Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
Zur Startseite von Rund-ums-Baby Zurück zur Übersichtsseite Schwangerschaft
 
Unser Lexikon für die
Schwangerschaft
Schwangerschaft - Fragen und Antworten





 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
F

 
Unser kostenloser Schwangerschafts-Newsletter
 
 

Förderung im Mutterleib

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen nimmt das Baby bereits in der Schwangerschaft Geräusche von außen wahr. Denn ab der Mitte des vierten Monats ist das Ohr des Babys als erstes Sinnesorgan bereits voll ausgebildet.

Babys hören danach beispielsweise die Stimme von Mama oder Papa und lassen sich durch sanfte Musik beruhigen. Manche Forscher sind auch überzeugt, dass Musik die Entwicklung bzw. die Intelligenz des Babys in der Zeit der Schwangerschaft steigern könne. Jedoch konnte bislang nicht nachgewiesen werden, dass Kinder durch spezielle Förderung im Mutterleib später de facto schlauer oder musikalischer werden. Studien zeigen aber, dass intellektuelle Fähigkeiten eines Kindes bereits im Mutterleib angelegt werden.


von Sandra Kunze
* Hier finden Sie Infos zu den häufigsten Beschwerden in der Schwangerschaft
* Stichwort Förderung im Mutterleib
Eine Frage dazu stellen an:
Dr. med. Bluni Schwangerschaftsberatung
Prof. Dr. Costa Ernährung in der Schwangerschaft
Dr. med. Paulus Medikamente / Schwangerschaft
Dr. med. Kniesburges Geburt, Kaiserschnitt, Baby
Martina Höfel Hebamme, Schwangerschaft, Baby
Expertenantwort Antworten von Frauenarzt Dr. med. V. Bluni zu dem Stichwort  Förderung im Mutterleib
 
Frage: Fischöl

Guten tag
da ich sehr wenig Fisch esse¨habe ich in der Apotheke Omega-Life
(Fischöl-Kapseln) besorgt. kann ich das jetzt ohne Bedenken nehmen, oder schaded das dem baby?

Danke für Ihre Antwort


Antwort

Liebe Andrea,

könnte mir nicht vorstellen, diesen Abfall zu schlucken, ist doch eklig.
Omega 3-Fettsäuren sind zwar wichtig, aber Du kannst den Bedarf auch mit Leinöl (reinem aus dem Reformhaus) decken. Als langjährige Vegetarierin verwende ich schon lange dieses wertvolle Öl und ist auf alle Fälle gesünder als der Dreck in den Kapseln.

Liebe Grüße

Kathrin

 
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia