Dr. med. Roxana Popovici

Dr. med. Roxana Popovici

Frauenärztin

Dr. med. Roxana Popovici studierte an der LMU in München. Es folgten Stationen am Klinikum Großhadern unter Prof. H. Hepp und eine mehrjährige wissenschaftlichen Tätigkeit an der Stanford University, Kalifornien, USA. Bis Ende 2008 arbeitete sie als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit dem Schwerpunkt gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universtität Heidelberg unter Prof. Dr. T. Strowitzki. Heute ist sie in einem eigenen Kinderwunschzentrum "kiiz" in München tätig.

mehr über Dr. med. Roxana Popovici lesen

Dr. med. Roxana Popovici

Zunahme durch ICSI

Antwort von Dr. med. Roxana Popovici

Praxis

Frage:

Hallo!
Ich hatte nun 4. ICSI und bin nun schwanger. In dieser Zeit habe ich 14kg zugenommen. Sind das Wassereinlagerungen durch die Hormone? Geht das wieder weg?

Ich würde gerne etwas abnehmen obwohl ich schwanger im der 7. Woche bin. Natürlich keine Diät, aber gesunde Ernährung. Geht das?

Danke und schöne Grüße

von Carolin1981 am 11.09.2019, 12:28 Uhr

 

Antwort auf :

Zunahme durch ICSI

Hallo,

14 kg können nicht nur Wassereinlagerungen sein. In der Schwangerschaft sollten Sie nicht abnehmen, aber schauen, dass Sie nicht weiter zu stark an Gewicht zunehmen. Achten Sie auf eine ausgewogene gesunde Ernährung, aber machen Sie auf keinen Fall eine einseitige Diät. Lassen Sie sich doch von Ihrem Frauenarzt oder einem Ernährungs-Spezialisten beraten.

Alles Gute...RP

von Dr. med. Roxana Popovici am 12.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Expertenteam Kinderwunsch

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Beginn Stumulation ICSI

Liebe Frau Prof. Dr. Sonntag, ich soll am zweiten Zyklustag mit der Stimulation für unsere erste ICSI beginnen. Seit gestern morgen habe ich ganz leichte Blutungen mit hauptsächlich dunklem Blut (zwischendurch ein wenig helles). Erst seit heute morgen habe ich „richtige“ ...

von A0815 09.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Dr. med. R. Emig: ICSI mit 40 - 1 Embryo oder 2?

Sehr geehrter Herr Dr. med. Emig, ich stehe kurz vor meiner ersten ICSI und auch kurz vor meinem 40.zisgten Geburtstag (September2019). 1 Kind spontan in 2014 geboren. Seit Ende 2017 wieder Kinderwunsch, leider mit einer Fehlgeburt und bis jetzt ohne Erfolg. Spermien von ...

von Wurm13 02.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Prof. van der Ven: ICSI Zyklus

Sehr geehrte Frau Prof Dr van der Ven, ist es 1.möglich, wenn sich während einer Stimulation herausstellt, dass nur wenige (1-3)Follikel reifen, den Eisprung auszulösen und eine Insemination zu machen? 2.Oder müssen die Follikel nach Stimulation immer punktiert ...

von kleinerelch 26.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Prof. van der Ven: Icsi

Hallo Frau Prof van der Ven, nachdem in der letzten icsi ich bei 200 Pergoveris und 150 gonal ich mit 7 Eizellen ( 6 unfrei und degeneriert und) nur eine reife reagiert habe , sagte meine Ärztin ich profitiere nicht von der HOHEN Stimulation und möchte mich in der nächsten ...

von Ali74 23.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: ICSI nach Laparoskopie

Hallo, am Dienstag wurden mir laparoskopisch 2 Zysten (Dermoidzyste li Eierstock und eingeblutete Zyste re Eierstock) entfernt sowie eine Gebärmutterspiegelung gemacht und eine Gewebeentnahme (Verdacht auf Endometriose) am Blasendach vorgenommen. Alles lief soweit sehr gut. ...

von Ferdi86 19.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: Auswertung der 1. negativen ICSI

Hallo Frau Professor Dr. Sonntag ! Erstmal vielen Dank für Ihre schnelle Antwort! Heute hatte ich ein Telefongespräch mit meinem Arzt bezüglich meiner negativen ICSI. Er meinte das Protokoll ( Synarela, 375 UI Menopur wäre so ok gewesen. Auf dem Ultraschall waren ...

von Polly25 15.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Prof. Dr. med. Barbara Sonntag: 1. ICSI negativ , wie kann es nun weiter...

Hallo Frau Professor Dr. Sonntag ! Meine Frage ist wie kann es nun weiter gehen nach erster erfolgloser ICSI? Ich (38) bin aufgrund eines schlechten Spermiogramms auf eine ICSI angewiesen. Wobei ich jetzt wirklich schon an mir und meinen Körper zweifle. Bei der ersten ...

von Polly25 14.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Dr. med. K. Bühler: Hohes FSH nach 2 ICSIs

Sehr geehrter Dr. Bühler, vor meinen 2 ICSI-Zyklen hatte ich einen FSH-Wert von 6,5 an ZT2. Jetzt, im 1.Zyklus nach Stimulation an ZT 2 einen Wert von 15,5. Letztes Mal wurde stimuliert mit Tag 1 4x Clomifen, Tag 2+3 3xClomifen und dann bis ZT 10 jeweils 4Ampullen ...

von kleinerelch 12.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Dr. med. K. Bühler: Chancen 2 icsi nach frühabort

Guten Morgen Herr Bühler, wir sind beide Selbstzahler,ca.2 Jahre unerfüllter Kinderwunsch. Ich 32 Jahre alt, sanierte Endometriose Grad 2 in 2017,AmH von 0,7. Partner 30 Teratozoospermie und 32,5 A+B Spermien (laut 1 SG) 1 Icsi 5 befruchtete Eizellen, nur 1 am Ende, ...

von Raffaela 07.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

An Dr. med. R. Popovici: 1. ICSI, doch bereits 2 Punktionen

Hallo Frau Dr. Popovici! Ich (38) habe bereits 2 Punktionen hinter mir. Aufgrund eines schlechten Spermiogramms sind wir auf eine ICSI angewiesen. Zuerst wurde das kurze Protokoll (10 Tage ) ausprobiert mit Ovaleap 225 ie , Orgulutran und Ovitrelle. Es waren nur leere ...

von Polly25 06.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: ICSI

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.