Dr. med. Vincenzo Bluni

Ledermix, Zyste und OP

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Dr. Bluni,
Ich habe bereits seit der 13 SSW Probleme mit den Zähnen.
Nun sind seit dem sehr viele Wochen vergangen, über diese zieht sich eine Wurzelbehandlung. Viele Behandlungen bei Notzahnärzten.. sowie eine ständige Medikament Erneuerung aufgrund von weiterhin vorhandenen starken Schmerzen.. nun sagte mir ein anderer Zahnarzt das Ledermix, welches mir seit Wochen immer wieder in den Zahn gemacht wird, dürfte in der SS nicht verwendet werden. Nun mache ich mir natürlich sehr sorgen..
könnte das bereits Schäden verursacht haben?
Nun kam raus das unter diesem Zahn eine Entzündung an der Wurzelspitze, sowie eine recht große Zyste ist.. sehr viel entzündetes Gewebe. Welches in den letzten Wochen wohl eher enorm gewachsen und nicht zurück gegangen ist.
Nun habe ich am 14.2 (27SSW) ein Vorgespräch.. und soll anschließend einen Termin zur OP bekommen. Man sagte mir nun dies könne man auch in Vollnarkose machen...
kann ich das bedenkenlos machen? Also die Vollnarkose?
Leider kann dies nicht bis nach der Schwangerschaft warten da die Schmerzen dafür zu stark sind (vom Kiefer bis ins Ohr und in den Kopf)
Ich lasse das ganze auch Stationär durchführen.

Sind da mit Schäden meines Babys zu rechnen? Ich habe wirklich sehr Angst..

Lg Vanessa

von Vanny0105, 26. SSW   am 05.02.2020, 13:19 Uhr

 

Antwort auf:

Ledermix, Zyste und OP

Hallo Vanessa,

zunächst einmal sind die meisten zahnärztlichen Maßnahme auch in der Schwangerschaft erlaubt.

Die beschriebene Anwendung von Ledermix in lokal begrenzter Form ist nach bisheriger Datenlage auch in der Schwangerschaft möglich.

Wenn es eine strenge Indikation gibt, darf auch ein größerer Eingriff in Vollnarkose erfolgen.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 05.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Zyste in Brust

Sehr geehrter Herr Bluni, Ich habe vor ca 3 Monaten abgestillt. Beim abtasten habe ich einen knoten in der Brust entdeckt. Heute habe ich direkt den Frauenarzt aufgesucht. Der machte einen Ultraschall und stellte fest das ich in der Brust drei Zysten habe. Aufgrund der noch ...

von L318 13.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Zyste

Hallo Herr Dr. Bluni , ich habe nochmal eine Frage zu meiner Zyste . Hatte vor längerer Zeit schon einmal um Rat gebeten . Kurz meine Eckdaten : Am 31.10. hatte ich eine sehr schwache Regelblutung . Darauf hatte ich dann im November keinen Eisprung den ich nachweisen konnte ...

von Lenecken2015 25.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Zyste

Hallo Dr.Bluni , ich weiß,normalerweise sind sie für die Beratung schwangerer Frauen zuständig . Ich hoffe sie beantworten meine Frage dennoch und danke Ihnen dafür schon einmal . Also zu meinem Anliegen . Wir verhüten mit NFP und normalerweise habe ich einen Zyklus wie ein ...

von Lenecken2015 23.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Zyste und schwangerschaft

Hallo dr Bluni Ich bin verunsichert. Ich war am Montag zu einer zystenkontrolle, die ich schon 6 Monate habe (direkt am Eierstock) Größe 2x3 cm Jetzt hat sich die Zyste verändert (es ist was drin, es schaut so aus als ob etwas von außen nach innen wächst) Mein ...

von Tschakka 23.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

3positive ss test trotz zyste?

Hallo Dr. Vincenzo bluni Ich weiss die Frage wurde bestimmt schon oft gestellt, jedoch würde ich gerne wissen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das ein es Test durch ein Embryo positive ausfällt und nicht wegen einer zyste? Ich habe erst letztes Jahr die 3 Monats spritze ...

von Me55 10.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

7 cm große Zyste in der 6 SSW gefährlich?

Guten Tag, nach einer Clomifenbehandlung bin ich nun in der 6 SSW. Bei meinem ersten US bei 4+1 war eine 3mm Fruchthöhle sowie eine 4 cm große Zyste am Eierstock zu sehen. Die Frauenärztin (Vertretungsärztin) hat mich aufgrund der Zyste eine Woche später wieder zum US ...

von Rosegold 04.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Kann sst positiv sein wegen zyste am eierstock?

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich habe da mal eine Frage, vielleicht mache ich mich auch viel zu sehr verrückt, aber gebt mir gerade einfach nicht aus dem Kopf... Und zwar habe ich heute vor 2 Wochen positiv getestet, test mit Wochen Angabe hat 1-2 angezeigt und der sst beim ...

von jasssi97 19.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Können Zysten HCG bilden ?

Sehr geehrter Herr Doktor, ich bin derzeit im unklaren. Ich hatte Schmierblutung vom 27.1.-31.1. Zum 31.1. hatte ich einen Termin bei meinem Frauenarzt. Ich erzählte ihm daß ich Schmierblutung habe. Er sagte: Testen Sie in einer Woche einmal. Zum Ultraschall kam raus dass ich ...

von sandwich 25.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

nach FG Ovaria Computer trotz Zyste nehmen

Guten Abend Herr Doktor Bluni, leider bin ich nicht mehr schwanger, vor vier Wochen hatte ich nach einer missed abortion einen natürlichen Abgang (9.Ssw). Bei der Nachuntersuchung hat die Vertretungs-Frauenärztin zwei kleinen Zysten entdeckt, meinte aber das sei nicht schlimm, ...

von Katharina 18.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Starke Schmerzen durch Zyste

Hallo Dr Bluni, Ich muss mich nun auch an Sie wenden, da ich mir keinen Rat weiß. Ich bin in der 6. SSW. Direkt beim ersten Termin hat die FA eine Zyste ( Corpus Luteum) 2x3cm groß festgestellt. Am Montag war sie dann bei 4x5cm. Die Fa sagte, dass es nicht schlimm sondern ...

von Lila0706 16.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyste

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.