Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mucki211 am 27.02.2019, 20:54 Uhr

Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Hallo
Vielleicht ist hier eine erfahrene Mama, die schon ähnliches durchgemacht hat.

Bisher war mein Kleiner (17 Monate) ein richtiges Traumkind was das Schlafen angeht. Seit er 5 Monate alt ist schläft er durchschnittlich von 7 Uhr abends bis 8 Ihr morgens in seinem Zimmer durch. Es gab schon hin und wieder Ausnahmen bei Krankheit etc. Aber nach ein paar Tagen war es immer wieder gut. Auch beim einschlafen mochte er nach unseren Abendritualen seine Ruhe und schlief allein seelig ein.

Aber jetzt: Seit ca. einem Monat ist er wie ausgewechselt. Er will nicht, dass wir sein Zimmer verlassen und braucht 1-2 Stunden zum einschlafen. Dabei will er am besten auf den Arm oder dass jemand neben dem Bett steht. Dazu kommt, dass er in der Nacht 1-2 mal wach wird und nur sehr schwer wieder einschläft. Auch hier stehen wir oft stundenlang an seinem Bett oder schunkeln ihn herum. Früh wacht er zwischen halb 5 und halb 6 auf und ist dann hellwach. Das würde uns nicht stören wenn er davor wieder "normal" wäre.

Wir haben an unseren Ritualen nichts geändert und auch sonst ist alles wie immer. Das ganze fing an, ein paar Tage nachdem er frei lief. Wir sind mittlerweile nur noch erschöpft und streiten uns auch häufig darüber was wir machen sollen...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das von selbst wieder anders wird... Was sollen wir nur machen???

 
10 Antworten:

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von milchmund am 27.02.2019, 21:32 Uhr

Ich finde das ziemlich normal. Das Gehirn entwickelt sich, er verarbeitet den Tag anders als ein Baby und er lernt andere Dinge.
Da müsst Ihr jetzt durch. Eure Rituale von damals sind schön, aber da müsst ihr flexibler sein.
Gruß von einer Mutter, deren Kind mal richtig gut und manchmal richtig beschissen schläft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von Mucki211 am 27.02.2019, 22:13 Uhr

Was so komisch ist - es war von einem Tag auf den anderen so. Vorher waren wir ein eingespieltes Team wir 3 und jetzt könnten wir uns gegenseitig an die Gurgel gehen sobald es schlafenszeit wird und das find ich so traurig...

Viele in unserem Bekanntenkreis sagen es ist bestimmt nur eine Phase, aber das glaub ich mittlerweile nicht mehr.

Danke schonmal, tut oftmals gut zu hören, dass es anderen auch so geht. Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von Mucki211 am 27.02.2019, 22:14 Uhr

Was so komisch ist - es war von einem Tag auf den anderen so. Vorher waren wir ein eingespieltes Team wir 3 und jetzt könnten wir uns gegenseitig an die Gurgel gehen sobald es schlafenszeit wird und das find ich so traurig...

Viele in unserem Bekanntenkreis sagen es ist bestimmt nur eine Phase, aber das glaub ich mittlerweile nicht mehr.

Danke schonmal, tut oftmals gut zu hören, dass es anderen auch so geht. Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von basis am 27.02.2019, 22:31 Uhr

Der Schlafbedarf hat sich wahrscheinlich geändert. Auch fing bei meinen Kindern in dem Alter die "Ich hänge nur noch an Mama Phase" an. Seit dem schlief zB mein kleiner Traumschläfer abends nur noch ein, wenn Mama neben ihm lag. Dafür dann aber weiterhin seelig und durch. Er hat daheim aber zB auch in diesem Alter seinen Mittagsschlaf kategorisch abgeschafft.

Ich würde mir an deiner Stelle überlegen, ob ich das Zubettgehen zum Kampf machen will um an Ritualen und Vorsätzen festzuhalten oder ob du dir das Leben leicht machst und nachgibst.

Ich habe mich jetzt seit einem Jahr jeden Abend neben meinen Sohn gelegt und inzwischen sind wir soweit, dass er auch ohne das wieder einschläft. Nicht jede Nacht, aber immer wieder. Ich würde auch nicht darauf bestehen, dass er in seinem Bett weiterschläft, wenn er nachts denn mal wach wird. Er ruft und ich hole ihn zu mir ins Bett, dann schläft er weiter. Erledigt. So können alle meistens ganz gut schlafen.

Vielleicht ist das bei euch auch einen Versuch wert?

