Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jellaa am 12.07.2021, 22:42 Uhr

Mittagsschlaf ...Ende?

Hallo,
Mein Sohn wird jetzt 3, er machte immer einen Mittagsschlaf.
Er war auch eigentlich eine Stunde nachdem er morgens aufgestanden ist schon wieder müde und schlief mittags dann 1-2 stunden .
Jetzt ist es so das, wenn er Mittagsschlaf macht nicht vor 22-23 Uhr einschläft - lassen wir den Mittagsschlaf jedoch weg, ist er wie gewohnt eine stunde nachdem aufstehen schon wieder müde und hangelt sich dann durch den Tag...
Ich weiß nicht wie ich das lösen soll - ohne Mittagsschlaf den ganzen Tag müde ,mit Mittagsschlaf abends nicht mehr ins Bett zu bekommen
..
Was sagt ihr dazu ?

 
4 Antworten:

Re: Mittagsschlaf ...Ende?

Antwort von schneeziege08 am 13.07.2021, 12:35 Uhr

Ich habe den Mittagsschlaf dann nicht ausgelassen, sondern eben gekürzt. Meinem Sohn hat eine halbe Stunde dann gereicht, aber die hat er noch relativ lange gebraucht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf ...Ende?

Antwort von Eve-lin am 13.07.2021, 13:30 Uhr

weiß ja nicht wann ihr aufsteht, aber wenn du ihn einfach vormittags eine stunde schlafen lässt? oder eben kürzen ... soviele Optionen habt ihr da leider nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf ...Ende?

Antwort von sunnydani am 14.07.2021, 12:20 Uhr

Die Übergangszeit ist immer anstrengend. Ich würde ihn sehr früh am Vormittag hinlegen, wenn er da eh schon müde ist. Dann ist die Zeit vom Vormittagsschlaf bis zum Abend doch lang, aber er musste nicht durch den ganzen Tag ohne zu schlafen.

Mein Kleiner wird jetzt am Sonntag auch 3 und er macht sein Tagschläfchen immer schon am Vormittag. Er geht gegen 10 oder 10:30 Uhr schlafen und schläft dann bis etwa 12:00 Uhr. Abends geht er dann gegen 18:30/19:00 Uhr ins Bett.
Bei der Tagesmutter darf er erst nach dem Mittagessen, gegen 12:30 Uhr, schlafen gehen. Und das hat zur Folge, dass er die letzte Zeit bei ihr überhaupt nicht mehr schläft, da er um die Zeit seine Müdigkeit übertaucht hat und dann nicht mehr einschläft. Das Problem daran ist, dass er diesen Tagschlaf aber noch braucht und an diesen Tagen dann völlig überreizt und übermüdet ist, dass er nachmittags nur schlecht gelaunt und am Rumnölen ist und abends so überdreht ist, dass er ewig lange nicht einschläft und teilweise auch wirklich schreit.
Somit merke ich, es funktioniert bei ihm noch nicht, dass wir den Tagschlaf weglassen, denn er fällt dann nicht ins Bett, sondern dreht erst so richtig auf, wenn er zu wenig Schlaf hat.

Ich hoffe, ihr findet eine passende Lösung für euch!
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mittagsschlaf ...Ende?

Antwort von Maroulein am 15.07.2021, 20:56 Uhr

Meine Dritte hat den Mittagschlaf schon mit einem Jahr abgeschafft

Bei meinen hat es sich eher dadurch angekündigt dass sie beim Mittagschlaf ewig zum Einschlafen gebraucht haben,und dann war es aber zusätzlich auch so dass es Abends immer später wurde

Wenn sie Mittags nicht innerhalb von 15 Minuten eingeschlafen waren haben wir nur noch geruht,ein Buch gelesen oder ähnliches,in der Übergangsphase kam es dann zwar vor dass sie alle paar Tage doch eingeschlafen sind,dann habe ich sie aber nach ca 30 Minuten geweckt

Die Ruhepause haben wir relativ lange beibehalten,meine 3.findet sie auch mit 5 noch prima,wenn ich Mittags die kleine Schwester zu Bett bringe kuschelt sie mit uns und ich erzähle ihr Mädchen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Mittagsschlaf

Hallo zusammen, ich bin verzweifelt. Mein Sohn, der im August 2 Jahre alt wird lässt sich einfach nicht mittags ins Bett bringen. Eigentlich habe ich damit schon lange keine Probleme, einfach hingelegt, Milch, Schnuller und gut war es. Nun habe ich schon auf Händen ...

von Valeksa 07.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Mittagsschlaf war spät was nun???

