch erst einmal um.

Es gibt Foren, wo Admins auf soetwas achten und hinweisen und die Leser überhaupt nicht mehr die Möglichkeit haben zu antworten, weil es gesperrt worden ist. Meistens mit dem vermerk, dass die Frage vor kurzem erst gestellt worden ist.

Auch wenn ich vielleicht alleine mit dieser Meinung hier stehe, doch ich weigere mich weiterhin, diese Postings zu beantworten. Weil ich oder andere es schon getan haben!!!!

So, jetzt bin ich fertig. :-)

 
9 Antworten:

Re: So geht das nicht weiter

Antwort von mama von eric am 21.02.2005, 22:28 Uhr

hallo
also ich sage dir ganz ehrlich, ich finde das nicht schlimm. und meine gesundheit ist mir zu kostbar deswegen reg ich mich über sowas nciht auf. viele frauen die sich trennen oder es vorhaben befinden sich psychisch in einer ausnahmesituation, oder einige frauen kennen das forum nicht und nehmen die suchfunktion nicht wirklich wahr!
Wenn es dir zuviel ist das überles es und gut ist.
Im Hauptforum werden manche fragen 2 mal am tag gestellt, da regt sich auch keiner auf.
ich finde es nicht schlimm und auch wenn du der meinung bist manche leute sind faul, ich antworte wo ich kann, wo ich lust und zeit habe.
nix für ungut.
gruss anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@mama von eric

Antwort von Lea-Ayleen am 21.02.2005, 22:42 Uhr

Das ich kein postives Feedback bekomme war mir schon klar, doch ich dachte immer um hier posten zu können, muss ich mich erst einmal anmelden.
Zitat:
viele frauen die sich trennen oder es vorhaben befinden sich psychisch in einer ausnahmesituation, oder einige frauen kennen das forum nicht und nehmen die suchfunktion nicht wirklich wahr!

Sie haben aber die ruhige Zeit um dieses Forum zu finden( Google), sich anzumelden ( Man muss manchmal einen anderen Namen wählen, weil der gewünschte schon weg ist.)Und sich hier zurecht finden.

Also, wenn ich mit den Nerven so fertig bin, wie Du oben mit anderen Worten schreibst, dann habe ich eigentlich nicht die Nerven um mich hier dann auch noch anzumelden, dass passende Forum zu suchen und mir dann noch einen geeigneten Text zu überlegen.

Ich möchte es den Leuten doch nur ans Herz legen. Mehr nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also ein bißchen ist schon was dran...

Antwort von Ralph am 21.02.2005, 23:27 Uhr

Etwas muß ich Lera-Ayleen beipflichten.

Ich helfe auch gerne, und daß bereits seit vielen Jahren hier. Gerade was HartzIV angeht sind die Unsicherheiten hier schon sehr groß, und ich antworte gerne.

Aber wenn hier innerhalb von wenigen Wochen z. xten Male z.B. die Frage gestellt wird, ob man noch Zuschüsse für eine Waschmaschine oder andere einmalige Leistungen bekommt... sorry, da klinke ich mich dann auch irgendwann aus. Das kann nicht der Sinn eines Forums sein, denn ich muß auch jedes Posting von Hand schreiben, und gerade diese Frage wurde schon sehr oft gestellt und auch beantwortet.

Die Suchmaske hat schon ihre Daseinsberechtigung, und die sollte auch mal genutzt werden. :-)

Trotzdem liebe Grüße
Ralph/Snoopy, der sich so langsam von seiner Grippe erholt hat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anregung an RuB-Redaktion?!

Antwort von Lea-Ayleen am 21.02.2005, 23:46 Uhr

Vielleicht kann man eine Extraseite hier einrichten, wo man Antworten auf diese Fragen bekommt. Den vorerst scheint sich da nicht all zu viel zu ändern.

Bsp. Wohnungsgrösse und so.
Was steht mir zu?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Halte ich gar nichts von...

Antwort von Ralph am 22.02.2005, 0:03 Uhr

... denn das sind im prinzip schon genau die essentiellen Probleme vieler Alleinerziehenden bzw. die es demnächst werden.