Vorausgesetzt, Kind ist auch wirklich müde ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von niccolleen am 28.02.2019, 8:41 Uhr

Es werden sich noch oft Dinge von einem Tag auf den anderen aendern.
Das ist nicht komisch, sondern normal.
Lasst ihn bei euch.
lg
niki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von Baerchie90 am 28.02.2019, 8:43 Uhr

Da wurdest du ja von deinem Spatz wirklich lange verwöhnt :-)
Wir hatte so eine "Traum-Phase" zwischen 6 & 12 Monaten. Kind ins Bett legen, rausgehen, bisschen gebrabbel zuhören und er schlief bis zum nächsten Tag.
Um den ersten Geburtstag herum dann von heute auf morgen alles anders. Er schrie, sobald wir auch nur in Richtung Kinderzimmer gingen, als würden wir da sonst was mit ihm veranstalten. Ca 2 Wochen probierten wir dann etwas rum, aber schließlich wollte ich einfach nur noch schlafen, also kam er mit in unser Bett und schlief wieder seinen gewohnten ruhigen Schlaf durch.
Und so blieb es dann auch eine ganze lange Weile.
Als ein Geschwisterchen kam (2 Jahre unterschied), vergrößerten wir unsere Liegefläche, so dass alle ausreichend Platz hatten.

Mein Tipp wäre also: Guck was nötig ist, um für alle Beteiligten so viel Schlaf wie möglich zu bekommen und strukturiere euch danach um :-)

Vielleicht wäre ein großes Bett im Kinderzimmer eine Lösung für euch, da kannst du dich zu kuscheln und nach dem Einschlafen wieder aufstehen (ist garantiert erholsamer als 2 Stunden neben dem Bett zu stehen ^^ )

Oder du nimmst ihn direkt mit zu euch. Oder ein extra Schlafplatz (kann ja auch eine Matratze neben eurem Bett sein) für ihn in eurem Schlafzimmer, dann könnte er "zu Besuch" bei euch schlafen.
Oder ihr besorgt ein Nachtlicht (bei uns musste von heute auf morgen eins her, weil plötzlich Angst vor Dunkelheit auftauchte). Vielleicht wäre auch leise Musik etwas, ein paar gute Nacht Lieder, damit es nicht ganz so still ist.
Vielleicht hat sich auch der Schlafbedarf geändert, dass er einfach noch nicht müde genug ist, oder bereits seinen "müden Punkt" überwunden hat.
Die Möglichkeiten sind da fast grenzenlos

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von QueenMum am 28.02.2019, 9:59 Uhr

Ich kann auch nur bestätigen, das es normal ist, denn gerade in diesem Alter macht das Gehirn große Fortschritte. Und ja, es kann an einem Tag alles ok sein und an einem anderen ist plötzlich alles anders. Die Phasen hat unsere mini immer mal wieder und auch die Große hatte Sie zur gleichen Zeit. Danach weiß ich dann genau, das Sie aufeinmal was neues kann oder damals noch ein Zahn kam ( wir sind durch es sind alle da). Unsere Mini sowie auch die Große waren/sind immer tolle Schläfer und es normalisiert sich dann wenn diese Entwicklungen rum sind. Unsere Mini schläft zur Zeit noch mindestens 16 Std. Die Große braucht mindestens noch 12.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von Mucki211 am 28.02.2019, 14:18 Uhr

Danke für eure Antworten.
In unserem Bett schläft er nicht, er fängt dann an zu turnen und ist hellwach. Und wenn wir bei ihm im Zimmer auf der Couch schlafen wollen steht er ständig auf weil er raus will. Mit ihm auf dieser Couch - wieder geturne...
Vor 9 schläft er nicht ein und mittlerweile will er ab 3 gar nicht mehr schlafen. Also zu viel Schlaf kanns ja auch nicht sein...
Wir werden uns wohl damit arrangieren müssen überhaupt keine Zeit für und oder für Freunde mehr zu haben...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von Krissiii88 am 28.02.2019, 20:58 Uhr

Hallo,
Bei unsist es auch mal so und msl so, zurzeit bekommt unser die letzten unteren Backenzähne und schläft dementsprechend auch schlecht... Vor allem ein. Und ist auch sehr anhänglich an mor. Hoffe auch das es bald vorbei ist. Und die Zähne alle bald komplett draußen sind. Dann kann es zumindest daran nicht mehr liegen.
Hoffe es wird bald besser bei euch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kind schläft plötzlich extrem schlecht

Antwort von Zelnock am 01.06.2019, 7:29 Uhr

Hallo.
Bei uns ist es ganz genauso. Nur mit dem Unterschied, dass unser kleiner Mann schon immer ein schlechter Schläfer war. Aber seit er das Laufen gelernt hat, lässt er sich abends nicht mehr ins Bett bringen. Er braucht mindestens 2 Stunden dafür. Eine Zeit lang war es besser, als mein Mann ihn ins Bett gebracht hatte. Das ist aber auch wieder rum . Teilweise ist er 4 Stunden am Stück nachts wach. Holen wir ihn in unser Bett, wird nur rumgeturnt. Er gähnt, reibt sich die Augen, aber ans Schlafen ist nicht zu denken. Ich war beim Kinderarzt und der hat mir gesagt, dass er es anscheinend nicht schafft, sich zu " lösen". Da er ziemlich an uns hängt. Jetzt sollten wir mal zu einem Psychologen. Dieser könne uns bessere Tipps geben, wie man besser damit umgehen kann.
Du bist nicht allein

