Unser Lexikon für die Schwangerschaft

Schwangerschaftslexikon

© fotolia, albert schleich

 

Träume

In der Schwangerschaft ist der Anteil "beängstigender" Träume meist deutlich größer als sonst - vor allem im letzten Trimester. Die Entbindung rückt näher, viele Frauen leiden jetzt unter Schlafstörungen, da sie durch den großen Bauchumfang nur schlecht in eine gute Schlafposition finden, der häufige Harndrang unterbricht die Schlafphasen außerdem. In lebhaften Träumen verarbeitet die Schwangere jetzt diesen Ausnahmezustand, die bevorstehenden Veränderungen, Sorgen und Ängste. Vielen Schwangeren hilft es, die Träume aufzuschreiben oder zu erzählen und sich so damit auseinanderzusetzen.
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.