Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Praena-Test

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Guten Tag,
wir haben vor 15 Tagen an 12+0 Blut für den Praena-Test abgegeben. Da ich bis heute immer noch nichts gehört hatte und meinen Pränataldiagnostiker nicht erreicht habe, habe ich eben beim Anbieter lifecodexx angerufen. Dort teilte man mir dann mit, dass wohl die Rückstellprobe geöffnet werden müsse und unser Arzt morgen das Ergebnis bekäme. Dies hätte nichts mit einem eventuellen Befund, sondern mit ihren Qualitätsansprüchen zu tun. Jetzt bin ich natürlich total in Panik, weshalb es denn scheinbar kein eindeutiges Ergebnis gibt. Der Befund der Nackentransparenzmessung und des US war eigentlich gar nicht schlecht und unser Pränataldiagnostiker recht zuversichtlich. Können Sie mir sagen, welche Gründe es gibt, dass eine Rückstellprobe ausgewertet werden muss? Ich war ja jetzt mit 12+0 auch nicht mehr ganz am Anfang eines möglichen Auswertungszeitraumes...
Vielen Dank!
Maxi

von maxi996 am 04.03.2015, 14:17 Uhr

 

Antwort auf:

Praena-Test

Hallo,
das kann ich leider nicht beantworten,sondern nur der Hersteller des Testes(LifeCodexx).In etwa 2-4% der Fälle (je nach Hersteller)kann ein Test nicht auswertbar sein.Das muß nichts bedeuten.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 04.03.2015

Antwort auf:

Praena-Test

Guten Tag,

heute haben wir dann nach 16 Tagen doch ein Ergebnis bekommen. Es ist alles unauffällig und wir erwarten einen kleinen Jungen.
Vielen Dank für Ihre Hilfe!

LG,
Maxi

von maxi996 am 05.03.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Ringelröteln wann testen

Hallo, meine einjährige Tochter und ich hatten Besuch von einem Jungen, der wie ich im Nachhinein erfuhr Ringelröteln hat. Ich bin in der 15 SSW und nicht immun. Meine Tochter nahm auch das gleiche Spielzeug wie der Junge in den Mund. Nun frage ich mich wann ich meine ...

von Inimaxi 24.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Resultate Ersttrimestertest - Praena Test angeraten?

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, Vielen Dank für Ihre Bereitschaft, meine Frage zu beantworten. Ich, Erstgebärende, 38 Jahre alt, Nicht Raucherin, habe die Resultate des Ersttrimestertest vorliegen. Gestatationsalter: 11 Wochen + 6 Tage Ultraschallbefund: Fetale ...

von Mt925 10.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

DS Risiko nach quadruple Test sehr stark erhöht

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer Ich bin 37 und heute 17+1 Schwanger. Ich habe schon eine gesunde Tochter ,die 10 ist. Es gibt keine genetische Auffälligkeiten weder bei mir noch bei meinem Mann. Wir leben seit 2 Jahren in der Türkei und meine Vorsorgeuntersuchungen lasse ...

von Ronyas21 27.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Vanishing Twin und Panorama Test

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, Ich habe fälschlicherweise meine Frage bei Dr. Bluni platziert und nun herausgefunden, dass Sie auf pränatale Diagnostik spezialisiert sind. Meine Situation: Ich bin heute bei 13+1 und habe vor einer Woche die Nackenfaltenmessung ...

von engelelefant 20.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Quadruple Test -AFP Werte

Lieber Herr Prof. Dr. Hackelöer, Ich bin in der 18. SSW (heute 17+6) Ich lebe in der Türkei wo der quadruple test in vielen Krankenhaeusern automatisch gemacht wird. Mir wurde letzte wochen (16+6 SSW) blut abgenommen. Nun haben wir die Ergebnisse bekommen. Bei DS und ...

von Defne Kadioglu 24.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Früherkennung und Tests Präeklamsie

Hallo Prof Hackellöer, in meiner letzten Schwangerschaft hatte ich eine sehr frühe Präeklamsie. Die Schwangerschaft endete unglücklich..,Erste Symptome wie Bluthochdruck und Protein im Urin schon in der 8.Ssw. Welche Tests sind sinnvoll? die Messung von PlGF und PAPPA mit ...

von Hasenbande 10.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Negativer Test - Trotzdem schwanger?

Heute bin ich mit meiner Periode 8 Tage überfällig, obwohl sie sonst immer sehr regelmäßig kommt. Außerdem habe ich in den letzten 2 Wochen 6 Kilo zugenommen, was auch sehr ungewöhnlich ist. Meine Brüste sind größer geworden und sehr empfindlich auf Berührungen. Ich habe ...

von Tschaeni94 17.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Harmony Test oder Nackentransparenzmessung

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, mir fällt es schwer, mich zwischen der Nackentransparenzmessung und dem neuen Harmony Test zu entscheiden. Nach meinem Verständnis ist der Harmony Test qualitativ hochwertiger und liefert ein zuverlässiges Ergebnis mit einer viel ...

von AB79 16.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

cmv test

Sehr geehrter Herr Prof., ich bin momentan in der 20.ssw und habe 2 Kinder (4 und 2 ) Jahre alt. Mein Großer geht in den Kiga und der Kleine ist noch zuhause. Ich hatte bis jetzt 2 Tests (6. und 15.ssw) beide sind zytomegalie negativ ausgefallen.Mein FA und mein Hausarzt ...

von lovelybaby1 15.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Verwirrung über CMV Testergebnis

Guten Morgen Prof. Hackelör, ich habe eine Frage bezgl. der Ergebnisse meines CMV Test. Folgendes kam dabei heraus: CMV IgG < 5,1 U/ml CmV IgM negativ Die Sprechstundenhilfe meiner Gynäkologin kommentierte ich sei negativ. Jedoch ist ein CMV IgG Titer doch vorhanden. ...

von Drada 04.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Test

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.