Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lillimax am 31.01.2020, 13:07 Uhr

Erbrechen liegt oft nicht am Widerwillen des Kindes, sondern am Präparat...

Wenn die Kinder nach einem AB erbrechen, dann liegt das oft nicht am Widerwillen, sondern am Medikament selbst. Vor allem, wenn das Erbrechen mit zeitlichem Abstand erfolgt, also nicht sofort.

Meine Kinder hatten z. B. keinen Widerwillen, haben sich aber nach manchen ABs trotzdem übergeben müssen, und zwar nach jeder (eigentlich bereitwilligen und erfolgreichen) Einnahme. Wir mussten dann noch mal zum Kinderarzt gehen und ein anderes verschreiben lassen. Das blieb dann auch drin.

Es mag sein, dass Deine Tochter oft auch aus Unwillen würgt. Aber vielleicht überdeckt dies die Tatsache, dass es dieses Mal nicht an ihr liegt! Viele Kinder reagieren ja so empfindlich auf manche ABs, die schlagen auf den Magen, das sagte auch unser Ki-Arzt. Ich denke, auch Ihr müsst Euch ein anderes Präparat verschreiben lassen.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Erbrechen

Mein Sohn hatte ja von Mai bis August ständig erbrochen nach dem Mittagessen. Nun war knapp 4 Monate Pause , er wurde gezwungen zum frühstücken (ein bekannter hat aufgepasst auf ihn) und er isst sonst nie Frühstück dann hat er ihn die Zähne geputzt und direkt danach musste er ...

von Purzel_2502 14.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Erbrechen/gelber Stuhlgang

Guten Abend, bin neu hier. Mein Sohn ist 13 Monate und hat gestern abend 1 mal erbrochen nur Milch. Hatte auch sonst nichts zum Abendbrot gegessen. Danach war er gut drauf und hat gelacht und gespielt. Heute früh hat er dann wieder normal gegessen und auch seine 1 er Milch ...

von Niesi34 07.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Empathisches Erbrechen?

Ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage an euch. Unser Hund ist schon etwas älter und da kommt es schon mal vor, dass hin und wieder ungeplant vorne oder hinten etwas aus ihm rauskommt. So wie heute. Er liegt rum und muss sich plötzlich übergeben. Mein Sohn (15Monate) saß ...

von LolliLampi 22.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

morgendliches Erbrechen- Ratlos

Guten morgen, Meik Sohn ist 2 Jahre alt. wir hatten das letztes WE schon von sonntag auf montag. Er wird wach und würgt und es kommt klares Zeug (speichel) aber es geht ihm blendend. Letztes WE war es 2mal hintereinander und er hat den Tee auch sofort ausgebrochen. Danach ...

von Jemalu1111 22.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Erbrechen

Vielleicht können sie mir mal helfen . Mein Sohn bricht nach wie vor nach Mahlzeiten Nicht täglich  Hatten auch mal 6 Tage Pause  Er sagt nach dem Essen vorallem viel trinken fühlt er sich komisch? Was könnte das denn sein ? Wir haben soviel Ärzte besucht . Ultraschall ...

von Purzel_2502 11.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Erbrechen

Mein Sohn bricht seit 18 Tagen er ist 6 Jahre. Und das brechen kommt ohne andere Symptome. Er ist Fit .. spielt.. isst etc.. Also auch nicht blass. Der Arzt meinte zuviel Gase im Bauch . Hab aber Angst wegen Ein Gehirntumor oder Leukämie. Könnte das sein ? Der Arzt ...

von Purzel_2502 19.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Erbrechen

Hallo zusammen!! Unsere Tochter ist 15 Monate alt. Gestern Abend nach dem Nachtessen musste sie das erste mal erbrechen, dies wiederholte sich 6x bis um 4:00 morgens. Zwischendurch hat sie aber auch geschlafen! Heute musste sie nicht mehr erbrechen wirkt aber sehr schlapp und ...

von Lisa2017 02.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Trinkt schlecht / unruhig / Erbrechen / kaum Schlaf

Wir sind mit unserem Latein nun wirklich am Ende und hoffen auf gute Tipps und Ratschläge: Unser Sohn, Noah, ist nun 14 Tage alt und brereitet uns große Sorgen. Er ist sehr zierlich zur Welt gekommen, jedoch ganz normal in der 40. Ssw. Er hatte während der Geburt die ...

von Noah2018 26.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

ANGST vorm Erbrechen

Hallo. Und zwar ich schäme mich sehr aber ich muss euch was fragen. Ich habe so schreckliche Angst das meine Tochter (3) sich übergeben muss oder mal krank wird mit MD. Ich kann das einfach nicht. Und das allerschlimmste ist das ich überlege ob ich sie in eine Pflegefamilie ...

von Mummy2015! 04.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

was essen nach Erbrechen

Hallo, mein Sohn (16 Monate) hat sich heute 2 mal gründlich übergeben. Ich bin mir zu 95 % sicher, dass er nicht krank ist. Er hat kein Fieber und gute Laune. Wahrscheinlich kommt es daher, dass er immer noch von der letzten Erkältung verschleimt ist. Jedenfalls bin ich mir ...

von Slan18 13.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.