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Mein Kleiner 21 Monate schläft im Moment sehr schlecht

Hallo Ihr Lieben, ich suche auf diesem Weg kleine Tips wie ich meinem kleinen Mann eine etwas angenehmere und ruhige Nacht ermöglichen kann. Seit 1 Woche wird er jede Nacht mindestens 1 bis 10 mal wach. Abends geht er um 18 Uhr ins Bett. Mal auch 18.30 Uhr. Wir haben ...

von Fabi062016 12.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, schlecht

Baby schläft sehr schlecht

Hallo Ihr lieben, Ich habe ein Anliegen... Meine kleine Tochter ist jetzt 11 Monate alt... Von Anfang an hat sie in ihrem eigenen Bett, geschlafen. Am Anfang hat sie neben uns in ihrem Bett geschlafen da wir zu dem Zeitpunkt ihrer Geburt noch in einer 2 Zimmer Wohnung ...

von Schubsibubsi-emilia2016 30.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, schlecht

Baby schläft schlecht

Hallo. Meine Tochter ist 13 monate alt. Im Moment schläft sie wieder sehr schlecht. Sie wacht nachts 5-6 mal auf. Wir waren schonmal bei 1-2 mal. Ich hatte fast abgestillt. Nun will sie nachts ständig wieder an die Brust. Auch morgens wenn sie wach ist will sie an die Brust. ...

von julchen1106 07.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, schlecht

Sohn 13Monate schläft schlecht ein nach meiner OP

Hallo, Ich hoffe ich kann hier ein paar Tipps bekommen. Folgendes: bin seit gestern nach einer schweren HerzOP wieder zuhause, war 2 Wochen weg ohne Kontakt zu meinem Sohn. Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich ihn zum einschlafen gestillt, während ich im Krankenhaus war ist er ...

von Pommes82 28.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, schlecht

Kleinkind 11 Monate schläft plötzlich sehr schlecht

Unsere Tochter ist 11 Monate alt. Bis vor zwei Wochen hat sie immer gut geschlafen. Nun schläft sie schon schlecht ein und wacht nach einer Stunde wieder auf und schreit heftig. Die ganze Nacht wird zum Geduldsspiel. Am Abendritual und an den Mahlzeiten haben wir nichts ...

von Nadia_78 09.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, schlecht

2-jähriger schläft soooo schlecht

Hallo! Vielleicht hat ja jemand Tipps für mich. Ich hab einen 2-jährigen Sohn, und ein 3 Monate altes Baby. Mein Sohn hat schon immer, seit seiner Geburt schlecht geschlafen. Immer geweint beim Wach werden, sein Schlafbedürfnis ist glaube ich, auch nicht sooo hoch. Er ...

von Marie1984 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, schlecht

15 Monate und schläft die ganze Nacht nur in meinem Arm

Hallo zusammen. Unser Sohn ist jetzt 15 Monate alt. Er schläft Nachts schon seid Monaten sehr schlecht und unruhig. Ich lege mich mit ihm so um halb acht in unser Bett wo er dann einschläft, dann kann ich ihn ihn sein Bett tragen sobald er schläft. Er wacht dann so nach einer ...

von Lisalu 19.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Baby schläft nur auf dem Arm ein....

Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: Meine Tochter, 1 Jahr, schläft nur mit schunkeln auf meinem Arm ein, seit sie ca. 4 Monate ist. Ablegen in ihr Bett ist meistens kein Problem. Allerdings wird sie noch häufig Nachts wach und möchte dann auch ab und zu getragen ...

von Mama-2017- 14.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Kind 1 1/2 schläft nicht

Hallo zusammen Zur Zeit bin ich total überfordert mit der Situation bei uns zu Hause.  Ich habe zwei kleine Teufel 5 Jahre und 1 1/2 Jahre.  Abends läuft es so ab das wir uns abwechseln die Kinder ins Bett zu bringen. Einen Abend ich das eine Kind den anderen Abend das ...

von Levgirl89 06.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

23 Monate altes Kind schläft nicht mehr alleine. Tendenz schlimmer

Meine Tochter wird im August 2 Jahre alt. Seit etwas mehr wie 1 Woche verändert sich ihr schlafverhalten immer mehr ins negative. Mittlerweile sind wir an dem Punkt angelangt an dem sie absolut nicht mehr alleine ins Bett geht. Bisher war es so: Abendessen. Etwas Zeit ...

von ElMa1216 30.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.