Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Sternengucker 39 SSW

Sehr geehrte Frau Höfel,

Bei meiner letzten VU bei 38+0 lag das Baby in SL mit dem Gesicht nach rechts, Rücken nach links und der Arzt meinte der Kopf sei nicht mehr abschiebbar.
Bei einer Untersuchung bei 38+5 wurde festgestellt, dass das Baby nun aber mit dem Gesicht nach oben (Sternengucker) liegt…
Ich dachte, wenn der Kopf nicht mehr abschiebbar ist kann sich das Kind auch nicht mehr drehen? Besteht denn noch immer die Möglichkeit, dass es sich bis zur Geburt mit dem Gesicht nach hinten in die richtige Lage dreht?
Kann / sollte ich das irgendwie unterstützen?
Vielen Dank für Ihre Antwort und viele Grüße!

von Weatherwitch am 14.05.2016, 17:41 Uhr

 

Antwort:

Sehe es wie Kollegin Andrea! o.T.

o.T.

von Martina Höfel am 15.05.2016

Antwort:

Sternengucker 39 SSW

Das Kind kann sich mit dem Kopf erst dann nicht mehr drehen, wenn es tief und fest im Beckeneingang ist - meist also erst während der Geburt.
Die Diagnose "Sterngucker" kann also erst unter der Geburt gestellt werden, vorher ist das lediglich eine Momentaufnahme.
Fördern kann man die korrekte Kopfeinstellung mit mäßig viel Bewegung, schwimmen, Vermeidung von Hohlkreuz (sitzen also besser mal "verkehrtrum" auf dem Stuhl), ggf. Knie-Ellenbogen- Lage.
Alles also Haltungen, die den Kopf des Kindes beweglich machen und es besser ins Becken reindrehen kann.

von Andrea6 am 14.05.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Stechen in der Scheide beim Gehen - 39 Ssw

Hallo Frau Höfel, ich befinde mich nun in der 39 Ssw. Seit heute morgen habe ich beim Gehen und auch teilweise beim Sitzen ein Stechen in der Scheide. Ständig spüre ich zudem einen Druck auf der Blase. Wenn ich dann aber auf Toilette gehe, kommt kein Tropfen. Gestern war ich ...

von FranziskaRose 20.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

39 ssw -> weißer cremiger Ausfluss und unterleib schmerzen

Hallo, Hab sein 4 Tagen unterleib schmerzen. Am ersten Tag war es nur Abends als ich im bett lag und bis heute sind sie auf den Tag verteilt. Heute als ich auf der Toilette war hatte ich danach einen komisch Cremig weißen Ausfluss ohne blut. Und da wollte ich mal fragen ...

von tanosia 16.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

Schwimmen gehen 39 SSW

Liebe Martina, Bin jetz in der 39 SSW und war gestern beim FA sie stellte fest dass der Kopf schon tief im Becken sitzt in der MMU 1-2 cm geöffnet ist. Nun bin ich mir unsicher ob ich noch schwimmen gehen darf. War während meiner SS eigentlich immer recht sportlich und auch ...

von meichri 20.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

Tauber Bauch 39 SSW

Guten Tag Frau Höfel, seit ca. 1,5 Wochen habe ich rund um den Bauchnabel ein Taubheitsgefühl. Auch habe ich das Gefühl das sich dieser Bereixh etwas vergrößert. Ist dies normal oder kann das auf etwas gefährliches hinweisen? Von außen kann ich drauf drücken, Kälte oder ...

von viella249 08.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

39 SSW und Wasser in den Beinen. Darf ich trotzdem in meiner Badewanne baden ?

Hallo :) ! Ich bin in der 39 SSW und habe seit ein paar Wochen Wasser in den Beinen und Füßen und trage auch Kompressionsstrümpfe dagegen. Außerdem habe ich extreme Rückenschmerzen gegen der ich auch Akupunktur bekommen was aber nur mäßig hilft. Es sollen zwar nur noch ...

von Kristin93 08.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

39 SSW Kopf noch nicht fest im Becken

Hallo, ich komme gerade von der VU, bin 9 Tage vor ET. Vor 6 Tage ( 1Tag vor geplantem KS wegen BEL) hat sich der krümmel in SL gelegt.Seitdem habe ich immer mal wieder Wehen so,dass ich kaum laufen kann!! Der Wehenschreiber im KH und auch bei meinem Arzt hat bereits ...

von Ole020304 21.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

39 ssw übelkeit, schwindel, durchfall, sodbrennen und Rückenschmerzen

Hallo, ich bin total unsicher, habe seit Tagen die oben beschriebenen Symptome und das CTG sagt aber nichts über Wehentätigkeit aus. Eine Gestose ist auch ausgeschlossen mein GMH ist komplett verstrichen aber der Mumu noch zu. Ich hatte in der Frühschwnagerschaft sehr ...

von Lukas2012 12.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

39 SSW / Stechen im Bereich des Muttermundes

Hallo liebe Frau Höfel! Muß jetzt mal folgende Frage stellen: Bin in der 39. SSW (1. Schwangerschaft). Seit zwei Tagen habe ich vermehrt Stiche im Bereich des Muttermundes. Des weiteren habe ich ständig das Bedürfnis meinen Darm zu entleeren (kein Durchfall!) Der Bauch hat ...

von bademaus 24.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

Herzklopfen 39 SSW vorrangegangenes HELLP in 1.Schwangerschaft

Hallo, ist Herzklopfen ein Anzeichen für hohen Blutdruck? Habe seit gestern Abend auffällig starkes Herzklopfen. Leider hab ich zu Hause kein Gerät zum messen und auch keine Apotheke in der Nähe. Mein Gyn ist dummerweise auch in Urlaub. Meine sorge ist nur das ich eine ...

von Biankaline 21.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

39. SSW Schleimpfropf abgegangen

Hallo Frau Höfel, Bin heute bei 38+0. Ich habe heute meinen Schleimpfropf verloren beim Abwischen nach dem Wasserlassen. Vorher ging immer nur stückweise etwas ab.. Heute war es jedoch ein klebriger, geleeartiger, sehr dickflüssiger relativ großer Klumpen der ...

von Gruphy 08.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 39 ssw

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.