Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Krank in arbeitender Elternzeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

habe ich wenn ich in Elternzeit arbeite (kein Elterngeld mehr)Anspruch auf Lohnfortzhlg im Krankheitsfall.Falle voraussichtlich wegen Bandscheibenvorfall und OP aus und würde gerne wisse ob ich Anspruch habe .

Vielen Dank

von ayda am 18.11.2015, 21:35 Uhr

 

Antwort auf:

Krank in arbeitender Elternzeit

Hallo,
Sie arbeiten in Teilzeit? Dann haben Sie auch Anspruch auf Lohn Weiterzahlung für sechs Wochen und danach Krankengeld.
Wenn Sie versicherungspflichtig beschäftigt sind.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 20.11.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

wer bezahlt krankenkasse Beitrag in Elternzeit wenn ich keine ArbeitStelle oder

Sehr geehrte Frau Dr Bader. Ich bin in Elternzeit seit Januar/2015, zurzeit habe keine ArbeitStelle oder Arbeitsvertrag und möchte mein kInd noch ein Jahr lang weit Betreuung (das bedeut bis Januar 2017 Elternzeit )meine krankenkasse Beitrag würde immer durch meiner ...

von raghmodi 16.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Krank in elternzeit

Hallo, Mein Mann hat vier Monate Elternzeit genommen und pünktlich zum entlaßtermin von mir brauchten wir den Notarzt für ihn. Er hat den Verdacht auf einen Bandscheibenvorfall und lag sinnlose vier Tage stationär sinnlos weil in dem kh nichts außer schmerztherapie ...

von Eischa79 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Krankenversicherung in der Elternzeit?

Guten Tag, ich bin aufgrund meines Einkommens freiwillig versichert in der GKV. Nun bin ich für zwei Jahre in Elterzeit seit dem 01.07. Noch ist mein Mann auch gesetzlich versichert, so dass ich erstmal beitragsfrei versichert bin. Unser Sohn ist über mich versichert. Aber ...

von Kim80 04.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Gesetzlich Krankenversichert in Elternzeit beitragsfrei

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin gesetzlich pflicht-krankenversichert und mein Mann ist privat krankenversichert. Wir bekommen bald ein Baby und bei einer Infoveranstaltung meines Arbeitgebers hieß es heute, dass ich nur solange ich Elterngeld beziehe, beitragsfrei gesetzl. ...

von Clea 15.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Krankheit in Elternzeit

Hallo, wir, mein Mann und ich, sind beide Beamte. Ich arbeite Vollzeit und mein Mann Teilzeit in Elternzeit. Jetzt war mein Mann mehrere Wochen erkrankt. Verlängert sich dadurch die Elternzeit? Oder ergeben sich andere rechtliche Folgen etc? Vielen ...

von Lovis2013 12.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Nebenjob in Elternzeit - Krankenversichung

Hallo Frau Bader, ich habe folgendes Problem. Ich bin Referendarin und derzeit in Elternzeit. Ich bin über die Beihilfe und privat krankenversichert. Nun habe ich im Dezember letzten Jahres einen Nebenjob gehabt und mein Arbeitgeber hat mich deshalb bei meiner alten ...

von Liliana82 10.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Krankenversicherung in Elternzeit

Hallo Frau Bader, meine Situation ist wie folgt, ich bin freiwillig in der GKV versichert, nun auf Grund einer Frühgeburt ( am10.12. entbunden) bis Anfang März in Mutterschutz. Mein Arbeitsvertrag läuft am 31.08.2014 aus. Danach muss ich mich ( Ltd m Arbeitgebers) arbeitslos ...

von silanda 02.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Krankenkassenbeitrag in Elternzeit?

Liebe Frau Bader, vielleicht können Sie mir helfen: Ich bin derzeit im zweiten Elternjahr mit meinem 1. Kind und bekomme Ende November mein 2. Kind. Der neue Mutterschutz würde am 16.10.2013 beginnen. Mein Arbeitgeber hat mir nun gesagt, dass ich die derzeitige Elternzeit ...

von Leni1306 03.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Auslandsaufenthalt - Krankenversichert in Elternzeit

Guten Tag Frau Bader, ich möchte Sie um Hilfe in folgender Angelegeheit bitten: Ich bekomme in den nächsten Tagen mein zweites Kind und bleibe zwei Jahre in der Elternzeit. Davor war ich in einer versicherungspflichtigen Beschäftigung und gesetzlich pflichtversichert. Deshalb ...

von khaki 16.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Krankenkassenbeitrag bei freiwilliger Versicherung in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin seit 5.5.13 im Mutterschutz und mein befristeter Arbeitsvertrag lief zum 30.4.13 aus. Demnach bekomme ich kein Mutterschaftsgeld von der KK. Anrecht auf ALGI habe ich auch nicht, da ich nicht 360 Tage versicherungspflichtig gearbeitet habe. ...

von tashina87 24.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Krank Elternzeit, in Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.