Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Basketball am 23.02.2012, 7:16 Uhr

hartnäckiger Schnupfen geht einfach nicht weg.....

Hallo,

unsere Tochter (21 Monate) ist nun auch schon seid Anfang Januar nur krank, Husten, Schnupfen......
....bin momentan regelmäßig beim Arzt zum abhören, aber momentan ist es immer wieder ein Virusinfekt, vor ca. 3 Wochen dachte ich der Schnupfen wird besser, 2 Tage später hatte sie wieder einen ganz schlimmen Schnupfen, wo sie dann auch vor 2 Wochen eine Bindehautentzündung bekam und seitdem geht der Schnupfen nicht mehr weg, sie kann abends nicht einschlafen, da Nase zu, deshaln bekommt sie imemr abends die abschwellenden Nasentropfen....und das nun schon 2 Wochen. Glaube man soll diese Nasentropfen nur ca. 1 Woche geben.....aber ihre Nase ist abends zu.
Kann sie davon nun abhängig werden bzw. Nasenschleimhäute kaputt werden, zwischendurch gebe ich ihr natürlich Kochsalzlösung Nasenspray.

Was kann ich noch gegen diesen hartnäckigen Schnupfen tun, einreiben tue ich sie auch noch.

Was meint ihr, Tipps, Empfehlungen?

 
2 Antworten:

was bei unserer tochter geholfen hat........

Antwort von biggi71 am 23.02.2012, 8:38 Uhr

......... inhalieren mit kochsalzlösung (bis zu 6 mal am tag)

UND

der gang zu einer heilpraktikerin (mein letzter strohhalm / ich habe nicht wirklich daran geglaubt, das es klappt).

unsere hatte mit einer hartnäckigen bronchitis zu tun, die nicht weg ging. zusätzlich dauerverstopfte nase.

zu der heilpraktikerin gehen wir immer noch, wenn sich mal wieder etwas auf den weg macht. seitdem.........toi toi toi

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Normal, seufz...

Antwort von Hexhex am 23.02.2012, 10:16 Uhr

Hallo,

das ist bei meinen Kindern im Winter zeitweise genauso, die Infekte gehen fast nahtlos ineinander über. Doc Busse hier im Kinderarztforum bei rub sagte mir aber ausdrücklich, dass man die abschwellenden Nasentropfen ruhig auch deutlich länger geben kann. Das ist sogar wichtig, weil die Nebenhöhlen und die Verbindungswege zwischen Ohr, Nase und Rachen möglichst immer frei und gut belüftet sein sollten. Sonst kommt es leicht zu Mittelohrentzündungen, weil Viren und Bakterien sich auf den "Schleimstraßen" (es heißt wirklich so), allzu leicht und schnell fortbewegen können.

Ich muss die Tropfen daher bei meinen Kindern manchmal auch über viele Wochen hinweg einsetzen. Damit die Belastung gering bleibt, benutze ich für sie immer die "Nasivin sanft Nasentropfen für Säuglinge". Die sind sehr niedrig dosiert, helfen aber auch bei Kleinkindern prima und machen keine Schleimhautschäden.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

husten und schnupfen dauert ewig!!!!

hallo alle zusammen, mein kleiner (13 monate) schleppt schon 6 wochen husten und schnupfen mit sich rum. ich bin echt am verzweifeln und mach mir richtig doll sorgen - er ist mein erstes kind, da sind die sorgen bekanntlich größer. erst war es nur schnupfen: olynth ...

von san79 22.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Polypen OP und danach Husten und Schnupfen?

Hallo! War am Di mit meiner Tochter (3) zur OP. Dort wurde eine große Rachenmandel (Polyp) entfernt. Jetzt hat sie seit gestern Schnupfen und Husten. Es tut aber alles noch weh. Sie klagt beim Naseputzen und beim Husten über Schmerzen im hals und an den Ohren. Kennt das ...

von Leamum 27.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Seit heute Schnupfen und grade erbrochen.... was meint ihr?

Hallo zusammen, meine Kleine (3 Jahre) hat seit heute morgen Schnupfen, sie hatte den ganzen Tag guten Appetit, hat viel getrunken, immer ne Kappe auf, heute abend hat sie sich fürchterlich übergeben :-( danach ging es ihr besser.... kein Fieber hat noch paar schluck ...

von Nadi77 16.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

kleine ist fast 7 monate und hat schnupfen

hallöchen...meine kleine wird am mittwoch genau 7 monate alt und hat seit heute ganz dollen schnupfen...hat jemand von euch eine geheimwaffe, damit ich ihr die nacht erleichtern kann...tagsüber kann ich mit spielen und rumtragen überbrücken, aber die nacht wird bestimmt der ...

von DewasisFrau 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

brauche dringend tips bei schnupfen

meine kleine motte ist nächste woche 6 monate alt...sie hat sich bei ihrer großen schwester mit schnupfen angesteckt...tja, die große ( fast 8 jahre) bekommt prospan...da sie husten und schnupfen hat... habe anisbutter...und kochsalztropfen aus der apotheke... habt ihr ...

von DewasisFrau 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Schnupfen

Hallo, meine kleine Maus ist 20 Monate alt und kämpft in letzter Zeit viel mit Erkältung. Waren heute beim HNO und der hat mir einen "Arianna Nasen-sauger-Staubsauger" empfohlen, den man in der Apotheke kaufen kann. Kennt jemand zufällig diesen Nasensauger oder hat ...

von Wurzelmaus 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Ohrgeräusche bei Schnupfen u. verstopfter Nase?

Hallo mein Sohn (5) hat am 14.12. angefangen mit Erkältung, am 15. bekam er Ohrenschmerzen dazu. Am 16. (Montags) gingen wir dann zum KA da er auch noch Bindehautentzündung hatte. Wir bekamen gegen die Bindehautentzündung antibiotische Augentropfen, Nasentropfen sollten wir ...

von RR 23.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Bei Schnupfen Meditonsin?

Hallo Mein Sohn (2) hat ganz plötzlich starken schnupfen. Er ist normalerweise nie erkältet deswegen bin ich mir nicht sicher Will halt nicht dass es geht wie letztes Jahr: Schnupfen, dann Fieber und schon wars ne ...

von krümel 25.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Kind leidet unter Schnupfen

Mein Kind hasst Schnupfen. Ich meine, wer hasst den nicht, aber meistens sieht man doch Kinder, die ständig ne "Rotznase" haben und trotzdem ganz normal drauf sind, oder? Sich gar nicht davon beeinträchtigen lassen. Mein Sohn (20 Mon.) jammert, wenn die Nase zu ist. ...

von Toms-Mama 07.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schnupfen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.