Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Druck im Unterleib

Hallo Frau Höfel,

Ich bin 24+3 Wochen schwanger.
Letzten Montag hatte ich einen plötzlich sehr starken Druck im gesamten Unterleib mit menstruationsartigen ziehen, so dass ich nicht mehr weiterlaufen konnte. Ich hatte das mehrmals am Tag. Als ob jemand einen Luftballon im Bauch aufbläst. Meine FÄ meinte am nächsten Tag, dass es ggf. Blähungen waren, frühzeitige Wehen konnten ausgeschlossen werden. Aber ich hatte keine Blähungen an dem Tag. Sie hat mich die letzte Woche krank geschrieben. So lange ich sitze oder liege habe ich auch kaum Probleme, sobald ich mich aber körperlich betätigte (Spülmaschine ausräumen oder eben laufen) wird der Druck stark und ich muss langsam laufen oder eben aufhören.
Ich schließe Blähungen aus, da es bei Bewegung schlimmer wird.
Was könnte das sein? Das Baby ist gut aktiv und gesund. Es kam so plötzlich!
Danke,
Fanca

von Fanca am 19.06.2016, 11:34 Uhr

 

Antwort:

Druck im Unterleib

Liebe Fanca,

manchmal kann man es nicht erklären.

Was sein kann: Die Symphyse ist eine dicke Knorpelscheibe (als Puffer) zwischen den beiden Schambeinästen. Die Schambeinäste sind mit Bändern und Sehnen stramm verbunden. Diese Verbindung lockert in der Schwangerschaft auf. Das schafft bis zu 1 cm Platz im Becken - und das Kind braucht diesen Platz.

Wird diese Verbindung übermäßig aufgelockert, dann haben die Schambeine sehr viel "Spiel" und der Zug an Bändern und Sehnen verursacht Schmerzen.

Eine Symphysenlockerung ist schnell auszuschließen. Können Sie auf einem Bein stehen (bitte festhalten!)? Nein? Watscheln Sie zudem wie eine Ente? Ja! Dann ist es die Symphyse und Sie sollten den Arzt aufsuchen. "Wie auf Eiern laufen" - auch ein Hinweis.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 19.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Unterleibschmerzen und Druck nach unten 11 Ssw

Liebe Frau Höfel Ich befinde mich seit gestern in der 11 Ssw. Dies ist meine 2. Schwangerschaft. Seit gestern spüre ich einen seltsamen Druck nach unten,so als sei mein Muttermund geöffnet oder als ob sich ein zu voller Tampon in der Scheide befindet. Dazu kommt,dass ich seit ...

von Noesk- Ta 16.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

Druck Unterleib

Hallo Frau Höfel, Ich bin in der 17 Ssw. Seit drei Tagen habe ich ein ziemlich starkes Druckgefühl in der Scheide. Es fühlt sich an wie ziemlich Mittig eine Handbreit tief in der Scheide drin. Der Bauch ist unauffällig. Daraufhin bin ich heute zum ...

von Mia186 30.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

leicher druck im unterleib

Guten abend frau HÖfel Ich habe mal eine frage ich hatte mich gestern ein wenig aufgeregt und habe jetzt unten so einen druck, kommt das weil ich mich so sehr aufgeregt habe. Zu mir Ich bin in der 17+3 ssw und habe angst das etwas mit dem baby nicht stimmt. Ich hatte ...

von endlol 13.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

Ziehen im Unterleib und Druck nach unten 10 SSW

Hallo liebe Frau Höfel, ich bin das erste Mal schwanger und nun in der 10. Woche. Am letzten Donnerstag hatte ich die Erstuntersuchung bei meinem Gynäkologen. Dabei war alles OK, keine Auffälligkeiten. Direkt nach der Untersuchung fingen bei mir Unterleibsschmerzen an. Ich ...

von m-m1981 14.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

Beim liegen Druck im Unterleib, was ist das?

Hallo, ich bin 17 Jahre und in der 40. SSW (noch 4 Tage bis zum Termin) Ich hatte bis jetzt noch keinerlei Anzeichen das es bald losgehen würde (keine bemerkbaren Vorwehen/Wehen) mein Mäusschen liegt aber schon in der richtigen Position. Muttermund war am Montag den 13.04 ...

von slina_ti 16.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

14 SSW Druckgefühl im Unterleib-normal?

Liebe Frau Höfel, Ich war gestern (18.7)noch beim Frauenarzt und es war alles in Ordnung! Ich bin jetzt in der abgeschlossenen 14.SSW und habe seit gestern abend so einen permanenten Druck im Unterleib,manchmal ist es für einen kleinen Zeitraum weg,dann aber wieder ...

von bluemi 18.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

Druck nach unten und wie Unterleib schmerzen

Hallo ich bin jetzt 37 ssw und habe seit heute morgen so ein Gefühl als ob ich meine tage bekommen würde in Unterleib halt so ein ziehen und dann so ein drück nach unten. Und das nicht immer und ab und zu auch so also ob der Unterleib Krampf Seit na halben Stunde habe ...

von honeybaby 02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

Starker Druck und Ziehen im Unterleib kommen meine Kinder schon?

Hallo! Ich bin jetzt in der 34. SSW mit Zwillinge. Ich hab aber seit Tagen schon so ein starkes ziehen im Unterleib, der Bauch wird teilweise hart also 10min hart dann wieder für ca 1Std. weich! Die Kinder bewegen sich fast den ganze tag lang und drücken alles raus! Beim gehen ...

von Brigitte26 30.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

Druck in Unterleib können das schon Kontraktionen sein?

hallo ich habe mal eine frage ich bin in der 16ssw und habe seit tagen so ein druckgefühl in unterbauch oder unterleib.wenn ich mich gerade auf den rücken lege besonders.wenn ich beine anwickel oder auf der seite so gut wie nicht.und ich sitzen auch nicht. können das denn ...

von alhamdulliah89 04.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

ziehen im Unterleib und Druck nach unten

Liebe Frau Höfel, ich bin seit gestern in der 19. SSW. Seit gestern habe ich ein sehr unangenehmes Ziehen im Unterleib. Dieses beschränkte sich gestern noch auf eine Stelle links nahe der Leiste, heute ist es nicht mehr punktuell sondern im ganzen Unterleib. darüber ...

von carelle81 06.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterleib, Druck

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.