Dr. med. Wolfgang Paulus

Nasenspray - Antibiotika - Haare färben

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Zusätzliche Angaben:

Letzte Regel:02.10.2014
Entbindungstermin:09.07.2015
Medikamente:Cefurax - abschwellender Nasenspray
Zeitraum / Dosis:seit Dienstag

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus,

ich habe zwei Fragen:
1. habe eine schiefe Nasenscheidewand. War dadurch ca. 25 Jahre mehr oder weniger abhängig von abschwellenden Nasensprays. Bin Anfang 2014 auf Kinderspray umgestiegen (abends 1 Sprühstoss). Ab September 2014 hab ich dann nach einem Urlaub am Meer keinen Spray mehr gebraucht. Nun bin ich aber in der 17.SSW. Meine Nase ist jede Nacht zu. Ich hab gelesen, dass man Nasenspray in geringer Dosis auch während der SW anwenden darf. Nun meine Frage: meine Nase ist schon seit ca. 4 Wochen jede Nacht zu.Ich weiß, dass es für die Nase echt schlecht ist, wenn ich das nun über Wochen wieder anwende (während der SW), aber ist es schädlich für die Kinder, wenn ich mir (im Notfall während der ganzen SW) abends einen Sprühstoss pro Nasenloch nehme? Habe Angst, die Kinder durch die dauerhafte Anwendung zu schädigen.

2. Ich wollte mir jetzt in der 17. SSW die Haare färben (bin leider schon recht grau). Nun hat mir mein Arzt wegen einer bakteriellen Infektion Cefurax 250 mg verschrieben. Um die Kinder nicht mit Haarfarbe und Antibiotika zu belasten habe ich das Haare färben verschoben.
Wenn ich am Dienstag das letzte Antibiotika nehme, kann ich dann am Mittwoch die Haare färben oder ist das noch zu früh?
Gelangt das Antibiotika bzw. die Haarfarbe über die Plazenta zu den Kindern und wenn ja, wie lange braucht das ungefähr, bis das wieder weg ist oder sammeln sich diese "Giftstoffe" in der Plazenta und sind dann die ganze SW über dort?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

von @Flöckchen@ am 23.01.2015, 17:40 Uhr

 

Antwort auf:

Nasenspray - Antibiotika - Haare färben

Ein erhöhtes Risiko für die kindliche Entwicklung aufgrund einer therapeutischen Anwendung von abschwellenden Nasensprays (z. B. mit Xylometazolin) in der Schwangerschaft wurde beim Menschen nicht beschrieben. Der Wirkstoff könnte bei hoher Konzentration im Blut zur Gefäßverengung und verminderten Durchblutung von Gebärmutter und Mutterkuchen führen, was bei nasaler Verabreichung in therapeutischer Dosis nicht zu befürchten ist. Daher sollte man nicht mehr als 3 x täglich 1 Hub des Erwachsensprays pro Nasenöffnung anwenden.

Cephalosporine wie z. B. Cefuroxim gehören zu den Antibiotika erster Wahl in allen Phasen der Schwangerschaft. Eine kindliche Schädigung durch Einnahme dieses Antibiotikums ist nicht zu befürchten.

Eine Wechselwirkung zwischen Antibiotikum und Haarfarbe auf die kindliche Entwicklung ist nicht zu befürchten, zumal Sie sich schon jenseits der sensiblen Phase der Organdifferenzierung befinden.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 26.01.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

Haare färben in der 39. SSW

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich habe überlegt mir nochmal vor der Entbindung die Haare blond strähnen zu lassen, also nur Strähnchen. Habe es die ganze SS über sein lassen. Nun wollte ich nachfragen ob es so kurz vor der Geburt noch gefährlich für mein Baby ist oder ob es ...

von Ängstliche Mami 14.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare färben

Haare färben mit Pflanzenfarben?

Lieber Herr Dr. Paulus, mit 30 habe ich schon sehr viele graue Haare. Mein Frauenarzt rät mir von der Färbung mit chemischen Farben ab. Jetzt habe ich einen Ökotest Artikel von 2010 entdeckt, bei dem einige Farben mit sehr gut abschneiden (Testsieger Khadi ...

von checky80 18.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare färben

Stiellen und Haare Färben

Hallo, ich habe in der suche leider nichts gefunden. kann man in der stillzeit Haare Färben oder rät man eher von ab? meine Tochter hat zentrale apnoe, sollte man das da besser erst recht lassen? letzte schlaflabor untersuchung war jedoch gut und das medikament Solosin ...

von Layla_Isabella 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare färben

Haare färben und chemische Glättung

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus Ich habe eine etwas spezielle Frage. Zum Sachverhalt: Kurz vor Ausbleiben der Mens. habe ich mir die Haare mit einer herkömmlichen Färbung von Poly Diadem gefärbt. ca. 1 1/2 Wochen später hatte ich einen Frisörtermin bei dem ich mir, wie schon ...

von Nena99 13.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare färben

nasenspray Hellp?

Hallo Herr Dr Paulus, Kann ein Zusammenhang bei Medikamentenmissbrauch/ dauerhafte Benutzung/ Abhängigkeit von Al Nasenspray in der gesamten Schwangerschaft (ca. 4x pro tag) und einem hellp Syndrom durch eine dadurch evtl schlechte Durchblutung der Gebärmutter und ...

von Luilotte 16.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

nasenspray

wie wirkt sich nasenspray auf das baby und auf die versorgung aus? ich durfte nun von meiner hebamme aus ein kindernasenspray benutzen nun mache ich mir trotzdem sorgen 38 ssw was kann ich denn noch gegen schnupfen u husten machen/nehmen ohne meinem kind zu ...

von Selbstgemachtes 28.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Haare färben

Haare färbe Guten Tag Herr Dr. Paulus, leider habe ich schon sehr früh graue Haare bekommen. Ohne Färben wäre ich inzwischen wohl komplett grau. Nun bin ich in der 7. SSW und es wäre wirklich wieder Zeit zu färben. Hab mich nun an den Hersteller der Farbe ...

von @Flöckchen@ 14.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare färben

Nebenhöhlenentzündung, wie lange Nasenspray?

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, Ich bin in 21. SSW und kämpfe seit 4 Wochen mit eine starke Nebenhöhlenentzündung die von starke Kopfschmerzen und Reizhusten begleitet ist. Am Anfang habe ich Sinupret (hat leichte Wehen ausgelöst) und Hustensaft genommen (für ca. 4 Tage). ...

von Saby81 02.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Haare färben/blondieren 14 ssw

Sehr geehrter Dr. Paulus, ich bin in der 14 SSW und möchte meine Haare blondieren (Ansatz) mit der Blondierung (Blonde Aufheller Schwarzkopf L) ohne Ammoniak. Im ersten Schwangerschaftsdrittel habe ich es vorsichtshalber gelassen, nun bin ich in "stabiler" Phase und würde ...

von sonnige 21.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare färben

Sinupret, Nasenspray in der 6. Woche

Guten Tag! Ich bin jetzt in der sechsten Woche schwanger und habe seit zwei Wochen einen grippalen Infekt (Virus). Jetzt habe ich noch bakteriell bedingt eine Nasennebenhöhlenentzündung und beginnende Ohrenschmerzen. Seit zwei Tagen nehme ich Sinupret forte - ist das in ...

von cay77 21.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasenspray

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.