Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

unangenehmes stechen in der scheide...

hallo,

die frage kam bestimmt schon 100mal, aber ich kenne nicht wirklich ne antwort.
ich bin 38+5ssw und habe seit tagen (heut extrem) bei jedem schritt ein stechen in der scheide, als wenn jemand mit einem gegenstand drin rum stochert. ich muss dann kurz anhalten weil weiter laufen ist unmöglich. was ist das? drückt das kind auf den mumu? verkürzt sich der gebärmutterhals? wo soll ich diesen schmerz einordnen? bei meinem sohn hatte ich das zwar auch aber nicht so stark... letzten sonntag habe ich meinen schleimpfropf verloren, kann es damit zusammen hängen?

lg isa, schönes we noch

von ISA83 am 17.07.2010, 18:17 Uhr

 

Antwort:

unangenehmes stechen in der scheide...

Liebe ISA,

die Gründe für Ihre Beschwerden können vielfältig sein.

a) Das KInd ist tiefer gerutscht und drückt auf das untere Venengeflecht (Nerven und Blutbahnen zur Versorgung des Uterus).
Vielleicht hilft es, wenn Sie mehrmals täglich in die Knie-Ellenbogen-Lage (Beine dabei körperweit auseinander, Kopf auf die Hände legen, bitte kein Hohlkreuz machen) gehen. Dadurch wird das Gewicht vom Geflecht genommen.

b) Das KInd liegt ungünstig und bei Bewegung kommt es zu Druck/Schmerzen im Beckenbereich.

c) Die Bewegungen des Kindes lösen Wehen aus.

d) Es liegt eine Symphysenlockerung vor. Die Symphyse ist eine dicke Knorpelscheibe (als Puffer) zwischen den beiden Schambeinästen. Die Schambeinäste sind mit Bändern und Sehnen stramm verbunden. Diese Verbindung lockert in der Schwangerschaft auf. Das schafft bis zu 1 cm Platz im Becken - und das Kind braucht diesen Platz.

Wird diese Verbindung übermäßig aufgelockert, dann haben die Schambeine sehr viel "Spiel" und der Zug an Bändern und Sehnen verursacht Schmerzen.

Als erstes sollte eine Symphysenlockerung ausgeschlossen werden. Können Sie auf einem Bein stehen (bitte festhalten!)? Nein? Watscheln Sie zudem wie eine Ente? Ja?
Dann ist es die Symphyse und Sie sollten den Arzt aufsuchen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 18.07.2010

Antwort:

unangenehmes stechen in der scheide...

Hallo,

Stechen in der Scheide ist meist ein Zeichen dafür, dass sich der Gebärmutterhals etwas verkürzt. Es tritt durch den verstärkten Druck auf, den das Köpfchen ausübt.
Es ist unangenehm, aber harmlos und bedeutet auch nicht, dass die Geburt in Kürze losgehen wird.

LG,
Silke

von SilkeJulia am 17.07.2010

Antwort:

unangenehmes stechen in der scheide...

damit rechne ich auch nicht... ;-)

von ISA83 am 17.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Stechen in der Scheide!

Hallo Frau Höfel, ich hab eine Frage: Bin zum ersten Mal schwanger und jetzt in der 29 SSW. Hin und wieder habe ich ein Stechen oder Ziehen in der Scheide, kann jetzt gar nicht einordnen was das ist. Es ist kein richtiger Schmerz, aber man merkt es halt. Würd jetzt gerne ...

von dini243 13.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

stechen/nerv eigeklemmt

hallo, 1. ich habe seit 2 tagem ein stechen unten am bauch an der linken seite...wenn mein baby dagegen tritt tuts noch mehr weh..sind das die mutterbänder??? bin jetzt 35+2 ssw 2. ich hab mir auch vor 2 tagen beim bücken einen nerv unten am rücken ...

von crom 27.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

stechen und druck

Hallo!!! Ich bin in der 36 SSW( 35+1) mit unserem 5. Kind Am Montag war die Hebamme hier zur VU und sie meinte das unsere kleine recht groß ist, das Köpfchen ist auch recht groß( das kenne ich schon, hab fast nur große und schwere Kinder bekommen) und das das Köpfchen schon ...

von Dieechtecleo 07.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Stechen am Muttermund

Hallo, habe seit ein paar Tagen oft ein schmerzhaftes stechen am Muttermund. Hatte das schon länger ab und an mal wenn das Baby sich bewegt, jetzt sehr viel öfter. Außerdem habe ich öfter so ein ziehen über den Popo bis in die Beine, seit ein paar Tagen. Geht nach kurzer ...

von schoko 20.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Stechen im unteren Bauch

Hallo, bin jetzt 35 + 3. Ich habe in letzter Zeit ab u. zu ein Stechen im unteren Bauch, (da wo die Blase ist ?) auf der rechten Seite. manchmal ist es auch in der Mitte da "fährt" es mir manchmal richtig rein, wenn das Baby irgendwie sich auf die Blase drückt. Sind das die ...

von Viola.J 06.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Stechen auf der rechte Bauchseite.

Hallo Frau Höfel, ich bin jetzt in der 33+1 SSW und bin heute morgen mit stechen auf der rechte Bauchseite aufgewacht und es hält immer noch an. Muss ich mir Sorgen machen ?? Was könnte das sein ?? Gester hatte ich noch VU beim FA und es war alles ok. LG ...

von SweetMum2006 06.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

stechender Schmerz

Hallo, habe eine Frage. Bin in der 10 ssw. Habe vorhiin was mit meiner Kollegin umgeräumt wegen Malerarbeiten und jetzt habe ich stechenden Schmerz unten rechts an der Gebärmutter. Das kommt und geht wieder. Und dazwischen habe ich so brennen... Ich mache mir jetzt Sorgen. ...

von lenchen22 29.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Harre färben und tattoo stechen lassen

Hallo, ich würde gerne meine Harre färben bzw bleichen auf Blond und würde mich eventuell tattowieren lassen, aber ich Stille noch meine Tochter und ich habe von vielen gehört das man das in der zeit wo man stillt nicht machen sollte, stimmt das? Danke für eure ...

von seenah 16.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

39 SSW / Stechen im Bereich des Muttermundes

Hallo liebe Frau Höfel! Muß jetzt mal folgende Frage stellen: Bin in der 39. SSW (1. Schwangerschaft). Seit zwei Tagen habe ich vermehrt Stiche im Bereich des Muttermundes. Des weiteren habe ich ständig das Bedürfnis meinen Darm zu entleeren (kein Durchfall!) Der Bauch hat ...

von bademaus 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

stechende schmerzen

hallo seit einiger zeit habe ich starke stechende schmerzen im bauch (aber nicht täglich). diese tauchen im liegen und im stehen auf dann kann ich nicht mehr laufen...bin jetzt in der 27. ssw und habe auch schon leichte wehen meine fä sagt es wäre alles ok. mache mir ...

von Butterflöckchen 19.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stechen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.