Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

enge Hosen

Hallo Frau Höfel
Vielen Dank für Ihre schnelle Hilfe. Ich habe noch eine Frage. Bin nun in der 13. SSW und habe eine kleines Bäuchlein.. Ist es schlimm wenn meine Jeans, die ich voerher getragen habe, bei Sitzen etwas eng ist. Ich weiß dass ich bald neue Klamotten brauche, aber kann eine etwas enge Hose dem Baby/ Fruchtblase schaden? Danke für eine Antwort!!!

von Neina am 29.08.2013, 09:55 Uhr

 

Antwort:

enge Hosen

Liebe Neina,

nein, dem Baby schadet es nicht – es ist einfach unbequem.
Abhilfe schafft ein Knopflochgummiband. Durch das Knopfloch der Jeans ziehen. Dann ein Ende des Gummibandes durch das erste Loch im Gummiband ziehen. Jetzt ist es fest an der Jeans. Und nun können Sie die Hose so weit knöpfen wie nötig. Langes T-Shirt oder Bluse drüber. Fertig.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 30.08.2013

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.