Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kinderzuschlag

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

Ich versuche gerade Kinderzuschlag zu beantragen, was sich als schwierig erweist, ständig wollen die neue Belege, meine Frage lohnt sich der Aufwand überhaupt für uns.
Hier die wichtigsten Punkte
Mein Mann verdient 2200euro brutto ( Einmalzahlung 2200)
Miete: 670warm ( kalt 450, Nebenkosten 220 inkl. Heizung)
1 Kind - 1 Jahr
Ich bekomme ab nächsten Monat kein Elterngeld, aber ab Oktober 150euro Betreungsgeld
Vermögen von mir:
Sparbuch: ca 300euro
Bausparvertrag da zahle ich seid ich 18 bin ein ca 12000-13000euro sind drin
Rister-rente: ca 11000-12000sind drin
Private Rente: ca 1050euro bei Auszahlung
Mein Mann hat nichts
Meine Tochter ein Sparbuch: ca 3100euro sind drauf
Wir haben 2 Autos beide laufen auf mich
Kein Eigentum
Ich weiss nicht, ob das wichtig ist aber ich bin wieder Schwanger ( 12ssw)
Ich hab ja einiges in meinemBausparvertrag und in der Rister-Rente eird das komplett mit angerechnet? Die meisten zahlen ja schon Jahrelang ein.
Über eine Antwort würde ich mich freuen

Vielen Dank

Gruß

von meli1 am 12.07.2014, 13:05 Uhr

 

Antwort auf:

Kinderzuschlag

Hallo,
bitte die Hinweise lesen!
Das kann ich Ihnen hier nicht ausrechnen
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 14.07.2014

Antwort:

Nachtrag

Das soviel Geld auf dem Sparbuch meiner Tochter ist liegt nur daran, dass sie sehr viel Geld bekommen hat zur Geburt von Freunden und der Verwandtschaft, von und kriegt sie 20euro jeden Monat aufs Sparbuch.

von meli1 am 13.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Urlaubszeit und Kinderzuschlag

Guten Tag Frau Bader, ich möchte gern wissen, ob ich irgendwie könnte ich mir die Zahlung für Ganztag Krippeplazt während Urlaubszeit sparen, 258 Eur. pro Monat und wird Ostern, Sommer und Weihnachtsurlaub berechnen obwohl in diese Zeit besteht weder Betreuung noch ...

von minuschka 07.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Verdienstbescheinigung für Wohngeld- und Kinderzuschlagantrag

Hallo Frau Bader, ich bin von März 2013 bis März 2016 in Elternzeit. Das Elterngeld habe ich ein Jahr bekommen, jetzt aber nicht mehr. Muss mein Arbeitgeber jetzt trotzdem die Verdienstbescheinigung für die Anträge auf Wohngeld und Kinderzuschlag ausfüllen?? Vielen ...

von kirby 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Wohngeld? Kinderzuschlag?

Hallo, Wir überlegen gerade ob wir das Elterngrld auf 1 Jahr oder 2 Jahre auszahlen lassen, ich hoffe die können mir bei meinen Fragen helfen... Ich habe vor 2 Jahre in Elternzeit zu bleiben das vorab. Mein Mann macht übers Amt eine Umschulung bis Feb 2015 solange erhält ...

von Issen27 05.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Kann ich kinderzuschlag beantragen?

Hallo Ich erwarte Ende November mein 1. Kind und werde ab der Geburt Elterngeld beziehen. Kann ich dann auch kinderzuschlag beantragen? Und welchem Antrag am besten zuerst? Wohngeld oder Kinderzuschlag? Ich selbst werde dann Alleinerziehend sein und bin mit den ganzen Anträgen ...

von Sweetmia1 16.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Bereinigtes Einkommen beim Kinderzuschlag

Hallo an alle, ich suche nun schon seit einigen Tagen im Netz und habe auch mehrere Gespräche mit der Familienkasse geführt, leider bin ich nicht schlauer als vorher. Zu meinem Problem. Ich bin Studentin und habe zwei Kinder ( der Große ist 3 Jahre und mein Kleiner 3 ...

von NIKA 388 14.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Anspruch auf Kinderzuschlag??

Guten Tag Frau Bader. Ich versuche meine Frage so kurz wie möglich zuhalten :) Mein Mann und ich haben damals Kinderzuschlag beantragt und Ihn abgelehnt bekommen. Ein paar Infos von unserer Situation: Mein Mann geht vollzeit arbeiten für 1650 Brutto ( 1312 Netto) Ich ...

von MimiItalia 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Kostenübernahme Kitaplatz trotz Kinderzuschlag

Hallo, ich bekomme für meinen Sohn mal nur teilweise und dann wieder voll die Kosten für den Kitaplatz übernommen, da mein Mann Lohnempfänger ist und durch Überstunden u.ä. der Verdienst schwankt. Macht es daher Sinn Kinderzuschlag zu beantragen, oder wird dieser darauf auch ...

von vincemann 27.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Kinderzuschlag - Frage dazu

Hallo Frau Bader, ich hoffe, Sie kennen sich damit aus. Werden beim Kinderzuschlag die Betreuungsksten als Werbungskosten anerkannt, wenn beide Elternteile arbeiten? Die Familienkasse will sie mir nämlich nicht anerkennen, leben mir aber § 11b SGB II vor, wonach nach Abs. 1 ...

von arlett1978 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Kinderzuschlag oder Wohngeld?

Hallo ich komme gerade aus der Elternzeit und habe eine versicherungspflichtige Teilzeitstelle angenommen wo ich wöchentlich 20 Stunden vormittags arbeite um nachmittags für meine beiden Kinder da zu sein. Bruttoeinkommen sind ca. 585 Euro (Steuerklasse II) also AE. Welche ...

von neugierig 14.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Kinderzuschlag

Liebe Frau Bader, ich bekomme bis Ende Februar Alg2. Dann ist aber unser Kaltmiete zu hoch und das Alg2 fällt dann weg und nun soll ich deshalb Kinderzuschlag beantragen. Laut der Berechnung der Arge haben wir auch Anspruch. Nun meine Frage: Wenn ich ab 1. März Kinderzuschlag ...

von MamaLu 01.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderzuschlag

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.