Hallo zusammen, Was macht ihr abends wenn der Mittagsschlaf spät war? Mein Sohn 2 Jahre alt hat heute von 14-16:30 Uhr Mittagsschlaf gehabt. Normal schläft er von 12:30-13;30 Uhr und abends dann um 20 Uhr. Nun weiß ich nicht soll ich den Abend ruhig angehen oder Sachen ...

von Aysemih 21.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Mittagsschlaf ja/nein??

Hallo. Mein Kleiner (2,5 Jahre) lässt jetzt öfter den Mittagsschlaf ausfallen. Er kommt dann einigermaßen gut durch den Tag, wird ab 5, halb 6 müde, und geht dann um 7 ins Bett. Wenn er mittags schläft, wecke ich ihn spätestens um 2, er ist dann aber den halben Nachmittag ...

von nic_0779 02.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Mittagsschlaf 2,5 Jahre

Liebe Mamas, mein Sohn ist 2,5. Nachts schläft er durch normalerweise von 20.30-06.30 Uhr. Bis vor 2 Wochen hat er Mittagsschlaf gemacht von 11.30-13.00 Uhr. Ganz plötzlich ist er mittags viel fitter und möchte vor 13.00 Uhr nicht ins Bett zum Mittagsschlaf. Er wirkt ...

von toni020918 25.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Kein Mittagsschlaf mehr? (2 1/4)

Hallo, unsere Maus ist 2 1/4 und ein echt pflegeleichtes Kind. Seit einigen Wochen kommt es immer wieder vor, dass sie keinen Mittagsschlaf machen will. Ich muss zugeben, dass das meistens bei mir der Fall ist. Beim Papa (am Wochenende) und bei der Oma (alle zwei Wochen) ...

von Ich-bins 16.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Mittagsschlaf?

Hallihallo, bin aktuell sehr im Zweifel mit mir und meinen Künsten als Mama Meine Tochter ist 13 Monate alt und war noch nie eine tolle Schläferin. Tagsüber ...

von Jazz286 20.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Mittagsschlaf 23M noch nötig?

Hallo zusammen, mein Sohn fast 2Jahre hat bisher immer super Mittagsschlaf gemacht. Innerhalb von 5 Minuten eingeschlafen und dann ca 1-1,5h geschlafen. Dafür hatten wir jeden Abend langes Theater mit dem Schlafen. Seit dieser Woche weigerte er sich jeden Tag Mittagsschlaf zu ...

von Binewf 17.06.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Mittagsschlaf weglassen?

Hallo liebe Mamas! Ich habe bitte eine Frage bzgl. des Mittagsschlafes. Mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt und hatte schon immer einen sehr geringen Schlafbedarf. Der war als Baby schon mal gerne 13 Stunden durchgehend wach.. Seit ich vor 1 Monat abgestillt habe, schläft er ...

von Doris04 20.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Wie haben sich eure Kinder vom Mittagsschlaf "verabschiedet"?

Guten Morgen , ich bräuchte mal Erfahrungsberichte, wie eure kleinen Großen sich vom Mittagsschlaf verabschiedet haben/ihn abgeschafft haben. Wir haben folgendes Problem: unsere Tochter, 2 3/4 Jahre alt, brauchte noch nie viel Schlaf, ...

von Maikäferchen2017 03.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Mittagsschlaf

Hallo mein Sohn ist 2 Jahre alt wird in Juli 3 Jahre alt er möchte ins Bett gehen zum mittagsschlaf habe es dan mal ohne probiert aber ohne schläft er mir dan am Nachmittag einfach so weg bzw er schläft dan auf dem Sofa ein ich weiß nicht ob ich ihn weil er sich so wehrt ...

von boeke 24.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mittagsschlaf

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.