Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helsper
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Hebammenhilfe
Hebammenhilfe

 
 
 
  Martina Höfel - Hebamme

Martina Höfel
Hebamme

  Zurück

Wissen nicht mehr weiter - Baby mit 7 Monaten kann tagsüber keine Minute abgelet

Hallo Frau Höfel,

wir sind mittlerweile echt verzweifelt und wissen nicht mehr weiter. Unsere Tochter ist 7 Monate alt und wir lieben sie über alles, sie lacht viel, entwickelt sich gut - nur ist es so, dass es nun seit der Geburt so ist, dass die Kleine nicht abgelegt werden kann. Sie schreit bzw brüllt dann sofort nach der Mama und will auf den Arm genommen und an die Brust gelegt werden. Wenn wir zu zweit sind ist es noch möglich, aber wenn ich arbeiten bin wird es bald unmöglich, da selbst der Gang in die Dusche, aufs WC nicht ohne Gebrüll geht. Sie steigert sich so sehr rein, dass sie schon nach kurzer Zeit durchnässt vom Schwitzen ist. Jeder sagte uns das wird mit der Zeit besser aber es ändert sich leider gar nichts. Auch mit der Manduca geht es nicht oft gut, sie muss auf den Arm genommen werden. Selbst Kinderwagen geht immer noch nicht, sie bleibt einige Minuten ruhig und brüllt dann los und will auf den Arm genommen werden.
Ich verstehe ja, dass es Ausdruck nach Nähe, Zuneigung ist aber momentan geht eher mehr kaputt dabei. Ich kann meine Frau total verstehen - hab es während der Elternzeit miterlebt - es geht nur es einigermaßen zu zweit. Wir sind echt verzweifelt und wissen nicht mehr weiter.
Gibt es denn irgendwelche "Tricks" um das Ablegen anzugewöhnen? Es muss ja möglich sein nach 7 Monaten ein Kind auch mal eine halbe Std unter den Spielebogen oder ins Babybay zu legen. Leider bei uns nicht und einschlafen geht auch nur mit der Mama an der Brust. Selbst wenn sie nachts auf Toilette muss gibts Gebrüll. Rituale, zur gleichen Uhrzeit, alles in Ruhe usw haben wir schon versucht....leider ohne Erfolg.

Wir hoffen sehr, Sie haben einen Tipp für uns. Wäre denn in so einem Fall eine Mutter Kind Kur oder ähnliches möglich?

Herzlichen Dank im voraus!


von Markuss am 12.06.2017

Frage beantworten
 
Frage stellen

Antworten:

Re: Wissen nicht mehr weiter - Baby mit 7 Monaten kann tagsüber keine Minute abgelet

Lieber Markuss,

ja, das ist anstrengend - und gerade in diesem Alter ist es noch einmal besonders heftig.

Was man sich immer vor Augen halten muss: das Kind kann seine Emotionen NICHT kontrollieren. Es lebt einfach nach seinen Bedürfnissen.

Da zu kommt, dass Mutter im wahrsten Sinne des Wortes "weg" ist, sobald sie aus dem Blick ist. Das Kind kann weder erfassen, dass sie nur um die Ecke ist, noch dass sie gleich wieder kommt.

Wurde das Kind einmal einem Osteopathen vorgestellt? Manchmal sind tatsächlich Verspannungen die Ursache.

Von daher bringen die Tipps von emilie und fee vielleicht Erleichterung.

Liebe Grüße
Martina Höfel

Antwort von Martina Höfel am 14.06.2017

Veranlagung Aktion Allergien vorbeugen Sprechblase Gähn!
Nicht öde!
 

Re: Wissen nicht mehr weiter - Baby mit 7 Monaten kann tagsüber keine Minute abgelet

Meiner Erfahrung nach kann man da nichts machen. Kinder sind einfach unterschiedlich. Unser Ältester war auch so. Er ist ein Kind, das total viel Bewegung braucht und extrem interessiert an allem ist. Er spricht super und fragt einem Löcher in den Bauch mit seinen 5 Jahren. Bei seinen Erzieherinnen und anderen Kindern ist er beliebt, weil er jedes Angebot annimmt, wahnsinnig phantasievoll spielt. Er baut schon lange Lego für 7-12 jährige nach Anleitung fast komplett allein.
Er konnte sich denke ich als Baby schlecht allein beruhigen. Das hat er heute manchmal noch, kann es aber ganz genau artikulieren, dass er nicht runter kommt und in den Arm genommen werden möchte.
Es kommt jetzt ein Alter bei Euch, wo es bei uns etwas besser wurde. Man konnte ihn sitzend in einen Buggy setzen und an viel befahrenen Straßen hat er das tataächlich mit sich machen lassen, ohne zu brüllen. Wir hatten außerdem eine Schaukel, in der er seeehr viel gesessen hat. V.a. nachts, ab sieben Monaten hst er wahnsinnig schlecht geschlafen. Nochmal merklich besser wurde es, als er robben konnte und halt den ganzrn Tag durch die Zimmer ist. Bzw. habe ich meine Tage mit sitzend auf dem Boden verbracht und halt gebaut, Duplo und so.

Probiert wirklich mal eine Schaukel. Wickeln wurde bei uns irgendwann auch ein totales Drama, einer hat gewickelt, der andere bekaspert. Er ließ sich allein nicht festhalten. Ich habe ihm dann vor lauter Not tagsüber mein Handy gegeben, immer nur beim Wickeln, das ging. Normales Spielzeug hat ihn nicht interessiert, liegen hat er einfach gehasst.

