Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Keine Herztöne und Baby zu klein

Hallo ,
Ich bin jetzt wohl in der 6+5ssw sollte aber laut Rechnung d.h.nach der letzten Periode schon anfang 9ssw sein.Wir probieren jetzt schon über zwei Jahre schwanger zu werden (habe schon ein Sohn der in drei Tagen 4 Jahre wird).Man kann jetzt noch keine Herztöne sehen habe in zwei Wochen nochmal einen Ultraschalltermin.Hoffe es wächst und das kleine Herz fängt an zu schlagen.Was kann ich denn positives noch tun??Wie hoch ist denn das Risiko es zu verlieren???
Liebe Grüsse

von Simonemama am 28.06.2012, 20:34 Uhr

 

Antwort:

Keine Herztöne und Baby zu klein

Liebe Simonemama,

ein Eckenhocker zeigt seinen Herzschlag oft erst in der 9. SSW.

Leider bleibt Ihnen nichts anderes als geduldig zu bleiben und positiv zu denken.

Die Prozentzahl ist ernüchternd 50% - das kommt aber daher, dass es nur ein bleibt oder geht gibt! Auf der anderen Seite nützt sie auch nichts, da niemand weiß, zu welcher Gruppe Sie gehören.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 29.06.2012

Antwort:

Keine Herztöne und Baby zu klein

hallo,

tun kannst du da leider nichts.... entweder es klappt oder es klappt das nächste mal.... ich drück dir die daumen und versuch die zwei tage entspannt zu verbringen....

von heliundmama am 28.06.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

10ssw noch keine herztöne fehlgeburt oder nicht

ich bin in der 10ssw und der embryo ist allerdings erst 1cm groß und es wurden auch noch keine herztöne festgestellt. da ich seit gestern abend leichte blutungen habe geht meine ärztin von einer fehlgeburt aus besteht die möglichkeit das es nicht so ...

von frosch91 20.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Herztöne

Hallo, bin in der 32 ssw seit gestern sehe ich das, das herz schlagen auf mein bauch und merke es auch extrem wenn ich die hand drauf halte. ist das normal oder sollte ich mal zum arzt gehen? ich habe auch zusetzlich bauchschmerzen wenn ich sitze... bitte um schnell ...

von JadeDrachen 25.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung und Herztöne CTG

ich bin heute 36+2 und meine Hebamme hat mit der Akupunktur zur Geburtsvorbereitung gestartet. WÄhrenddessen war das CTG angeschlossen und das Baby tobte wie wild. Die Herztöne waren zwischen 170 und 190. Der Kleine war total aufgeregt. Nach 5 Minuten holte sie die Nadeln raus ...

von Arnolda 14.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

erhöhte herztöne

Hallo! Ich bin in der 33 ssw und habe diabetes. Aber keine ss diabetes sondern es ist erst wärend der ss festgestellt worden das ich richtige diabetes habe. Ich hatte im 4 Monat schon wehen und vor 2 wochen übungswehen die aber so stark waren das mein muttermund jetzt 2 cm ...

von Happyjule 09.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

11 SSW keine Herztöne gehört.

Hallo! Bin nun in der 11 ssw 10+1 War heute bei der Hebamme im bezirk (ist hier so in Finland) , da war dann heute auch eine Ärztin. Sie wollten mit so einem kleinen Gerät die Herztöne hören( Ultraschall hatten die dort keines), jedoch keine gefunden. Fanden sie beide gar ...

von lelaina80 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Zu hohe Herztöne

Hallo, gestern morgen hatte ich routinemässig in der 37 SSW mein CTG. Dabei waren der Herztöne die ersten 10 Minuten okay, gingen dann aber auf 180 bis 200 und nicht wieder runter. Baby war dabei auch sehr aktiv. Am Nachmittag war ich nochmal zum CTG und auch da waren die ...

von biene1978 09.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Herztöne (Mutterpass)

Hallo! Gestern war ich (SSW 30/31) wieder am CTG. Mein Gyn hatte dann in der Spalte Herztöne (auf dem Klappzettel) statt "+" diesmal "1°G" oder so ähnlich eingetragen (oder "1 %") ??? Was kann das heißen? Gesagt hat er nix. Auf jeden Fall bumperte das Herz der Kleinen ...

von Velvet879 12.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Herztöne beim CTG

Hallo, ich war heute beim CTG und erst schien alles normal zu sein, während einer starken Kontraktion aber sind die Herztöne für eine ganze Weile total in den Keller gegangen (unter 50). Danach gingen sie wieder normal weiter. Später hat die Ärztin dann noch ein zweites CTG ...

von hippi2 05.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Herztöne

Hallo Frau Höfel, ich bin derzeit "erst" in der 11. SSW und mache mir große Sorgen (wie vermutlich viele Frauen), dass ich noch eine Fehlgeburt haben könnte. Bei der 1. VU in der 10. SSW war zwar alles in Ordnung. Trotzdem habe ich furchtbar Angst, dass das kleine Herz ...

von gretamaus 24.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Ab wann kann eine Hebi die Herztöne hören?

Hallo und guten Abend Ich überlege immer noch ob ich die Vorsorge durch die Hebi machen lassen soll. Allerdings finde ich halt besonders jetzt wo man noch nichts vom Kind merkt sehr beruhigend wenn man halt auf dem US sieht das das Herz schlägt und es sich bewegt. Ab wann ...

von arnanja 11.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herztöne

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.