Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Ist enei normale Geburt nach Myomentfernungsop und groesserrem Baby moeglich?

Guten Tag Fr. Hoefel
Im Maerz 2011 hatte ich eine chirurgische entvernung eines Riesenmyoms (15mal 16 cm).Sechs Monate nach dem Eingriff blieb ich schwanger. Die Schwangerschaft mussten wir leider im 5 SSM wegen hoher Schwerstbehinderung des Foetus beenden (normale Geburt). Jetzt binn ich in der 28SSW und das Baby ist etwas groesser als normal vor allem der Kopf und der Bauch.Die Fruchtwasseruntersuchung und co. zeigten aber keine Anormalien. Dazu muss ich sagen , dass ich auchals ein 4 Kilo schweres Baby auf die Welt kam. Meine Gyn. meinte meine Chancen fuer eine normale Geburt waeren gering da ich ueberstrapatziert sei. Ich persoenlich wuerde aber lieber gern ohne Kaiserschnit das Kind zur Welt bringen.
Koennen Sie mir bitte Ihre Meinung zu meinem Fall geben??

Vielen lieben Dank,
Ihre Elima

von Elima am 29.11.2013, 12:04 Uhr

 

Antwort:

Ist enei normale Geburt nach Myomentfernungsop und groesserrem Baby moeglich?

Liebe Elima,

wurde die Gebärmutter bei der Myomentfernung eröffnet? Wenn ja, muss man schauen, wo die Narbe ist. Liegt sie ungünstig, dann muss man schauen.

Was Ihre Gyn wahrscheinlich meint: die Stelle, wo das Myom saß, kann sich wahrscheinlich nicht so gut kontrahieren, da vernarbt. Das zeigt sich aber erst unter der Geburt. Dann sieht man, ob die Gebärmutter genug Kraft hat.

Die Größe des Kindes kann man nur schätzen. Ob das Kind wirklich so groß wird oder ob im Moment nur ein Wachstumsschub durch ist, wird sich am Ende der Schwangerschaft zeigen.

Sprechen Sie rechtzeitig mit der Entbindungsklinik (35. SSW). Dort können Sie in Ruhe erörtern, was Sie wollen, was geht und was man tun kann, um Ihnen das zu ermöglichen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 30.11.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Ist eine normale Geburt möglich nach Analvenen/Hämorrhoiden OP?

ich hatte am 5.3.eine Analvenenthrombose/Hämorrhoiden OP. Anfangs hatte ich starke Probleme mit Schmerzen, Schwellung und Stuhlgang..musste deswegen auch 2 tage stationär. inzwischen ist es besser..Stuhlgang tut immer noch weh,aber nicht mehr so wie am Anfang..wundsekret ...

von Schokoauge 15.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

Schambeinlockerung? Normale Geburt oder Kaiserschnitt?

Hallo, Bei mir wurde heute festgestellt das ich eine Schambeinlockerung habe... Es ist ja schon ziemlich schmerzhaft und ich könnte oft heulen vor schmerzen. Wie Entbinde ich denn jetzt am Besten? Ist es besser mit Kaiserschnitt oder Normal entbinden? Ich hab so sorge vor ...

von FairyA 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

Normale Geburt nach Dammriss IV-Grades?

Liebe Frau Höfel, die Geburt meiner Tochter vor zwei Jahren bescherte mir einen Dammriss IV-Grades. Soweit ist alles gut verheilt, ich habe ab und an leichte anale Probleme und muss auch ständige dran bleiben. Nun steht im August die zweite Geburt an und mir wird eher zu ...

von Bine_79 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

Ist eine normale Geburt nach 2 KS möglich?

Sehr geehrte Fr. Höfel, ich habe 2005 meine erste Tochter mit einem geplanten KS zur Welt gebracht. Grund dafür war eine BEL. 2007 kam meine kleine Tochter auf die Welt, auch per KS nach erfolgloser EInleitung. Nun würde ich gerne versuchen spontan zu entbinden. ...

von lestate 23.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

Zwei Fragen: Ab welcher Woche ist eine normale Geburt möglich...?

Ich hatte gestern Nacht Vorwehen oder Senkwehen, kann man diese überhaupt unterscheiden und wie lange dauern diese max. an? (Es ist das 3 Kind mit einem 11 jährigen Abstand.) Meine Hebamme die jetzt im Urlaub ist, empfahl mir vor der 35 Woche die Hamburger ...

von Jungfrau 13.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

Erlebnis des normalen Geburtsvorgangs fehlt

Hallo Frau Höfel vorab ich hoffe es klingt nicht blöd bzw das chaos ist zu verstehen ich hatte zwei ks einen not-ks vor fast 4 jahren und einen wunsch-ks, der noch vorverlegt wurde, (hatte einige gründe deswegen so) im januar so ist ja alles supi den beiden jungs gehts ...

von Mami261209 10.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

Nach einem Kaiserschnitt normale Geburt?

Hallo Frau Höfel! Eine Freundin von mir erwartet ihr 2.Kind. Das 1.Kind wurde per Notkaiserschnitt geholt. Jetzt möchte sie das 2.mit einem geplanten Kaiserschnitt bekommen, weil sie Angst hat, dass die Narbe bei einer normalen Geburt reißen könnte...Ist das denn überhaupt ...

von Jana123 11.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

Nach hohem Geradstand normale Geburt?

Hallo, Mein Sohn wurde am 22.juli 2011 per Sectio geholt..Grund war hoher Geradstand...ich hatte 4 Tage starke Wehen,vor meinen 3 Einleitungsversuchen mit Bändchen war der Muttermund nur 1 cm offen, danach auch nicht mehr...zwischenzeitlich musste ich in den Kreissaal weil ...

von Freegle 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

6 normale Geburten, 2 Sectios und jetzt???

Liebe Frau Wölfel, ich bin so ein bissl am verzweifeln. Ich erwarte mein 9. Kind. Hatte immer schöne, komplikationslose Geburten ohne Schnitt RIss usw. Nur die letzten beiden ließ ich per Wunsch-Sectio holen da ich nur noch Panik hatte. Dazu kam das ich 2002 eine ...

von 6malmami 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

angst vor normaler geburt vl doch einen keiserschnit?

hallo erswtmal danke ich euch für eure lieben antworten auf meine letzte frage.ich habe zwar schon ein kind was gesund normal zur welt gekommen ist habe aber trotzdem angst weil ich so viel höre das bei normalen geburten so viel schief laufen kann und bin jetzt am überlegen ob ...

von drea1990andrea 11.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: normale Geburt

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

HiPP Extra Weiche Windeln

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.