Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Umgangsrecht

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

Ich habe eine Frage bezüglich Umgangsrecht.
Mein Expartner und ich sibd seit 2 Jahren getrennt und ich habe ihm vorgeschlagen,dass er unsere gemeinsame Tochter,jetzt 3, einmal die Woche plus alle 14 Tage das gabze WE holen kann.Dieses klappte ganz gut,obwohl er arbeiten geht,wenn sie bei ihm ist und sie dann bei ihrer Oma ist.
Nun geht unsere Tochter seit 2 Wochen in den KiGa und wir einigten ubs,das wir solange die Eingewöhnung ist die Besuche von der Woche auf einen Tag von meinem Wochenende verschieben.Ein entgegenkommen meinerseits.Nun ist es ihm nich gebug ubd er will sie jedes Wochenende oder 2 Tage die Woche.Das ist mir aber zuviel,denn dann habe ich sie ja gar nich mehr um was mit ihr zu unternehmen.
Muss ich das dulden?

von rose2013 am 17.08.2016, 21:18 Uhr

 

Antwort auf:

Umgangsrecht

Hallo,
sorry, Sie machen zu viel Theater drumherum.
Er ist der Vater, auch bei der Eingewöhnung kann er das KInd sehen, und das ist kein "Entgegenkommen", sondern ein Anspruch, wenn es vorher so festgelegt wurde.
Ich sehe da keinen Zusammenhang.
Ob er sein Umgangsrecht erwietern kann, ist mit dem JA zu klären.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 18.08.2016

Antwort auf:

Umgangsrecht

Was hat denn der Kindergarten mit dem Umgang zu tun?
Wieso muss der dann ausfallen unter der Woche?
Da würde ich eher schauen ob man ihn da einbeziehen kann.
Die Eingewöhnung geht ja auch nicht so lang.

von Sternenschnuppe am 17.08.2016

Antwort:

Aus Sicht des Kindes...

Hallo,

OK, nur weil ich jetzt in den Kindergarten gehe, kann ich meinen papa nicht mehr so oft sehen...

DSAS ist die Sicht des Kindes die vorrangig vor der der Eltern ist.

Warum kann er nicht weiterhin das Kind nach dem KiGa abholen und am nächsten Morgen hinbringen?

Das Kind sollte schon die Möglichkeit haben je ein Wochenende mit einem Elternteil komplettt zuverbringen, da stimme ich Dir zu.
es geht aber nicht darum dass Du sie nicht mehr "hast", sondern was gut für das Kind ist.

Gruss

D

von desireekk am 18.08.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Umgangsrecht für 9 Monate alten Sohn.

Sehr geehrte Frau Bader, Ich bin grade mit meiner Frau in Trennung sind noch verheiratet. Haben gemeinsam einen 9 Monate alten Sohn. Haben gemeinsames Sorgerecht aber sie möchte mir mein Sohn in der Woche nicht mehr als 2 Tage und für 2 Std zeigen. Ich liebe meinen Sohn ...

von Micha61 20.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Darf das Umgangsrecht durch die Oma ausgeübt werden?

Liebe Frau Bader, gerne möchte ich mich erkundigen, ob nach einer Scheidung der Kindsvater gegen den Willen der Kindsmutter erweiterten Umgang (dh mehr als jedes 2. Wochenende) mit dem Kind beanspruchen darf, wenn er das Kind (1 Jahr alt) dann zu seiner Mutter (Kindsoma) ...

von Maya07 10.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Umgangsrecht im Schichtdienst

Hallo Fr. Bader, mein Ex und Ich sind seit Januar getrennt lebend,wir arbeiten beide im Schichtdienst. Er zwei Wochenenden im Monat und Ich zwei Wochenenden im Monat. Bis jetzt lehnte er es ab unseren Sohn (3) zwei Wochenden im Monat zu nehmen (er nahm ihn ein wochenenden ...

von JayGirl1988 30.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Umgangsrecht ignorieren

Hallo, mein Sohn ist jetzt 16 Wochen alt und ich habe mich direkt nach der Entbindung vom Vater getrennt. Leider ist es so, dass der Vater nicht mit der Trennung zurecht kommt und ständig Streit sucht, mich provoziert und mit Gerichtsverfahren droht. Es scheint ihn auch ...

von Jules McGee 18.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Umgangsrecht Vater

Hallo Frau Bade, der Vater meiner 5 Monate alten Tochter kommt seit drei Wochen, zwei mal in der Woche zum Besuch je 1 Stunde. Jetzt will er das Baby mit nehmen zum spazieren alleine. Ich hab ihm Nein gesagt. Ich habe das alleinige Sorgerecht. Bis jetzt kam er und hat ...

von Viktoria.r09 11.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Umgangsrecht für Kindsvater bei 4 Monate altem Baby

Hallo Frau Bader, mein Lebensgefährte und ich haben uns nach einer ziemlich turbulenten Beziehung nun schlussendlich getrennt und ich bin mit unserem vier Monate alten Baby 100 km nach Hause zu meiner Familie gezogen. Nun steht natürlich das Umgangsrecht im Raum. Dass er ...

von Diesteffi88 06.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Frage zum Umgangsrecht / Umgangsregelung

Hallo Frau Bader, ich habe eine Frage zum Umgang. Vorab die "Eckdaten" : Ich lebe von meinem Mann getrennt, es wird auch keine zusammenkunft mehr geben. Seid April 2015 hat er absolut keinen Kontakt mehr zu den 4 gemeinsamen Kindern ( weder persönlich, ...

von brittachen 01.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Umgangsrecht Ferien

Hallo Frau Bader, mein Exmann und ich haben eine gemeinsame vierjährige Tochter. Bisher haben wir die Kindergartenferien ca. hälftig aufgeteilt, das heißt, dass meine Tochter bisher nur ca. 1,5 Wochen am Stück in den Sommerferien bei meinem Exmann war. Mein Exmann möchte ...

von monimaus1980 06.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Umgangsrecht/Sorgerecht

Sehr geehrte Frau Nicola Bader! Meine unglaubliche Geschichte ! Nachdem ich mich von meinem damaligen langjährigen Freund nun endlich getrennt hatte lernte ich kurze Zeit später meinen Mann kennen. Meinem damaligen Freund viel das schwer zu verstehen. Leider wohnte er in der ...

von Mathilde age 04.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

umgangsrecht kleidung migeben?

Eine Frage, muss mein Partner seiner 6- jährigen Tochter Kleidung mitgeben, wenn sie ihre Mutter alle 14 Tage am Wochenende besucht. Seit gestern fordert die Mutter dieses jetzt ein. Vorher hat sie nie danach gefragt. Mein Partner bekommt unterhaltsvorschuss vom Jugendamt. Sie ...

von pepe 77 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Umgangsrecht

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.