Habt Ihr Freunde, Familie? Jetzt ist die Zeit, wo man wirklich helfende Hände braucht, die einem das Kind mal abnehmen umd rumtragen.
Duschen habe ich nur gemacht, wenn mein Mann da war bzw. war ich in einem Fitnessstudio mit Kinderbetreuung. Dort habe ich geduscht, 10 min konnten sie ihn etwa rumtragen, dann hat er nach mama gebrüllt.
Aufs Klo habe ich ihn immer mitgenommen, irgendwann hat er da zumindest kurz mit den Sachen gespielt, die rumlagen.

Antwort von emilie.d. am 12.06.2017

 

Re: Wissen nicht mehr weiter - Baby mit 7 Monaten kann tagsüber keine Minute abgelet

Hallo,
habt ihr euch schonmal mit eurem KIA drüber unterhalten ob evtl Osteopathie euch helfen könnte?
Ich sehe es gerade wieder bei einer guten Freundin die ähnliche Probleme hat und seid sie mit ihrem kleinen zur Osteopathie geht wird es zusehends besser.
Vielleicht hat eure Kleine auch Blockaden oder Verspannungen und da würde eine osteopathische Behandlung gut helfen.
Alles Liebe

Antwort von fee21 am 13.06.2017

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel:

Warum weint sich mein baby tagsüber in den schlaf

Hallo.. Ich weis nich mehr was ich tun soll meine klein schreit am tag solange bis sie einschläft und das auch auf meinen arm egal was ich mache sie schreit bis sie schläft obwohl sie ein sehr zufriedenes glückliches baby ist. Sobald es heisst schlafen gehen dreht sie durch ...

CelinaSchuster17   25.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

wie schlafen Babys tagsüber gut?

Hallo Frau Höfel. Ich bin in einer verzwickten Lage. Ich habe zwei Töchter 4 Jahre und 8 Wochen. Die kleine wird voll gestillt. Leider habe ich immer wieder (wöchentlich) Brustentzündungen mit Fieber. Musste aber noch kein Antibiotikum nehmen. Meine Hebamme sagt das läge am ...

slüzie   26.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

wie schlafen Babys tagsüber gut?

Hallo Frau Höfel. Ich bin in einer verzwickten Lage. Ich habe zwei Töchter 4 Jahre und 8 Wochen. Die kleine wird voll gestillt. Leider habe ich immer wieder (wöchentlich) Brustentzündungen mit Fieber. Musste aber noch kein Antibiotikum nehmen. Meine Hebamme sagt das läge am ...

slüzie   26.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

Baby 7 Monate schläft mehr tagsüber als nachts

Liebe Martina, Meine kleine ist nun 7 Monate und die Nächte werden immer mehr zum Tag... Sie ist während des Tages ein sehr fröhliches ausgeglichenes ruhiges Baby. Sie schläft manchmal Vormittags, in der Wiege aber am liebsten Nach dem Mittagessen bis zu 4 h draußen im ...

Marilli   23.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

Baby kann tagsüber nicht schlafen

Hallo, mein Sohn ist 3 Monate alt :) Nachts schläft er ziemlich gut. Er geht ca 19 uhr schlafen und möchte gegen Mitternacht oder 1uhr gestillt werden. Um 3 uhr morgens ist meistens die Windel voll und er möchte nochmal trinken. Meistens schläft er dann bis ca 6uhr und ...

kathy0905   08.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

Warum schläft mein Baby tagsüber nicht alleine

Hallo, mein Baby ist 3,5 Monate und kann einfach tagsüber nicht alleine einschlafen, obwohl es sehr müde ist... Abends lege ich ihn nach der Flasche gegen 20 Uhr im Schlafzimmer ins Beistellbett. Ich lese vor und singe wünsche ihm eine gute Nacht und er schläft fast immer ...

sabo83   17.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

Baby tagsüber wecken?

Liebe Frau Höfel, mein 4 Monate alter Sohn ist zwischen 4.30 und 5 Uhr wach und weigert sich in den allermeisten Fällen vehement nochmal einzuschlafen. Nun kenne ich das schon von meinem Großen (mittlerweile 27 Monate alt), der in den ersten Monaten pünktlich um 4 wach war ...

Romy2211   28.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

Baby schläft tagsüber schelcht und wenig

Mein Sohn ist nun knappe 10 Wochen. Er schläft brav in der Nacht in seinem eigenem Bett im eigenen Zimmer. Die ersten 8 Wochen schlief er bei mir. Nach der oder den nächtlichen Stillpause(n) dauerte es immer 1-2 stunden bis er wieder einschlief, er weinte nicht war aber ...

Melanie056   19.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

Baby 5 Monate alt schläft tagsüber nur auf dem Arm

Sehr geehrte Frau Höfel, meine Tochter ist 5 Monate alt und schläft tagsüber nur auf meinem Arm oder im fahrenden Kinderwagen. Im Bett einschlafen geht gar nicht und auch auf dem Arm einschlafen und dann hinlegen klappt nicht. Was kann ich machen, dass sie tagsüber im Bett ...

eilenna   10.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
 

Baby (5 Monate) mag tagsüber nicht schlafen

Guten Tag, unser Sohn ist jetzt 5 Monate alt und hatte schon fast von Anfang an große Schwierigkeiten tagsüber zu schlafen (selbst im Kinderwagen oder im Auto ging nicht, nur im Tragetuch konnte er zur Ruhe kommen). Nachts schläft er von 19 bis 5/6 Uhr mit 1-2 Trinkphasen ...

MamaMarlene2016   18.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: tagsüber, Baby
    Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia