Anzeige

Stillberaterin Biggi Welter

Stillberatung

Biggi Welter

   

 

Kann ich mit dem Abpumpen aufhören?

Hallo zusammen,

Ich habe eine Frage, bezüglich des Abpumpen. Meine Tochter ist nun 11 Monate alt und sie bekommt immer noch 2 Stillmahlzeiten Morgens und 1 x am Abend für's ins Bett gehen. Ich hatte von Anfang an, sie morgens immer gestillt und danach abgepumpt. Nun nach der Zeit, merke ich wie wenig es bei mir wird, es werden mit Ach und Krach 50ml. Ich möchte aber noch nicht aufhören zu stillen. Freitags und Samstags gehe ich immer arbeiten, dh. mein Mann und die Oma geben ihr dann die abgepumpte Milch. Das klappt hervorragend. An den Tagen, pumpe ich morgens 100ml ab, Stille sie morgens und Abends aber.
Um zu versuchen auf den Punkt zu kommen, wenn ich an meinen freien Tagen Abpumpe, habe ich echt das Gefühl, das sie dann zur 2ten stillmahlzeit nicht mehr viel bekommt. Zum arbeiten allerdings müsste ich an den Tagen weiter Abpumpen, weil da füllt es sich sonst ganz schön. Meine Hebamme meinte mal, wenn ich das Gefühl hab, es wird weniger soll ich Abpumpen, Abpumpen, Abpumpen. Meine Frage ist also, könnte ich das Abpumpen an meinen freien Tagen weg lassen? Oder laufe ich dann Gefahr, das es wirklich noch weniger wird?

Vielen lieben Dank für die Mühe, den Schinken zu lesen.

Mit freundlichen Grüßen

von Likeibiza am 29.01.2019, 13:53 Uhr

 

Antwort:

Kann ich mit dem Abpumpen aufhören?

Liebe Likeibiza,

um die Milchmenge zu steigern, musst Du tatsächlich MEHR pumpen.

Die Vorstellung, dass die Brust (ähnlich wie eine Flasche) nach dem Stillen leer ist und erst wieder aufgefüllt werden muss, ist so nicht richtig. Zwar wird zwischen den Stillmahlzeiten Milch produziert, der Hauptanteil der Milch wird jedoch erst während des Stillens oder Pumpens gebildet. Das Saugen des Kindes gibt das entsprechende Signal zur Milchbildung, der Milchspendereflex wird dann ausgelöst. Deshalb ist es auch falsch zwischen den Stillmahlzeiten eine längere Pause einzulegen, damit sich die Milch in der Brust sammelt, sondern es muss häufiger angelegt oder gepumpt werden, um die Milchmenge zu steigern.

Wenn Du das Gefühl hast, dass die Milch nicht mehr ausreicht, kannst Du einfach vermehrt und länger pumpen oder anlegen, somit wird die Milchmenge größer.

Falls Du noch keinen Kontakt zu einer Stillberaterin hast, kannst Du Dich an eine Stillberaterin vor Ort wenden, die Dich unterstützt.

Adressen von Stillberaterinnen findest Du im Internet unter:
http://wwwlalecheliga.de (Stillberaterinnen der La Leche Liga), http://www.afs-stillen.de (Stillberaterinnen der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen) oder http://www.bdl-stillen.de (Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC).

LLLiebe Grüße
Biggi

von Biggi Welter am 29.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Wann und wie kann ich mit dem Abpumpen aufhören?

Mein Sohn, jetzt 12 Wochen alt, kam etwas klein auf die Welt (2700g) und hat in der ersten Woche leider etwa zu viel abgenommen (2400g), so dass ich zusätzlich zum Stillen kleine Mengen (20-40ml) Fertigmilch zu jeder Mahlzeit zufuettern musste. Seitdem nimmt er stetig und ...

von Vinciemama 28.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Abpumpen aufhören

Hallo :) Ich habe ein paar Fragen.;) Mein Kleiner ist jetzt 6 Monate alt und da es am Anfang mit dem anlegen nicht geklappt hat habe ich bis jetzt immer abgepumpt und Luca hat es per Flasche bekommen. Jetzt sagte der Kinderarzt wir können langsam mit Beikost anfangen und ...

von Mommy1308 27.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Aufhören mit Abpumpen/ Mischen von pre und Mumi

Hallo liebes rund-ums-baby-Team, meine Tochter ist mit 8 Wochen in den "Stillstreik" getreten und leider trotz zweimonatiger unterschiedlichster Versuche mit mehreren Stillberatungen etc. nicht mehr zum "normalen" Gestilltwerden zurückgekehrt. Als ich dann halbtags ...

von Verelisabeth 27.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Richtiges abpumpen? Wann kann ich aufhören?

Hallo, Ich habe eine Frage zum abpumpen. Unser kleiner kam am 22.04. und musste wegen einen Geburtsstopp per Kaiserschnitt geholt werden. Im Krankenhaus haben wir dann jeden Tag angelegt und noch mit der medela Symphonie abgepumt. Am 3ten Tag kam dann endlich Milch. Aber es ...

von TiniMarini 12.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Aufhören mit Abpumpen, ja oder nein?

Hallo! Ich hab Zwillinge, die zu früh kamen. Sie werden nächste Woche ein halbes Jahr. Ich hatte von Anfang an nur wenig Milch, hab fleissig alle 2-3 h abgepumpt, Tee, Stillöl, Globuli sogar nen Monat lang Domperidon eingenommen... Trotzdem waren die Mengen max 2 Mahlzeiten ...

von wilma1077 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Wie mit dem abpumpen der Muttermilch aufhören?

Ich pumpe die Muttermilch für meinen Sohn immer ab. Ich pumpe 2x täglich Morgens und Abends ab, und komme auf eine Gesammtmenge von 800 - 1000ml am Tag. Ich möchte jetzt aufhören mit dem abpumpen, wie komme ich davon weg. Sollte ich lieber die Zeitabstände des Abpumpens ...

von tante.resi 25.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Ich möchte mit dem zusätzlichen Abpumpen aufhören, aber wie?

Hallo, mein Kleiner bekommt seit etwa 1,5 Monaten nur noch eine Brust pro Mahlzeit und ist damit auch vollends zufrieden. Anfangs habe ich Johann beide Seiten pro Mahlzeit angeboten, aber mit ca. 10 Wochen fing mein Sohn an, sich während des Stillens zu winden, hatte ...

von Jule1209 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Aufhören mit Abpumpen

Hallo, ich habe für meinen Sohn (Frühchen, jetzt unkorr. 13 Monate, korrigiert 10 Monate) bis Ende April MuMi abgepumpt. Seitdem bin ich langsam am Abstillen, momentan pumpe ich noch alle 2 Tage ca. 15 Minuten, es kommt auch nicht mehr viel (40-50 ml). Die Frage ist nun, wie ...

von Schnecke3 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: aufhören, abpumpen

Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.