Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von madonna_0 am 22.12.2005, 13:58 Uhr

Partner weg und keine Ahnung!

Hi! Ich bin in der 8. Woche schwanger und mein Partner hat sich verpisst. Kann mir jemand sagen , ab wann ich zu den Behörden muß oder was mein nächster Schritt ist?

 
2 Antworten:

Re: Partner weg und keine Ahnung!

Antwort von Tamee&Jana am 22.12.2005, 18:05 Uhr

Ich gehe mal davon aus, dass Du jetzt noch arbeitest?
Dann brauchst Dich erst nach der Geburt bei irgendwelchen Ämtern zwecks Sozialhilfe oder so zu melden. Wenn Du nicht berufstätig bist, bekommst sicher Alg I und das läuft auch weiter, bis Du in Mutterschutz gehst. Dann trifft Hartz4 für Dich zu.

Wenn Du sehr wenig verdienst, kannst Du Zuschüsse für die Babyausstattung beim Sozialamt beantragen oder mal bei der Caritas und ähnlichen Einrichtungen vorsprechen

LG
Tamee

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Partner weg und keine Ahnung!

Antwort von MissLissy am 22.12.2005, 20:51 Uhr

Hi....
Mir gehts genauso....Typ wech....aber naja, das schaffen wir auch ohne Kerl....Du kannst einige Amtsgänge auch schon vor der Geburt erledigen....z.B. die Vaterschaftsanerkennung....oder falls der VAter das Kind nich anerkennen will, kannst du auch zum (ich glaube) zum Jugendamt gehn & die kümmern sich dann darum, daß er es anerkennt.....Entweder freiwillig, oder dann nach der Geburt per Vaterschaftstest.....
Also ich bin hier in Berlin zum Gesundheitsamt gegangen & die geben mir jetzt Tips, von wo ich noch irgendwelche Hilfe bekommen kann....vielleicht gibts das bei dir ja auch!
Ich drück dir die Daumen.....
LG Lis

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.