Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Stillen trotz Brustverkleinerung möglich?

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

LIebe indenKirschen,

nach einer Brustverkleinerung ist das Stillen zwar nicht prinzipiell ausgeschlossen, aber wenn eine Technik angewandt wurde, die mit einer Abtrennung der Brustwarzen einhergegangen ist, sind die Aussichten nicht sehr gut. Es kann zwar sein, dass zumindest einige Nerven und auch Milchgänge wieder eine Verbindung gefunden haben, aber es dürften hier doch massive Schädigungen weiter vorliegen. Allerdings kann dir niemand definitiv sagen, in wie weit nicht doch ein teilweises Stillen möglich sein wird. Du wirst es ausprobieren müssen.

Falls Du englisch schreiben kannst, kann ich dir eine Email Liste für Frauen nach Brustreduktion nennen (BFAR Breastfeeding After Reduction http://www.bfar.org/reduction.php). Dort findest Du viele Informationen "aus erster Hand".

In den USA ist ein ausgezeichnetes Buch zu diesem Thema herausgekommen, geschrieben von einer selbst betroffenen Frau "Defining your own success breastfeeding after breast reduction surgery" von Diana West. Dieses Buch setzt sich ausführlich mit dem Thema auseinander. Sie finden verschiedene OP Techniken beschrieben und Erklärungen welche Auswirkungen sie auf das Stillen haben, Tipps zur Steigerung der Milchmenge und vieles mehr. Doch ein ganz wesentlicher Punkt, der der Autorin am Herzen liegt zeigt sich schon im Titel: "selbst bestimmen, was Erfolg bedeutet". Erfolg ist nicht unbedingt das volle Stillen zu erreichen, Erfolg kann auch eine ganz geringe Milchmenge sein. Leider ist auch dieses Buch nur in englisch erhältlich.

Am besten setzt Du dich mit einer Stillberaterin vor Ort in Verbindung und informierst dich über alle grundlegenden Dinge des Stillens. Wichtig ist, dass Du genau Bescheid weißt, über das Prinzip von Angebot und Nachfrage, über verschiedene Anlegepositionen, richtiges Anlegen und Ansaugen und wie Du erkennst, ob dein Baby Milch an der Brust bekommt. Zusätzlich solltest Du was Du bei einem eventuell auftretenden Stau (ja, durch die Vernarbungen kann es zu Stauungen kommen) tun kannst.

Die Kollegin kann dir auch zeigen und erklären, wie Du dein Kind an der Brust ernähren könntest, wenn die Milchmenge, die deine Brust bilden wird nicht ausreicht. Manche brustoperierte Frauen stillen mit einem Brusternährungsset, aber es ist ja auch möglich, nur mit einer Brust ein Kind voll zu stillen!

All diese Dinge solltest Du mit einer Kollegin eingehend besprechen und außerdem ist es sinnvoll, dass Du bereits vor der Geburt eine kompetente Ansprechpartnerin kennst, an die Du dich bei eventuell auftretenden Problemen wie einem Michstau in Schulter oder Achsel sofort wenden kannst.

Ich hoffe, dir etwas weitergeholfen zu haben.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 19.03.2011

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

stillen trotz Brustverkleinerung

Hallo, ich habe mir 2001 die Brüste verkleinern lassen. 2004 kam mein Sohn und ihn konnte ich teils stillen. Ich muss dazusagen, dass er recht groß war (4415g). Er ist sehr häufig an der Brust beim stillen eingeschlafen. Mir wurde damals im Kh immer gesagt, dass der ...

von jessy1a 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Brustverkleinerung, Stillen

Problem Brustverkleinerung

Guten Abend, ich bin Mutter von 2 Kindern, jetzt 5 & 7 Jahre alt. Ich habe beide über 1 bzw über 2 Jahre gestillt und wir hatten eine wunderbare Stillzeit. Jetzt bin ich wieder schwanger, noch ganz am Anfang zwar, aber, es gibt neue Fragen. Vor 3 Jahren hatte ich aus ...

von Gerit77 26.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brustverkleinerung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.