Ein solches Forum würde nur zur "Zerfledderung" beitragen. :-)

LG
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So geht das nicht weiter

Antwort von Murmeline am 22.02.2005, 7:31 Uhr

Ich finde das auch nicht schlimm. Für den, "der's braucht", gibt es genug moderierte Foren wie z. B. Tacheles-Sozialhilfe oder ISUV.
LG Murmeline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bei den Ärzteforen im rub....

Antwort von Suka73 am 22.02.2005, 10:51 Uhr

gibts doch auch so einen link "bitte erst lesen" wo darauf hingewiesen wird, dass man erstmal die Suchfunktion nutzt sowie noch ein paar grundlegende Sachen.

Wobei ich persönlich jetzt auch net das Problem habe, fünfhundertmal das Gleiche zu schreiben. Gerade, wenn jemand neu und unsicher ist. Ist auch ne schöne Gelegenheit, sich dabei mal vorzustellen und dem anderen Mut zu machen, ist doch ok oder nicht?

Und nicht jeder Fall (außer ok sowas wie "wie groß darf die Bude sein") ist gleich einem anderen Fall. So muss man das aber dann auch sehen. Klar hauen ein paar Väter ins Ausland ab, aber der Sachverhalt ist nicht immer der gleiche und die Rechtsprechung von Land zu Land ebenfalls nicht.

So what... :o)

LG *käffchenrüberschieb*
Sue

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Doofe Fragen gibt es nicht

Antwort von RainerM am 22.02.2005, 11:10 Uhr

Hi Lea,
also dein Einwurf ist schon berechtigt,... ABER

-Wovon lebt denn so ein Forum?

Es lebt doch davon, dass Leutchen hier ihre Fragen unterbringen und... sie werden sich immer wieder wiederholen und in solchen Umbruchzeiten wie diesen ist die Wiederhilungshäufigkeit nunmal stärker/schneller, als sonst

Und wenn hier nicht mehr gefragt wird... wirds doch sehr langweilig.

-FAQs gibt es im net zu hauf... sie haben auber zwei entscheidende nachteile:

*Das Forum würde einschlafen, da man bei gut aufbereiteten FAQs seine fragen schnell selber beantworten könnte

*FAQs könnnen garnicht alle Varianten abdecken und darum würden wohl doch wieder immer wieder die selben fragen hier gestellt werden, bzw können nicht alle mnit den FAQs umgehen, weil sie es nichjt können, oder zu faul dazu sind ;o)

-Wenn sich die Wogen der starken Veränderungen gelegt haben, nehmen die Wiederholungen automatisch wieder ab...

-Man muss nicht in jedem Thread antworten *g*, auch wenn's sehr schwer fällt *schmunzel*

:o))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Suka73

Antwort von Lea-Ayleen am 22.02.2005, 11:56 Uhr

Hi Suka!
Das ist ja genau was ich meine.

Zitat: Klar hauen ein paar Väter ins Ausland ab, aber der Sachverhalt ist nicht immer der gleiche und die Rechtsprechung von Land zu Land ebenfalls nicht.

Diese Fragen, finde ich toll und berechtigt.
Persönliche Probleme, wo um Rat gefragt wird, könnt ihr stellen und das den ganzen Tag. Und ich werde helfen wo ich kann. Mir geht es ja nur um die allgemeinen Sachen.
Die Sache mit der Wohnung, wie groß darf sie sein, welche Miete etc.
Diese Dinge stehen hier schon zu hauf drin.

Es ist ja nicht so, als wenn die Menschen morgen auf der Strasse stehen und keine Wohnung mehr haben. Da bin ich der Meinung, dass man diese 5 min. aufbringen kann um sich mal umzuschauen.

Auch wie Ralph geschrieben hat. Immer die gleichen Frage, ob man noch Zuschüsse für eine Waschmaschine bekommt.

Danke für den Kaffee, Lea ist krank und habe da seeeehr lange Nächte hinter mir. *gähn*

Ich hoffe ihr versteht mich nun ein wenig besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.