Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanspruch für Kita unter einem Jahr trotz Elternzeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Liebe Frau Bader,

meine Tochter soll ab 01.01.2018 zu einer Tagesmutter gehen. Ich bin dann schon wieder arbeiten (28h) und mein Freund macht die letzten Monate Elternzeit. Konkret hat er bis zum 16.01.2018 Elternzeit und geht dann wieder voll arbeiten. Unsere Kleine ist mit Start der Eingewöhnung Anfang Januar erst 9,5 Monate alt. Haben wir Aussicht, einen Rechtsanspruch zu bekommen trotz der zwei Wochen Elternzeit, die wir noch haben?

Vielen Dank
AG

von angela.gneuss am 21.09.2017, 16:18 Uhr

 

Antwort auf:

Rechtsanspruch für Kita unter einem Jahr trotz Elternzeit

Hallo,
nein, erst ab dem 1 Geb.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 22.09.2017

Antwort auf:

Rechtsanspruch für Kita unter einem Jahr trotz Elternzeit

Etwas seltsame Frage: was ist mit "einen Rechtsanspruch bekommen" gemeint?
Das Kind geht ab Januar zur Tagesmutter, der Vater macht 14 Tage Eingewöhnung, dann arbeiten beide Eltern: wo ist das Problem?

von Andrea6 am 21.09.2017

Antwort auf:

Rechtsanspruch für Kita unter einem Jahr trotz Elternzeit

Habt ihr schon einen Platz? Wenn nicht ist das mehr als knapp geplant, auch die Eingewöhnung ist mit zwei Wochen eventuell etwas kurz.

Rechtsanspruch auf Betreuung gibt es erst ab dem ersten Geburtstag.

Wenn ihr vor dem ersten Geburtstag einen Platz habt ist gut, wenn nicht... Schlecht geplant.

LG Lilly

von lilke am 21.09.2017

Antwort auf:

Rechtsanspruch für Kita unter einem Jahr trotz Elternzeit

Rechtsanspruch auf was???

Wo ist das Problem???

Tagesmutter habt ihr!?

Anspruch auf einen KITA-Platz habt ihr KEINEN.

Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz ab 1 Jahr.
Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz ab 3 Jahre.

von chrissicat am 22.09.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Rechtsanspruch Kitaplatz Ü3

Hallo Frau Bader, unser Kleiner ist jetzt drei Jahre alt geworden und soll ab Sommer (dann 3 1/2) in die Kita. Zur Zeit ist er bei einer Tagesmutter. Er fühlt sich da auch sehr wohl, aber "wächst" jetzt einfach raus. Gerade wenn ab Sommer neue "Babys" nachkommen. Wir ...

von Alexa1974 22.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rechtsanspruch, Kita

Wie setze ich meinen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz durch?

Guten Tag Frau Bader, mein Sohn wird Ende April 2014 ein Jahr alt, ab Mai gehe ich wieder arbeiten. Doch leider bekomme ich (wie meist alle anderen auch) erst ab August einen Kita-Platz. Wie kann ich nun meinen Rechtsanspruch durchsetzen? An wen wende ich mich? Wo reiche ich ...

von himchen 20.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rechtsanspruch, Kita

Kann der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz erlöschen?

Hallo Frau Bader Kann der Rechtsanspruch für ein Ü3 Kind erlöschen oder als erfüllt gelten, wenn bspw. bereits in einer nicht städtischen Einrichtung ein Betreuungsplatz existiert oder zu einem früheren Zeitpunkt ein Platz abgelehnt wurde? Ich freue mich über eine ...

von UCasari 07.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rechtsanspruch, Kita

Wann erlischt der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz

Hallo Frau Bader, Wir haben folgende Frage: Unser Sohn ist im April 2010 zur Welt gekommen. Im September 2010 haben wir ihn für einen Kitaplatz bei der Stadt Köln ab dem Kitajahr 2011/12 gemeldet. In dem Jahr konnte man uns keinen Platz anbieten. Wir haben uns dann selbst ...

von UCasari 06.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rechtsanspruch, Kita

Dürfen Kinder ohne Aufsicht auf dem Balkon in der Kita spielen?

Liebe Frau Bader, Ich hätte eine Frage bzgl der Aufsichtspflicht in der Kita. Meine Kleine (gerade 4 geworden) hat mit 2 anderen Kindern (3 und 4 Jahre) unbeaufsichtigt auf dem Balkon (1.5 Etage) der Kita gespielt. Die Erzieher schauen wohl zwischendurch nach den Kindern - ...

von schneias 20.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Vorgehen nach Kündigung nach Elterzeit,da kein Kitaplatz

Hallo, Meine Elternzeit lief zum 1.09.17 nach 1,5Jahren (schonmal aufgrund Kitaplatzmangels verlängert),nochmals verlängern wollte er nicht,nun hab ich nach dem Gespräch mit meinem Arbeitgeber eine Abmahnung bekommen wegen nicht erscheinen und einer Frist bis zum 25.09 wieder ...

von Caitlyn_my_angel 16.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Darf Kita trotz Gesetz Gesundschreibung verlangen?

Hallo.... Ich habe folgendes Problem. Vor kurzem rief man mich an einem Nachmittag an, dass meine Tochter (1 1/2) 39, 8° Fieber hätte und man ihr bereits ein Zäpfchen gab.Mein Mann hat sie dann zeitig abgeholt. Als ich abends nach hause kam, war alles in bester Ordnung. Auch ...

von milolilo 15.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

wieviel kitakontingent, wenn mutter nicht arbeitet?

hallo frau bader, ich würde gern wissen, auf wie viele stunden betreuung pro tag anspruch besteht, wenn die mutter alleinerziehend, schwerbehindert (gdb von 60) und chornisch krank ist, aber aufgrund der erkrankung em-rente bezieht. das kind ist 2 jahre alt. ...

von Snief 12.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Medikamentgabe Kita

Hallo Frau Bader! Ich bin Lehrerin an einer weiterführenden Schule. Rechtlich gesehen dürfen wir Schülern ja keine Medikamente geben, aber anreichen (z.B. Asthmaspray). Meine Frage: Gilt das auch für den Kindergarten? Kann also, rein rechtlich gesehen, eine Erzieherin z.B. ...

von Lelo317 09.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Anspruch auf Mehrbedarf wegen Kitakosten ?

Liebe Frau Bader, meine Tochter (1 Jahr) kommt jetzt in die Kita. Ich bin noch in Elternzeit und werde aber jetzt meine Zeit sinnvoll nutzen und an die Uni gehen. Der Kindsvater muss mir (ca. 1000 EUR) und auch meinem Kind Unterhalt zahlen. Hab ich zusätzlich noch Anspruch ...

von TaminaNina 04.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kita

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.