Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wie lange sollte man das beistellbett nutzen?

Hallo Frau Höfel,

Unser Sohn fünf Monate schläft noch im beistellbett. Ich genieße es total mit ihm und möchte ihn ungern ins größere Bett bei uns im Zimmer umziehen lassen. Ich möchte noch ca. Einen Monat stillen und so lange ist es so auch am praktischsten. Eigentlich soll er auch mit ca. 7-8 Monaten im eigenen Zimmer schlafen. Problem ist, ich hab ihn so gerne bei mir bzw uns... Allerdings habe ich auch bedenken, dass es je länger wir es so machen desto schwieriger wird es irgendwann ihn alleine schlafen zu lassen, da er es nur mit unserer Nähe gewohnt ist. Spätestens Ende August werden unsere Schwiegereltern auf ihn aufpassen. Geplant ist, dass sie bei uns übernachten und auf ihn aufpassen. Ab wann sollte man die kleineren dran gewöhnen auch mal woanders zu übernachten? Und ab wann sollte man sich vom beistellbett verabschieden? Und wann ins eigene Zimmer verfrachten?

Vielen dank im voraus!
LG sophia

von Sophia1986 am 17.06.2016, 23:16 Uhr

 

Antwort:

Wie lange sollte man das beistellbett nutzen?

Das kann man nicht pauschal sagen. Mein Sohn hat mit 14 Monaten noch bei uns geschlafen und irgendwann haben wir es weil Kind zwei unterwegs ist und er bei uns immer unruhiger geschlafen hat einfach probiert. Er hat vom ersten Tag an problemlos in seinem Zimmer im neuen Bett geschlafen.

So lange das Beistellbett passt und du damit glücklich bist würde ich nichts ändern. Es gibt genug Kinder, die lange im Familienbett schlafen und geschadet hat es sicher keinem von ihnen.

Woander übernachen müssen Babys nur lernen, wenn die Eltern das wollen. Je nachdem wie gut er schläft und wie oft du stillst wird das dann halt mehr oder weniger gut klappen. Die Großeltern können das Kind eher schlecht stillen ;)

Allein irgendwo übernachtet hat unser Sohn bisher z.B. nicht (1,5 Jahre). Wir haben aber auch keine Großeltern in der Nähe, so dass er nicht so an sie gewöhnt ist. Wenn wir irgendwo anders übernachten schläft er aber gut. Alleine mit Zubettgehen usw. würde ich in unserem Fall den Großeltern mangels Kintakt nicht zumuten. Wenn dein Sohn mit den Großeltern sehr vertraut ist, wird das weniger problematisch sein als z.B. bei uns.

Deshalb gibt es hier denke ich keine pauschale Antwort. Das hängt alles von deiner Einstellung, deinem Kind, der Vertrautheit der Großeltern und und und ab.

LG Lilly

von lilke am 18.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Beistellbett, Babybett, Stubenwagen

Hallo Frau Höfel, Ich bin in der 27. SSW. Dies ist unser erstes Kind (nach einer MA), deswegen möchte ich möglichst alles richtig machen und achte bei der Anschaffung der Babysachen sehr auf Sicherheit. Wir haben vor ein normales Babybett statt ein Beistellbett zu nehmen, ...

von Gruphy 19.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Bettdecke Mutter über Babys Kopf im Beistellbett

Liebe Frau Hebamme Höfel, lieber Herr Kinderarzt Busse, wir haben eine Frage zum Thema Familienbett. Unser Baby, im Februar geboren, schläft neben dem Bett meiner Frau im Beistellbettchen und wird nachts gestillt. Meine Frau klemmt die Bettdecke von sich immer unter ...

von QK2009 10.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Beistellbett

Guten Abend Frau Höfel Meine Tochter (7 Wochen) schläft bei uns im Schlafzimmer im Beistellbett. Leider gibt es dazu kein "Verschlüssgitter". Nun lege ich sie zwischen 20-21h immer schlafen. Anfangs legte ich mich dann auch schlafen aber mittlerweile ist mir das zu früh und ...

von Tynaro 05.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Beistellbett

Hallo Frau Höfel, sorry, dass ich meine Frage gestern irgendwie umständlich beschrieben habe und sie es nicht verstanden haben. Ich hoffe, ich drücke mich jetzt klarer aus: Hallo Frau Höfel, ich möchte das Beistellbett nun das 140x70 Bett neben mein Bett stellen und ...

von Beccy 10.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Beistellbett

Hallo Frau Höfel, meine kleine ist nun 7 Monate und schläft noch im Beistellbett (etwas größer als das Babybay aber dennoch nun zu klein). Jetzt wollte ich das 140x70 Bett neben mein Bett stellen und habe die eine Seite der Gitter abmontiert. Leider hat unser Bett einen 10cm ...

von Beccy 09.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Stubenwagen, Beistellbett oder was?

Liebe Frau Höfel, so langsam regt sich bei mir der Nestbautrieb und neben einem Kinderzimmer mit Kinderbett frage ich mich worin mein Kleiner die ersten Monate schlafen kann oder soll. Ehrlich gesagt ist mir ein Beistellbettchen irgendwie suspekt und ich tendiere dazu ...

von Liony 12.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Kann man den Angel care in einem Beistellbett benutzen?

Guten Abend! Ich bin momentan in der 27. ssw nach vielen Jahren der negativen ss Tests und Fehlgeburten. Dadurch bin ich vielleicht etwas überängstlich.... :-) Ich hätte gern das angel care mit den Matten gekauft die bei längerem nicht atmen Alarm schlagen. Die frage ...

von Jennick 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Will nicht im Beistellbettchen einschlafen

Liebe Martina, vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort,habe mir das sogar ausgedruckt,fand ich sehr interessant.Dachte nur,es sind Bauchkrämpfe bei ihr,da sie meist ab spätnachmittag/Abendstunden bei der Stillmahlzeit nach einer Weile unterbricht,und sich plötzlich ...

von Greenamy 22.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Nochmal eine Frage zecks Beistellbett zu klein

Hallo, ich habe Ihnen bei meiner Frage (etwas weiter unten) auf Ihre Frage geantwortet und würde Sie bitten nochmal auf meine Fragen einzugehen. Da habe ich Ihnen nochmal etwas genauer mein Problem beschrieben!!! VIELEN ...

von iffets4 28.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Nochmal ich kurz, wegen Beistellbett das zu klein wird

Hallo nochmal, ich danke Ihnen für Ihre schnelle Antwort. Aber irgendwie habe ich das nicht verstanden was sie mir mit dem Bett geraten haben. Das Beistellbettchen steht schon mit offener Seite zu meinem Bett. Und das große Kinderbett paßt leider neben meinem Bett nicht hin. ...

von iffets4 27.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beistellbett

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.