Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Betreuung der eigenen Kinder

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo!
Ich schreibe heute mal für meinen Schwager....
Meine Schwägerin bzw Ex Schwägerin hat sich vor kurzem von meinem Schwager getrennt. Jetzt ist es so das sie nur noch bestimmt wann mein Schwager die Kinder haben darf.
Und wenn sie arbeiten muss,soll immer der neue Freund auf die Kinder aufpassen.
Jetzt die Frage: darf der neue Freund das einfach so oder muss der Vater der Kinder ein ok dafür geben?? Und wen ja, gibt es hierfür einen Paragraphen?
Hier ein paar Hintergrundinfos:
- die beiden waren 20 Jahre zusammen und sind noch verheiratet 
- beide haben das Sorgerecht 
- die Kinder sind 7 und 11
- beide Elternteile leben getrennt( er alleine und sie auch, ist aber oft bei ihrem neuen Freund)
- getrennt seit Oktober 2015

von Turbine79 am 01.03.2016, 05:20 Uhr

 

Antwort auf:

Betreuung der eigenen Kinder

Hallo,
wenn von dem man keine Gefahr für die Kinder ausgeht, darf sie das entscheiden. Wenn er in der Zeit gerne die Kinder nehmen würde, kann er ihr das ja vorschlagen, sie muss aber nicht annehmen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 01.03.2016

Antwort auf:

Betreuung der eigenen Kinder

Ja, wer in ihrer Zeit die Kinder betreut darf sie ganz alleine entscheiden.
Wie oft sind die Kinder denn bei ihm ?
Hätte Dein Schwager in seiner Zeit einen Termin und ihr würdet aufpassen muss er auch nicht um Erlaubnis fragen.

von Sternenschnuppe am 01.03.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Tochter seit September im Kindergarten, Betreuungsgeld wird weiter bezahlt

Guten Tag Frau Bader, ich beziehe seit Februar 2014 Betreuungsgeld für unsere Tochter (Geburtstag 16.11.2012) Seit September 2014 geht sie halbtags in den Kindergarten (monatlicher Betrag 160€) Ich dachte die Zahlung des Betreuungsgeldes hört dann automatisch auf, eben ...

von Krambambulie 12.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

Betreuung der Kinder in den Ferienzeiten - getrennt lebende Eltern

Hallo Frau Bader, gibt es eine allgemeingültige Regelung, wie getrennt lebende Eltern sich die Betreuung der Kinder in den Schulferien aufteilen oder wird dieses immer in Abhängigkeit von der beruflichen Situation entschieden? Ich habe drei Kinder (7, 10, 14), die bei mir ...

von Henriette 03.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

Betreuungsgeld trotz Kindergarten?

hallo, ich muss meinen sohn ende nov in den kindergarten geben weil ich dann wieder arbeiten werde. ich arbeite aber nur halbtags damit ich ich meinen sohn nachmittags betreuen kann ( ab 12 Uhr) steht mir dann betreuungsgeld für den halben tag ...

von anke278 27.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

Betreuung der Kinder bei Krankheit der Mutter

Sehr geehrte Frau Bader, da ich nicht weiß, ob Sie meine Rückfrage unten lesen, hier noch mal in Kurzform: Wenn ich wegen Hexenschuss kein Kind heben kann (mit Krankschreibung), hat dann mein Mann (Beamter) einen Anspruch gegenüber seinem Arbeitgeber, über 2,3, oder mehr ...

von Andrea3 17.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

Ist die Übernahme der Betreuungskosten für 2 Kindergärten parallel möglich?

Hallo! Ich bin alleinerziehende Mutter von einem 4jährigen Kind und derzeit in einer Ausbildung, die dual strukturiert ist: Ich bin immer ein paar Monate im Ausbildungsbetrieb in Heidelberg und dann ein paar Monate an der Hochschule in Stuttgart. Glücklicherweise konnte ich in ...

von sabine.hd 02.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

Betreuungsgeld auch für Kinder die vor August 2012 geboren sind?

Liebe Frau Bader, in allen Medien (auch hier auf dieser Seite) heißt es immer wieder das es das Betreuungsgeld für alle Kinder unter 3 geben würde. Der Stichtag ist aber der 1.8.2012, also hätten unter 3-jährige Kinder die vor dem Stichtag geboren wurden keinen ...

von Binchen78 30.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

Europarecht U3 Betreuung und Kindergarten als Grenzgänger?

Ich wohne in den NIederlanden 5min von der Grenze entfernt zu Fuß. ICh habe einen 17 Monate alten Sohn und möchte ihn genau über der Grenze in den Kindergarten geben. Mir wurde geasgt, dass er, da er in den NIederlanden wohnt nicht aufgenommen werden wird, da nur Kinder aus dem ...

von pfaelzern 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

betreuung der kinder bei krankheit der mutter

sehr geehrte frau bader, mein mann und ich teilen uns nach der trennung das sorgerecht. vereinbart ist darüber hinaus, dass er die kinder (zwei und vier jahre alt) 14-tägig am wochehende und mittwochs bei sich hat. bislang hat er sich an diese vereinbarungen zuverlässig ...

von nordicmum74 30.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

Betreuung kranker Kinder über zwölf Jahre?

Hallo Frau Bader, aus aktuellem Anlass möchte ich Sie stellvertretend für eine Freundin um Rat bitten. Meine Freundin ist Witwe und Mutter (alleinerziehend) von 2 Kindern. Das ältere Kind - ihre Tochter, 12 Jahre- leidet seit Jahren an Asthma. Meine Freundin ist voll ...

von charlotte-emilie 09.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kinder, Betreuung

Kindergeld

Hallo Frau Bader, Ich bin 23 und in der 25. Schwangerschafts woche. Ich habe im Januar meine ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bisher keinen Arbeitsplatz gefunden, im 7. Monat wird wahrscheinlich keiner mich mehr annehmen. Am Telefon hat mir die Familienkasse gesagt, ...

von Kübi92 25.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinder

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.