Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Nachtrag zu Herztöne zu schnell?

Vielen Dank für Ihre Antwort, Frau Höfel.
Ich trinke sehr viel, drei Liter Wasser am Tag.

Mein Frauenarzt meinte es sei eine durchschnittliche 140er Linie, also kein Grund zur Sorge weil die Herztöne zwischendurch so hoch gingen bis 190.
Er meinte sogar das sei gut!?!
Ich sorge mich nur weil die Herztöne bisher nicht höher als 150/160 waren und bin deswegen so verunsichert.

Herzliche Grüße

von Trine30_0 am 20.01.2017, 15:34 Uhr

 

Antwort:

Nachtrag zu "Herztöne zu schnell?"

Liebe Trine,

wenn das CTG eine 140er Linie gezeigt hat, dann sind die Ausschläge nach oben ein Zeichen, dass das Kind Anstrengungen ausgleichen kann.

Alles gut.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 22.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Herztöne zu schnell?

Liebe Frau Höfel, nach meinem CTG heute bin ich etwas beunruhigt. Bisher waren die Herztöne nie höher als 160 obwohl das Baby stets sehr aktiv war. Heute war das CTG bis auf 190 oben, ist zwis hendurch aber auch immer mal wieder auf 140/150 runter. Mein Frauenarzt meinte ...

von Trine30_0 18.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Zu schnelle und hohe Herztöne

Hallo Frau Höfel ! Ich wahr gestern und Heute bei meiner Frauenärztin. Da die Herztöne von meiner Kleinen viel zu hoch waren. Und ich mach mir wirklich große Sorgen ob das irgendwas schlimmes ist die sind meist bei 180 - 187 und sie gehen meist nicht wieder runter. Da sich mein ...

von Tanja Neddermeyer 06.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Ab wann Herztöne mit Dopton?

Hallo Frau Höfel, Ich bin heute bei 7+3 und am Donnerstag (dann bin ich 7+5) kommt meine Hebamme. Ab wann kann sie den Herzschlag mit dem Dopton hören? Könnte sie ihn schon am Donnerstag hören? Ich bin sehr schlank, 160cm & 47kg. Ich hab einfach so eine Angst das irgendwas ...

von Rena810 07.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Das Geschlecht an den Herztönen erkennen?

Hallo Frau Höfl, Wir erwarten unser drittes Kind und wollten uns nachdem wir Bei unseren Jungs das Geschlecht schon in der Schwangerschaft wussten Überraschen lassen. Heute war ich zur Vorsorge bei unserer Hebamme, die aufgrund des Herzschlages (heute ca 135) einen Jungen ...

von Paulinek456 27.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Herztöne bei Wehe

Hallo, Ich war heute beim CTG schreiben. Bin 37.ssw. Da hatte ich eine kleine Wehe und in dem Zug gingen die Herztöne der Kleinen hoch, also sind angestiegen während der Wehe. Ist das normal? Der Arzt war mit dem CTG zufrieden. Hab erst Ende nächster Woche wieder Termin ...

von Kristin1978 27.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Keine Herztöne über Doppler

Hallo Frau Höfel, heute war ich bei meiner Hebamme zum Erstgespräch (die eigentliche Vorsorgeuntersuchung ist erst in 2 Wochen bei ihr). Zum Abschluss wollte sie den Fundusstand überprüfen, der war auch gut tastbar (ca. 2 QF über Symphyse), allerdings konnte sie mit dem ...

von malini 29.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

CTG Herztöne

Hallo Frau Höfel! Ich habe schon wieder eine Frage. Gestern war ich das zweite Mal zum Moxen und bin heute 35+1. Nach dem Moxem War unser Zwerg mobil. Die Herztöne beim CTG waren unterhalb des Bauchnabels zu finden. Die Hebamme konnte nicht sicher sagen ob es sich um BEL ...

von Biene2006 23.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Herztöne

Guten Abend Frau Höfel bei mir wurde Heute erst CTG gemacht, 30 SSW, und meine FA sagte mir das die Herztöne bei meinem Baby total unregelmäßig sind , was völlig in Ordnung ist und sogar gewünscht ist. ich möchte gerne wissen ob das tatsächlich so ist.????? Vielen ...

von musikant 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

CTG Herztöne

Hallo Frau Höfel, ist es normal wenn die Herztöne beim Baby unter einer Übungswehe runter auf 120 gehen? Oder ist es bedenklich? Sonst ist das Baby recht aktiv, aber während der Übungswehen hört es auf sich zu bewegen. Unser Kleiner wächst nicht so gut, bei 35+5 nur ...

von a_fesler 05.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

nochmal wegen den herztöne (ctg)

ihre antwort: ja, Sie dürfen und sollten sich jetzt wieder etwas mehr belasten. Wenn das Kind während des CTG geschlafen hat, dann hat Ihr Gyn Sie doch hoffentlich erst gehen lassen, als das CTG deutlich wieder im Wachbereich war. Wenn das erfolgt ist, dann ist Ihr Gyn ...

von Geschwisterbaby 06.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.